Ändern oder Entfernen von Anordnungsbeziehungen (Verknüpfungen)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Nachdem Vorgänge verknüpft werden, um Anordnungsbeziehungen zu erstellen, können Sie ganz einfach ändern oder entfernen die Abhängigkeiten, falls erforderlich.

Was möchten Sie tun?

Ändern Sie die Verknüpfungsart einer anordnungsbeziehung

Verknüpfen Sie mit einem anderen Vorgang

Entfernen Sie alle Abhängigkeiten für einen Vorgang

Entfernen von bestimmter anordnungsbeziehungen

Ändern der Verknüpfungsart einer Anordnungsbeziehung

Standardmäßig verknüpft Project Vorgänge mit einer Ende-Anfang-Abhängigkeit. Sie können jedoch problemlos die Art der Anordnungsbeziehung im Dialogfeld Informationen zum Vorgang auf der Registerkarte Spezial ändern. Doppelklicken Sie zum Öffnen des Dialogfelds Informationen zum Vorgang auf den Namen des Vorgangs, dessen Verknüpfungsart Sie ändern möchten.

Hinweis : Durch Doppelklicken auf eine Verknüpfung zu einem externen Vorgang wird das Projekt geöffnet, das den Vorgang enthält, falls das Projekt verfügbar ist. Extern verknüpfte Vorgänge werden in der Vorgangliste abgeblendet angezeigt. Wenn Sie die Verknüpfungsart für einen externen Vorgang ändern möchten, doppelklicken Sie auf den extern verknüpften Vorgang, um das Projekt zu öffnen, zu dem der Vorgang gehört. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um den verknüpften Vorgang zu ändern. Wenn z. B. "Vorgang 1" in "Projekt Z" mit "Vorgang 1" in "Projekt 5" verknüpft ist, können Sie die Verknüpfungsart in der Vorgangsinformation von "Vorgang 1" ändern.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Balkendiagramm (Gantt).

  2. Doppelklicken Sie auf die zu ändernde Verknüpfungslinie.

    Doppelklicken Sie auf die Verknüpfungslinie

Schaltflächensymbol

Doppelklicken Sie hier, um eine Verknüpfungsart zu ändern.

  1. Um die Art der Anordnungsbeziehung zu ändern, wählen Sie eine andere Art aus der Liste Art aus.

Seitenanfang

Verknüpfen mit einem anderen Vorgang

Wenn ein Vorgang aktuell mit einem falschen Vorgang verknüpft ist, können Sie die Verknüpfung einfach ändern, sodass die richtige Abhängigkeit dargestellt wird.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Balkendiagramm (Gantt).

  2. Klicken Sie in der Vorgangsliste auf den Vorgang, dessen Verknüpfung geändert werden soll.

  3. Klicken Sie auf Informationen zum Vorgang Schaltflächensymbol .

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Vorgänger in der Spalte Vorgangsname auf den Vorgang, zu dem keine Verknüpfung bestehen soll. Wählen Sie dann aus der Liste einen Vorgang aus, um die korrekte Abhängigkeit anzugeben.

  5. Ändern Sie die Verknüpfungsart oder den positiven bzw. negativen Zeitabstand in den Spalten Art und Zeitabstand.

    Tipp : Um einen negativen Zeitabstand einzugeben, geben Sie einen negativen Wert in die Spalte Zeitabstand ein, z. B. –2 für zwei Tage negativen Zeitabstand.

Seitenanfang

Entfernen aller Abhängigkeiten für einen Vorgang

Wenn ein Vorgang von keinen anderen Vorgängen mehr abhängig ist, können Sie alle Abhängigkeiten des Vorgangs gleichzeitig entfernen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Balkendiagramm (Gantt).

  2. Wählen Sie im Feld Vorgangsname die Vorgänge aus, deren Verknüpfung Sie entfernen möchten.

    Um mehrere Vorgänge auszuwählen, die nicht in direkter Folge aufgelistet sind, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie auf jeden Vorgang. Um Vorgänge auszuwählen, die direkt nacheinander aufgeführt sind, klicken Sie auf den ersten Vorgang, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und klicken Sie dann auf den letzten Vorgang, den Sie aus der Liste auswählen möchten.

  3. Klicken Sie auf Verknüpfung von Vorgängen Schaltflächensymbol .

    Die Aufgaben werden neu geplant, basierend auf einer beliebigen Links zu anderen Aufgaben oder Einschränkungen.

Hinweis : Durch Entfernen einer Vorgangsverknüpfung wird die Abhängigkeit zwischen zwei Vorgängen entfernt, die durch die Verknüpfungslinien zwischen den Vorgängen dargestellt wird. Wenn Sie die hierarchische Struktur eines Vorgangs oder eines Teilvorgangs in der Gliederungsstruktur eines Projekts ändern möchten, müssen Sie den Vorgang höher stufen anstatt die die Vorgangsverknüpfung zu entfernen.

Seitenanfang

Entfernen bestimmter Anordnungsbeziehungen

Wenn ein Vorgang mit mehreren Vorgängen verknüpft ist und Sie bestimmte Verknüpfungen entfernen müssen, während andere Verknüpfungen bestehen bleiben sollen, können Sie im DialogfeldVorgangsinformationen auswählen, welche Verknüpfungen entfernt werden sollen.

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Balkendiagramm (Gantt).

  2. Klicken Sie in der Vorgangsliste auf den Vorgang, dessen Abhängigkeiten entfernt werden sollen.

  3. Klicken Sie auf Informationen zum Vorgang Schaltflächensymbol .

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Vorgänger auf die zu entfernende Abhängigkeit, und drücken Sie dann ENTF.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×