Ändern des Zeichenabstands

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können den Abstand zwischen Textzeichen für einen markierten Textbereich oder für bestimmte Zeichen ändern. Darüber können Sie einen ganzen Absatz strecken oder komprimieren, damit er Ihren Anforderungen entsprechend angezeigt wird.

Ändern des Zeichenabstands

Mit der Option Erweitert oder Schmal wird der Abstand zwischen allen markierten Buchstaben gleichermaßen geändert. Mit Kerning wird der Abstand zwischen bestimmten Buchstabenpaaren geändert, wobei der Platz buchstabenabhängig in einigen Fällen verkleinert und in anderen Fällen vergrößert wird.

Gleichmäßiges Vergrößern oder Verkleinern des Abstands zwischen allen markierten Zeichen

  1. Markieren Sie den zu ändernden Text.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Startprogramm für das Dialogfeld Schriftart und anschließend auf die Registerkarte Erweitert.

    Startprogramm für das Dialogfeld "Schriftart"

    Hinweis : Wenn Sie Word 2007 verwenden, heißt die Registerkarte Zeichenabstand.

  3. Klicken Sie im Feld Abstand auf Erweitert oder Schmal, und geben Sie dann im Feld um den gewünschten Abstand ein.

    Über das Dialogfeld "Schriftart" können Sie angeben, ob der Zeichenabstand erweitert oder komprimiert werden soll.

Kerning von Zeichen über einer bestimmten Größe

Kerning bezeichnet die Art und Weise, in der der Abstand zwischen zwei bestimmten Zeichen angepasst wird. Ein besseres Erscheinungsbild wird dadurch erzeugt, dass die Abstände zwischen gut zusammenpassenden Zeichen (z. B. "A" und "V") verkleinert und der Abstand zwischen den anderen Zeichen vergrößert wird.

  1. Markieren Sie den zu ändernden Text.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Startprogramm für das Dialogfeld Schriftart und anschließend auf die Registerkarte Erweitert.

    Startprogramm für das Dialogfeld "Schriftart"

    Hinweis : Wenn Sie Word 2007 verwenden, heißt die Registerkarte Zeichenabstand.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Unterschneidung ab, und geben Sie die Punktgröße im Feld Punkt ein.

    Ermöglichen, dass Word das Kerning zwischen Zeichen von einem bestimmten Schriftgrad oder größer festlegt

Horizontales Strecken oder Skalieren von Text

Beim Skalieren von Text wird die Form der Zeichen prozentual geändert. Sie können Text skalieren, indem Sie ihn strecken oder komprimieren.

  1. Markieren Sie den Text, den Sie strecken oder komprimieren möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Startprogramm für das Dialogfeld Schriftart und anschließend auf die Registerkarte Erweitert.

    Startprogramm für das Dialogfeld "Schriftart"

    Hinweis : Wenn Sie Word 2007 verwenden, heißt die Registerkarte Zeichenabstand.

  3. Geben Sie in das Feld Skalieren die gewünschte Prozentzahl ein.

    Bei einem Prozentsatz über 100 % wird der Text gestreckt. Bei einem Prozentsatz unter 100 % wird der Text komprimiert.

Ändern des Zeilenabstands

Am besten können Sie den vertikalen Abstand zwischen Textzeilen in einem Absatz vergrößern oder verkleinern, indem Sie die für den Absatz verwendete Formatvorlage ändern.

  1. Suchen Sie die gerade verwendete Formatvorlage im Katalog "Formatvorlagen" des Menübands.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu ändernde Formatvorlage, und wählen Sie Ändern aus.

    Klicken Sie im Formatvorlagenkatalog mit der rechten Maustaste auf die Formatvorlage "Beschriftung", um die Formatierung Ihrer Beschriftungen zu ändern.
  3. Etwa in der Mitte des Dialogfelds befinden sich die Schaltflächen für den Zeilenabstand, über die Sie den Abstand auf einfach, 1,5-fach oder doppelt festlegen können. Wählen Sie den gewünschten Abstand aus, und klicken Sie auf OK.

    Ändern Sie die Optionen für Zeilenabstand in Ihrer Formatvorlage, um den vertikalen Abstand in Word anzupassen.

Wenn Sie auf die Formatvorlage einen spezifischeren Zeilenabstand anwenden möchten, wählen Sie unten links im Dialogfeld Formatvorlage ändern die Schaltfläche Format und dann Absatz aus. Unten rechts befindet sich die Dropdownliste Zeilenabstand, in der Sie einen spezifischeren Zeilenabstand auswählen oder festlegen können.

Über das Dialogfeld "Absatz" können Sie einen spezifischeren Abstand zwischen Textzeilen festlegen.

Weitere Informationen zum Ändern von Formatvorlagen in Word finden Sie unter Anpassen von Formatvorlagen in Word.

Siehe auch

Haben Sie eine Frage zu Word, die hier nicht beantwortet wurde?

Stellen Sie eine Frage in der Word-Answers-Communityein.

Helfen Sie uns bei der Verbesserung von Word

Haben Sie Vorschläge zu wie Word verbessert werden kann? Wenn Ja, besuchen Sie die Word-UserVoice , und teilen Sie uns!

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×