Ändern von Anzeigeoptionen in der Kalenderansicht

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Die Kalenderansicht enthält mehrere Anzeigeoptionen, mit denen Sie zum Anzeigen Ihrer Aufgaben für bestimmte Wochen oder Monaten, verwenden Sie verschiedene Formatvorlagen für Überschriften und Arbeitszeiten und arbeitsfreie Tagen zu schattieren.

Was möchten Sie tun?

Ändern der angezeigten dates

Ändern Sie die Überschriftstitel

Ändern der Formatierung und Schattierung in Datumsfeldern

Ändern der angezeigten Termine

Klicken Sie im Menü Ansicht auf Kalender, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um andere Termine anzuzeigen:

  • Zum Anzeigen einer 5-Tage- oder 7-Tage-Woche klicken Sie im Menü Format auf Zeitskala. Klicken Sie auf der Registerkarte Beschriftung im Abschnitt Anzeige auf 7 Tagen oder auf 5 Tagen.

  • Klicken Sie auf Monat, um nur jeweils einen Monat anzuzeigen. Mit den Bildlauf-Schaltflächen links neben der Monatskopfzeile wird ein Bildlauf um jeweils einen Monat ausgeführt.

  • Klicken Sie auf Woche, um nur jeweils eine Woche anzuzeigen. Mit den Bildlauf-Schaltflächen links neben der Wochenkopfzeile wird ein Bildlauf um jeweils eine Woche ausgeführt.

  • Klicken Sie auf Benutzerdefiniert, um eine bestimmte Anzahl Wochen oder bestimmte Termine anzuzeigen. Klicken Sie im Dialogfeld Zoom auf Anzahl der Wochen, und geben Sie dann die Anzahl der Wochen ein, die im entsprechenden Feld angezeigt werden sollen, oder klicken Sie auf Von, und geben Sie dann die Anfangs- und Endtermine für den anzuzeigenden Zeitraum in die Felder Von und Bis ein.

Tipp : Microsoft Office Project 2007 enthält in der Kalenderansicht ein Vorschaufenster, in dem angezeigt wird, wo sich die zurzeit angezeigten Termine innerhalb der den ersten angezeigten Termin umgebenden drei Monate befinden. Zum Aktivieren bzw. Deaktivieren dieses Drei-Monate-Vorschaufensters klicken Sie im Menü Format auf Zeitskala. Aktivieren bzw. deaktivieren Sie auf der Registerkarte Beschriftung das Kontrollkästchen Monatsbereich anzeigen.

Seitenanfang

Ändern der Überschriftstitel

Bei Überschriftstiteln handelt es sich um den Text, der über den einzelnen Monaten, Wochen oder Tagen im Kalender angezeigt wird.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Kalender.

  2. Klicken Sie im Menü Format auf Zeitskala.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Beschriftung aus den Listen Monate, Tage und Wochen das für Monate, Tage und Wochen zu verwendende Format aus.

  4. Aktivieren Sie im Abschnitt Anzeige das Kontrollkästchen Anfangs- und Endtermine der Monate anzeigen, um den Anfangs- und Endmonat für den angezeigten Kalender anzuzeigen.

    Wenn z. B. vier Wochen angezeigt werden und die erste Woche Ende Juni anfängt, wird durch Aktivieren des Kontrollkästchens Anfangs- und Endtermine der Monate anzeigen als Monatsüberschrift Juni - Juli angezeigt.

Seitenanfang

Ändern der Formatierung und Schattierung in Datumsfeldern

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Kalender.

  2. Klicken Sie im Menü Format auf Zeitskala.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Datumsfelder im Abschnitt Obere Zeile aus den Listen Links und Rechts die Datumstitel aus, die in den linken und rechten oberen Ecken der einzelnen Datumsfelder angezeigt werden sollen.

    Tipp : Wählen Sie Überlaufanzeiger aus der Liste Links oder Rechts aus, damit ein Pfeil angezeigt wird, wenn mehr Vorgänge geplant sind als in einem Datumsfeld angezeigt werden können.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Obere Zeile aus den Listen Muster und Farbe die Schattierungsoptionen für den oberen Bereich der einzelnen Datumsfelder aus.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Untere Zeile aus den Listen Links und Rechts die Datumstitel aus, die in den linken und rechten unteren Ecken der einzelnen Datumsfelder angezeigt werden sollen.

  6. Wählen Sie im Abschnitt Untere Zeile aus den Listen Muster und Farbe die Schattierungsoptionen für den unteren Bereich der einzelnen Datumsfelder aus.

  7. Wählen Sie auf der Registerkarte Schattierung aus der Liste Anzeige der Arbeitszeit für den anzuzeigenden Kalender aus.

  8. Zum Schattieren der Datumsausnahmen für den Kalender wählen Sie den zu schattierenden Ausnahmetyp im Feld Kategorie aus, und wählen Sie dann aus den Listen Muster und Farbe Schattierungsoptionen aus.

    Wenn die Organisation z. B. am 1. Mai einen Tag als Feiertag festlegt, um das Erreichen eines Meilensteins zu feiern, und Sie diesen Feiertag im Basiskalender als Ausnahme identifiziert haben, können Sie Basiskalender: Arbeitsfreie Tage im Feld Kategorie auswählen und dann Schattierungsoptionen auswählen. Der 1. Mai wird daraufhin in der Kalenderansicht schattiert angezeigt.

    Tipp : Wählen Sie für den Basiskalender und für den Ressourcenkalender unterschiedliche Schattierungsoptionen aus, damit angezeigt wird, welche Ausnahmen organisationsweit gelten und welche ressourcenspezifisch sind.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×