Ändern des Zeilenabstands in Word

Sie können den vertikalen Abstand zwischen den Textzeilen in einem Dokument steuern, indem Sie den Zeilenabstand festlegen. Sie können auch den vertikalen Abstand zwischen Absätzen in einem Dokument ändern, indem Sie den Abstand vor oder nach Absätzen festlegen. Ferner können Sie sich entscheiden, Textzeilen oder Absätze auf einer Seite zusammenzuhalten.

Ändern des Zeilenabstand in einem gesamten Dokument

  1. Wechseln Sie zu Entwurf #a0 Absatzabstand.

  2. Wählen Sie eine Option aus. Wenn Sie ein Dokument mit einem einzelnen Abstand abgleichen möchten, wählen Sie kein Absatzabstandaus.

Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu den ursprünglichen Einstellungen zurückkehren möchten, wechseln Sie zu Entwurf #a0 Absatzabstand , und wählen Sie die Option unter Formatvorlagensatzaus. Hierbei kann es sich um den Standard Namen oder den Namen der Formatvorlage handeln, die Sie aktuell verwenden.

Ändern des Zeilenabstands in einem Teil des Dokuments

  1. Wählen Sie einen oder mehrere Absätze aus, die aktualisiert werden sollen. Drücken Sie STRG + A, um alle auszuwählen.

  2. Wechseln Sie zu Start Schaltfläche "Zeilen-und Absatzabstand" Zeilen-und Absatzabstand #a0

  3. Wählen Sie Optionen für den Zeilenabstand aus, und wählen Sie im Feld Zeilenabstand eine Option aus.

    Zeilenabstandsoptionen
  4. Passen Sie die Einstellungen vor und nach an, um den Abstand zwischen Absätzen zu ändern.

  5. Wählen Sie OK aus.

Weitere Informationen finden Sie unter Anpassenvon Einzügen und Abständen.

Ändern des Zeilenabstand in einem gesamten Dokument

  1. Wechseln Sie zu Entwurf #a0 Absatzabstand.

    Auf der Registerkarte "Entwurf" ist "Absatzabstand" hervorgehoben

  2. Wählen Sie die gewünschte Option aus. Wenn Sie einen einzeiligen Abstand für das Dokument festlegen möchten, wählen Sie Kein Absatzabstand aus.

Dadurch werden die Einstellungen der gerade verwendeten Formatvorlage überschrieben. Wenn Sie später entscheiden, zu den ursprünglichen Einstellungen zurückzukehren, wechseln Sie zu Entwurf #a0 Absatzabstand , und wählen Sie die Option unter Formatvorlagensatzaus. Diese Option kann Standard lauten, wie oben zu sehen ist, oder es wird der Name der gerade verwendeten Formatvorlage angezeigt.

Ändern des Zeilenabstands in einem Teil des Dokuments

  1. Markieren Sie die Absätze, die Sie ändern möchten.

  2. Wechseln Sie zu Start #a0 Zeilen-und Absatzabstand.

    Auf der Registerkarte "Start" ist "Zeilenabstand" hervorgehoben

  3. Wählen Sie die gewünschte Anzahl von Zeilenabständen aus, oder wählen Sie Zeilenabstands Optionenaus, und wählen Sie dann unter Abstanddie gewünschten Optionen aus.

    Im Dialogfeld "Absatz" ist der Abschnitt "Abstand" hervorgehoben

  4. Wenn Sie den Abstand vor oder nach jedem der Absätze in dem markierten Text ändern möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben vor oder nach , und geben Sie den gewünschten Abstand ein.

  5. Wählen Sie OK aus.

  1. Markieren Sie den Absatz, dessen Zeilen Sie zusammenhalten möchten.

  2. Wechseln Sie zu Format #a0 Absatz >Zeilen-und Seitenumbrüche.

  3. Wählen Sie Linien zusammenhaltenaus.

  1. Markieren Sie den ersten der beiden Absätze, die Sie zusammenhalten möchten.

    Tipp: Wenn Sie mehr als zwei Absätze zusammenhalten möchten, wählen Sie alle bis auf den letzten Absatz aus.

  2. Wechseln Sie zu Format #a0 Absatz.

  3. Wechseln zu Zeilen-und SeitenUmbrüchen

  4. Wählen Sie mit weiter haltenaus.

  5. Wählen Sie OK aus.

  1. Wählen Sie die Absätze aus, die Sie ändern möchten, oder drücken Sie STRG + A, um alles zu markieren.

  2. Wechseln Sie zu Start #a0 Zeilenabstand.

    Schaltfläche „Zeilen- und Absatzabstand“

  3. Wählen Sie die gewünschte Anzahl von Zeilenabständen aus, oder wählen Sie Zeilenabstands Optionen aus, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen im Dialogfeld Absatz unter Abstandaus:

    Dialogfeld „Absatz“

Tipp:  Wenn Sie den Abstand vor oder nach den ausgewählten Absätzen ändern möchten, wählen Sie die Pfeile in den Feldern vor oder nach aus, oder geben Sie eine Zahl direkt ein.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×