Ändern des Doppelklickverhaltens eines Shapes

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Standardmäßig wird durch Doppelklicken auf eine Form der Textblock des Shapes geöffnet, damit Sie den Text bearbeiten können. Sie können dieses Doppelklickverhalten jedoch ändern. So können Sie beispielsweise eine andere Seite in der gleichen Zeichnung anzeigen, ein Makro ausführen oder die ShapeSheet-Kalkulationstabelle des Shapes öffnen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape, dessen Doppelklicken Sie auf das Verhalten, das Sie ändern möchten, zeigen Sie auf Format, und klicken Sie dann auf Verhalten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Doppelklicken, und klicken Sie dann auf eine der folgenden Doppelklickaktionen für das Shape:

    Standardaktion ausführen     Wenn Sie auf das Shape doppelklicken, wird die Standardaktion für das Shape aktiviert, z. b. das Öffnen des Textblocks, damit Sie den Text bearbeiten können.

    Keine Aktion ausführen     Wenn Sie auf das Shape doppelklicken, wird keine Aktion ausgeführt.

    Text der Form bearbeiten     Wenn Sie auf das Shape doppelklicken, wird der Textblock des Shapes geöffnet.

    Gruppe ' in neuem Fenster öffnen     ' Wenn Sie auf eine Gruppe doppelklicken, wird Sie in einem neuen Gruppenfenster geöffnet. Diese Aktion ist nur verfügbar, wenn eine Gruppe ausgewählt ist.

    ShapeSheet des Shapes öffnen     Durch Doppelklicken auf ein Shape wird seine ShapeSheet-Kalkulationstabelle geöffnet.

    Benutzerdefiniert     Durch Doppelklicken auf eine Form wird ein benutzerdefiniertes Verhalten ausgeführt, das in der ShapeSheet-Kalkulationstabelle im Abschnitt Ereignisse in der Zelle EreignisDpplKlck eingegeben wurde.

    Anzeigen der Hilfe     Wenn Sie auf das Shape doppelklicken, wird ein Hilfethema für das Shape angezeigt. Dieses Thema kann sich von dem unterscheiden, das angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape klicken und dann auf Hilfe klicken. Sie müssen die folgende Syntax verwenden:

FILENAME!keyword or FILENAME!#Number

  • Dateiname ist die Windows-Hilfedatei (entweder eine HLP-oder eine CHM-Datei).

  • SchlüsselWort ist der Indexausdruck, der dem Hilfethema zugeordnet ist.

  • "Number" ist eine numerische ID, auf die im MAP-Abschnitt der Hilfeprojektdatei verwiesen wird.

    OLE-Verb     Durch Doppelklicken auf ein OLE-Objekt werden OLE-Optionen aktiviert, z. b. das Öffnen des Quellprogramms, damit Sie das Objekt bearbeiten können.

    Ausführen eines Makros     Durch Doppelklicken auf das Shape wird das in der Liste ausgewählte Makro ausgeführt.

    Seite "wechseln zu"     Wenn Sie auf das Shape doppelklicken, wird ein bestimmtes Zeichenblatt angezeigt.

    In neuem Fenster öffnen     Durch Doppelklicken auf das Shape wird das Zeichenblatt in einem neuen Fenster angezeigt.

  • Klicken Sie auf OK.

Tipp: Wenn Sie eine Form mit einer anderen Zeichnung, einer Datei oder einer Webseite verknüpfen möchten, können Sie einen Link hinzufügen. Stattdessen können Sie ein Makro erstellen, mit dem eine andere Zeichnung, eine Datei oder eine Webseite geöffnet wird, und dann das Makro ausführen, wenn Sie auf ein Shape doppelklicken, das Hinzufügen eines Links ist jedoch viel einfacher und schneller.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×