Ändern oder Löschen eines Platzhalters

Sie können einen Platzhalter nach Bescheid, Neupositionieren, oder Ändern der Schriftart, Schriftgrad, Groß-/Kleinschreibung, Farbe oder Abstand von darin enthaltenen Text ändern. Sie können auch einen Platzhalter löschen.

Wichtig : Wenn Sie ein Folienlayout auf eine oder mehrere Folien in der Präsentation anwenden und dann das Layout bearbeiten, indem Sie einen Platzhalter hinzufügen, ändern oder löschen, müssen Sie das Layout erneut auf die Folien anwenden, damit die Layoutänderung in den Folien angezeigt wird.

Ändern eines Platzhalters

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Masteransichten auf Folienmaster.

  2. Klicken Sie im Layout auf den zu ändernden Platzhalter, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um seine Größe zu ändern, zeigen Sie auf einen der Ziehpunkte, und ziehen Sie den Ziehpunkt, wenn der Zeiger ein Doppelpfeil wird.

    • Wenn Sie den Platzhalter verschieben möchten, zeigen Sie auf einen der Ränder. Sobald aus dem Zeiger einen Pfeil mit vier Spitzen wird, ziehen Sie den Platzhalter an eine neue Position.

    • Um die Schriftart, Schriftgröße, Groß-/Kleinschreibung, Farbe oder Abstände für im Platzhalter enthaltenen Text zu ändern, markieren Sie den Text. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf die gewünschten Optionen.

    • Zum Gruppieren von Objekten wie Bilder, Formen, ClipArt und Diagramme wählen Sie das erste Objekt aus, das in einer Gruppe platziert werden soll. Halten Sie STRG gedrückt, und klicken Sie nacheinander auf die weiteren Objekte, die gruppiert werden sollen. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen auf Format und dann zweimal auf Gruppieren.

      Hinweise : 

      • Sie können Objekte in Objektplatzhaltern, doch nicht in Textfeldplatzhaltern gruppieren. Es ist jedoch möglich, eine Form vom Typ Textfeld hinzuzufügen und mit anderen Objekten zu gruppieren. Klicken Sie hierzu auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Formen unter Standardformen auf Textfeld.

      • Zum Aufheben der Objektgruppierung markieren Sie die gruppierten Objekte. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format auf Gruppieren und dann auf Gruppierung aufheben.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

  4. Wichtige: Damit die Änderungen Platzhalter abgeschlossen werden müssen Sie das Folienlayout auf Folien erneut, die das Folienlayout geänderte folgen. Die Folie erneut anzuwenden Layout, in der Liste der Miniaturansichten der Folien, klicken Sie auf der Folie, die das Layout entspricht, die Sie soeben geändert haben.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Folien auf Layout und dann auf das Layout mit den soeben geänderten Platzhaltern.

Löschen eines Platzhalters

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Masteransichten auf Folienmaster.

  2. Klicken Sie auf den Rahmen des zu löschenden Platzhalters, und drücken Sie ENTF.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Folienmaster in der Gruppe Schließen auf Masteransicht schließen.

  4. Wichtige: Damit die Änderungen Platzhalter abgeschlossen werden müssen Sie das Folienlayout zur Folie erneut. Um die Folie erneut anzuwenden Layout, in der Liste der Miniaturansichten der Folien, klicken Sie auf die Folie, die das Layout entspricht, die nicht mehr den gelöschten Platzhalter enthält.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Folien auf Layout und dann auf das Layout, in dem der gelöschte Platzhalter nicht mehr enthalten ist.

Seitenanfang

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×