Ändern einer Datenkonsolidierung aus mehreren Arbeitsblättern

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Nachdem Sie Daten aus mehreren Arbeitsblättern konsolidiert haben, sollten Sie die Art ändern, die Daten konsolidiert werden. Angenommen, möchten Sie Arbeitsblätter aus neuen regionalen Büros hinzufügen, Löschen von Arbeitsblättern aus Abteilungen, die nicht mehr vorhanden sind oder Formeln mit 3D-Bezüge ändern.

Was möchten Sie tun?

Ändern einer Konsolidierung nach Position oder Kategorie

Ändern Sie eine Konsolidierung mittels Formel

Ändern einer Konsolidierung nach Position oder Kategorie

Hinweis : Sie können die Konsolidierung nur ändern, wenn Sie zuvor im Dialogfeld Konsolidieren nicht das Kontrollkästchen Verknüpfungen mit Quelldaten aktiviert haben. Wenn das Kontrollkästchen aktiviert ist, klicken Sie auf Schließen, und erstellen Sie dann die Konsolidierung erneut.

  1. Klicken Sie auf die linke obere Zelle in den konsolidierten Daten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Daten in der Gruppe Datentools auf Konsolidieren.

  3. Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    Der Konsolidierung einen weiteren Quellbereich hinzufügen

    Die Daten des neuen Quellbereichs müssen sich entweder an Positionen (bei Konsolidierung nach Position) oder in Spaltenbeschriftungen (bei Konsolidierung nach Kategorie) befinden, die denen in den anderen Bereichen der Konsolidierung entsprechen.

    1. Wenn sich das Arbeitsblatt in einer anderen Arbeitsmappe befindet, klicken Sie auf Durchsuchen, um nach der Datei zu suchen, und klicken Sie dann auf OK, um das Dialogfeld Durchsuchen zu schließen.

      Der Dateipfad wird, gefolgt von einem Ausrufezeichen, in das Feld Bezug eingegeben.

    2. Geben Sie den Namen ein, mit dem Sie den Bereich benannt haben, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

    Anpassen der Größe oder die Form eines Quellbereichs

    1. Klicken Sie unter Vorhandene Verweise auf den Quellbereich, den Sie ändern möchten.

    2. Bearbeiten Sie den ausgewählten Bezug im Feld Bezug.

    3. Klicken Sie auf Hinzufügen.

    Löschen Sie einen Quellbereich aus der Konsolidierung

    1. Klicken Sie unter Vorhandene Verweise auf den Quellbereich, den Sie löschen möchten.

    2. Klicken Sie auf Löschen.

    Nehmen Sie die Konsolidierung automatisch aktualisiert

    Wichtig : Sie können dieses Kontrollkästchen nur aktivieren, wenn sich das Arbeitsblatt in einer anderen Arbeitsmappe befindet. Sobald Sie das Kontrollkästchen aktiviert haben, können Sie die in der Konsolidierung enthaltenen Zellen und Bereiche nicht mehr ändern.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verknüpfungen mit Quelldaten.

  4. Wenn Sie die Konsolidierung mit den Änderungen aktualisieren möchten, klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Ändern einer Konsolidierung nach Formel

Sie können eine Konsolidierung nach Formel durch Bearbeiten der Formeln, beispielsweise durch Ändern der Funktion oder des Ausdrucks, ändern. Hinsichtlich der Zellbezüge können Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:

Wenn die zu konsolidierenden Daten in verschiedenen Zellen auf unterschiedlichen Arbeitsblättern befinden   

  • Sie können Zellbezüge auf andere Arbeitsblätter hinzufügen, ändern oder löschen. Wenn Sie beispielsweise einen Bezug auf Zelle G3 in einem Arbeitsblatt namens "Facilities" hinzufügen, das Sie hinter dem Arbeitsblatt "Marketing" eingefügt haben, bearbeiten Sie die Formel wie im folgenden Beispiel.

    Vorher:

    Formel zum Konsolidieren von Zellen aus drei Arbeitsblättern, in der Zellbezüge verwendet werden

    Nach:

    Formel zum Konsolidieren von Zellen aus drei Arbeitsblättern, dass (bearbeitet) verwendet Zellbezüge

Wenn die zu konsolidierenden Daten in denselben Zellen auf unterschiedlichen Arbeitsblättern befinden   

  • Verschieben Sie das Blatt in den Bereich, auf den sich Ihre Formel bezieht, um der Konsolidierung ein weiteres Arbeitsblatt hinzuzufügen. Wenn Sie beispielsweise einen Bezug auf Zelle B3 im Arbeitsblatt "Facilities" hinzufügen möchten, verschieben Sie das Arbeitsblatt "Facilities" wie im folgenden Beispiel zwischen die Blätter "Sales" und "HR".

    Einfügen eines weiteren Arbeitsblatts in eine Konsolidierung

    Da Ihre Formel einen 3D-Verweis auf einen bestimmten Bereich von Arbeitsblattnamen enthält, Sales:Marketing!B3, werden alle Arbeitsblätter in diesem Bereich in die neue Berechnung eingeschlossen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×