Ändern von Einträgen im Adressbuch

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wichtig : Sie können keine Adressbuch-Einträge aus dem Adressbuch bearbeiten. Sie nehmen Änderungen vor, indem Sie die Informationen für die einzelnen Kontakte in Ihren Outlook-Kontakten zu ändern. Nach dem Speichern des Kontakts, werden die Änderungen für diesen Eintrag im Adressbuch aktualisiert.

Stellen Sie sich das Adressbuch als einen "Container" aller Ihrer Kontakte vor. Sie können diese dort anzeigen und zu Nachrichten hinzufügen, müssen aber die Informationen in den Outlook-Kontakten hinzufügen und ändern.

Hinweis : Standardmäßig enthält die Outlook-Adressbuch alle Kontakte in Ihrer wichtigsten Outlook-Kontakteordner. Wenn Ihre Organisation eine globale Adressliste (GAL) hat, sind diese Kontakte auch enthalten. Wenn Sie eine zusätzliche Kontaktordner erstellt haben, können diese auch enthalten sein.

Neue Kontakte werden mithilfe des Kontaktformular, einer Elektronische Visitenkarte oder durch Hinzufügen des Namens, der E-Mail-Adresse oder der elektronischen Visitenkarte einer Person erstellt, indem diese bei Empfang in einer E-Mail-Nachricht in Ihren Kontakten gespeichert werden. Im Anschluss an die Speicherung werden die Änderungen auch ins Adressbuch übernommen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Erstellen eines Kontakts

Erstellen von elektronische Visitenkarten

Hinzufügen von Namen zu Kontakten aus einer geöffneten Nachricht

Hinzufügen oder Entfernen eines Adressbuchs

Hinzufügen von Informationen zu einem Kontakt mithilfe der Seite alle Felder

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×