Ändern Sie, wie Outlook-Prozesse Belege und Antworten auf Besprechungsanfragen lesen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Es gibt verschiedene Typen von Outlook-Elementen, die nicht angezeigt werden sollen möglicherweise in Ihrem Posteingang, aber immer noch den Überblick behalten möchten. Zum Beispiel:

  • Besprechung Akzepte und fallen mit

  • Lesebestätigungen

  • Übermittlungsbestätigungen

  • Umfrage Antworten

Standardmäßig verarbeitet Outlook automatisch Besprechung und mögliche Antworten ein, sodass Sie diese e-Mails in Ihrem Posteingang angezeigt werden. Wenn Outlook nicht diese automatisch verarbeiten, oder Sie die automatische Verarbeitung deaktivieren möchten, verwenden Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Wählen Sie Datei > Optionen > E-Mail.

  2. Führen Sie einen Bildlauf nach unten bis zum Abschnitt Nachverfolgen .

    Legen Sie fest, wie bestimmte Outlook-Elementen verarbeitet werden.

  3. Klicken Sie unter Nachverfolgen aktualisieren Sie die folgenden Optionen aus:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen übermittlungsbestätigung Bestätigen der Meldung an die e-Mail-Server des Empfängers übermittelt wurde und Anfrage Felder lesebestätigung zur Bestätigung des Empfängers die Nachricht angezeigt Übermittlung bestätigen und eine lesebestätigung, Hilfethemas für alle von Ihnen gesendete Nachrichten.

  • Sie können eine der drei Standardverhalten auswählen, wenn Sie eine Nachricht mit einer lesebestätigung gesendet:

    • Immer eine lesebestätigung senden

    • Nie eine lesebestätigung senden

    • Senden einer Lesebestätigung immer bestätigen lassen

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Besprechungsanfragen und Antworten auf Besprechungsanfragen und-Abrufe automatisch verarbeiten , um zu verhindern, dass eine beliebige Besprechung und Umfrage Antworten aus, wenn ein Teilnehmer mit einem Kommentar versehen geantwortet hat in Ihrem Posteingang angezeigt. Alle anderen Anfragen werden automatisch ausgeführt, und die ursprüngliche besprechungseinladung wird aktualisiert, um die Verlaufsinformationen anzeigen.

    Wenn Sie dieses Kontrollkästchen deaktivieren, sehen Sie eine Nachricht in Ihrem Posteingang für jedes Teilnehmers Antwort.

  • Aktivieren der ursprünglichen gesendete Element mit Bestätigungsinformationen automatisch aktualisiert werden alle Lese- und übermittlungsbestätigungen für Elemente verfolgen Sie gesendet haben, und ermöglichen es Ihnen, finden Sie unter den Staus, indem Sie die Nachricht, die Sie aus dem Ordner Gesendete Elemente gesendet.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktualisierung Nachverfolgen von Informationen, und löschen Sie dann auf Antworten, die Kommentare enthalten nicht, die ursprüngliche Besprechungsanfrage mit dem Antwortstatus aktualisieren und löschen Sie dann alle Antworten, die keine Kommentare enthalten.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×