Ändern von Anzeigegröße oder Darstellung eines Films

Die Anzeigegröße oder Darstellung eines Films auf einer Folie kann geändert werden, unabhängig davon, ob er mit der Präsentation verknüpft oder in sie eingebettet ist.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Ändern der Anzeigegröße eines Films auf einer Folie

Wenn ein Film nicht in seiner Originalauflösung wiedergegeben werden soll, können Sie die Größe des Films auf einer Folie ändern, indem Sie einen Ziehpunkt in einer Ecke ziehen, um den Rahmen zu vergrößern oder zu verkleinern. Alternativ können Sie auch das exakte Verhältnis von Höhe zu Breite angeben.

Hinweis : Die Änderung der Größe des Films auf der Folie wirkt sich möglicherweise auf die Geschwindigkeit oder Gleichmäßigkeit der Wiedergabe aus. Wenn Sie die Größe des Films anpassen, sollten Sie eine Vorschau des Films in der Bildschirmpräsentation ausführen, um sich zu vergewissern, dass die Filmwiedergabe den Erwartungen entspricht.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Geben Sie unter Größe die Höhe und Breite ein.

    Gruppe "Größe"

    Hinweis : Wenn die Proportionen bei der Änderung der Größe des Objekts beibehalten werden sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Ändern des Vorschaubilds eines Films

Sie können einen Posterrahmen hinzufügen, um Zuschauern ein Vorschaubild für den Film auf der Folie zur Verfügung zu stellen.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Zweck

Verfahren

Wählen Sie ein Bild aus dem Film als Vorschaubild aus

Geben Sie den Film auf der Folie wieder, und klicken Sie dann auf Schaltfläche "Pause" , um den Film bei dem Bild anzuhalten, das Sie verwenden möchten.

Klicken Sie unter Filmoptionen auf Posterrahmen, und klicken Sie dann auf Aktuelles Bild.

Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Verwenden eines Bilds als Vorschaubild

Klicken Sie unter Filmoptionen auf Posterrahmen, und klicken Sie dann auf Bild aus Datei.

Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Wählen Sie eine Bilddatei aus, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Entfernen des Vorschaubilds

Klicken Sie unter Filmoptionen auf Posterrahmen, und klicken Sie dann auf Zurücksetzen.

Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Anpassen der Farbe des Films

Sie können einen Film neu einfärben, indem Sie darauf einen integrierten besonderen Effekt anwenden, z. B. einen Sepiaton oder eine Graustufendarstellung.

Hinweis : Das Neueinfärben des Films kann sich auf die Geschwindigkeit oder Gleichmäßigkeit der Wiedergabe auswirken. Wenn Sie einen Film neu einfärben, sollten Sie eine Vorschau des Films in der Bildschirmpräsentation ausführen, um sich zu vergewissern, dass die Filmwiedergabe den Erwartungen entspricht.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie unter Anpassen auf Farbe, und klicken Sie dann auf den gewünschten Farbeffekt.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Anpassen"

Anwenden eines Rahmens oder eines Effekts auf einen Film auf einer Folie

Sie können den Film auf der Folie besonders hervorheben, indem Sie eine Filmformatvorlage anwenden oder individuelle Rahmenformate oder -effekte auswählen.

Hinweis : Das Anwenden von Effekten auf den Film kann sich auf die Geschwindigkeit oder Gleichmäßigkeit der Wiedergabe auswirken. Wenn Sie Effekte auf einen Film anwenden, sollten Sie eine Vorschau des Films in der Bildschirmpräsentation ausführen, um sich zu vergewissern, dass die Filmwiedergabe den Erwartungen entspricht.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Zweck

Verfahren

Anwenden einer integrierten Formatvorlage

Klicken Sie unter Filmformatvorlagen auf die gewünschte Formatvorlage.

Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmformatvorlagen"

Zum Anzeigen weiterer Formatvorlagen zeigen Sie auf eine Formatvorlage und klicken dann auf Pfeil nach unten für weitere Informationen .

Hinzufügen oder Ändern eines Rahmens

Klicken Sie unter Filmformatvorlagen auf den Pfeil neben Rahmen, klicken Sie auf Linienart, und klicken Sie dann auf die Linienart, die Sie für den Rahmen wünschen.

Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmformatvorlagen"

Anwenden eines Schatten-, Reflektions- oder 3D-Drehungseffekts

Klicken Sie unter Filmformatvorlagen auf Effekte, zeigen Sie auf eine Effektkategorie, und klicken Sie dann auf den gewünschten Effekt.

Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmformatvorlagen"

Siehe auch

Hinzufügen eines Films zu einer Folie

Festlegen der Wiedergabeoptionen für einen Film in einer Präsentation

Der Film wird zu langsam oder ruckhaft wiedergegeben

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×