Ändern des Schriftgrads

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können den Schriftgrad für den gesamten Text oder nur für ausgewählten Text in der Desktopversion von Excel, PowerPoint oder Word ändern.

Ändern des Standardschriftgrads für den gesamten Text

Das Verfahren zum Ändern des Standardschriftgrads unterscheidet sich zwischen den verschiedenen Anwendungen. Wählen Sie unten Ihre Anwendung aus, und führen Sie dann die folgenden Schritte aus.

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen.

    (Klicken Sie in Excel 2007 auf Microsoft Office-Schaltfläche > Excel-Optionen.)

  2. Klicken Sie im Dialogfeld auf Allgemein.

    (In Excel 2007 klicken Sie auf Häufig verwendet.)

  3. Geben Sie unter Beim Erstellen neuer Arbeitsmappen im Feld Schriftgrad den gewünschten Schriftgrad ein.

    Optionen im Dialogfeld 'Allgemein'

    Alternativ können Sie auch einen beliebigen Schriftgrad zwischen 1 und 409 in Vielfachen von 0,5 eingeben, wie 10,5 oder 105,5. Sie können auch einen anderen Standardschriftschnitt auswählen.

Hinweis :  Um den neuen Standardschriftgrad bzw. die Standardschriftart zu verwenden, müssen Sie Excel neu starten. Die neue Standardschriftart und der neue Schriftgrad werden nur in neuen Arbeitsmappen verwendet, die Sie nach dem Neustart von Excel erstellen; vorhandene Arbeitsmappen sind nicht betroffen. Sie können die neue Standardschriftart und den Standardschriftgrad für vorhandene Arbeitsmappen durch Verschieben von Arbeitsblättern aus einer vorhandenen Arbeitsmappe in eine neue Arbeitsmappe verwenden.

Um den Schriftgrad für alle Folien zu ändern, nehmen Sie die Änderung auf dem Folienmaster vor. Jede PowerPoint-Präsentation enthält einen Folienmaster mit zugehörigen Folienlayouts.

Hinweis :  Wenn Sie das Design ändern möchten, sollten Sie das vor dem Ändern der Schriftart tun, da verschiedene möglicherweise Designs verschiedene Schriftarten verwenden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Folienmaster.

    Folienmaster und zwei Layouts

    In der Folienmasteransicht wird der Folienmaster oben im Miniaturansichtsbereich mit den zugehörigen Layouts darunter angezeigt.

  2. Klicken Sie auf den Folienmaster, um die Schriftart auf allen Folien zu ändern, oder klicken Sie auf eines der Layouts, um den Schriftgrad nur für dieses Layout zu ändern.

  3. Wählen Sie auf dem Folienmaster oder dem Layout die Ebene des Platzhaltertexts aus, für den Sie den Schriftgrad ändern möchten.

    Folienmasterlayout mit ausgewähltem Text der zweiten Ebene

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Start im Feld Schriftgrad auf den gewünschten Schriftgrad.

    Feld 'Schriftgrad' auf der Registerkarte 'Start'

    Alternativ können Sie auch einen beliebigen Schriftgrad in Vielfachen von 0,1 eingeben, wie 10,3 oder 105,7.

    Die Größe des Aufzählungszeichens wird automatisch an die Änderung des Schriftgrads angepasst.

Tipp :  Ferner steht ein Video zum Ändern des Schriftgrads für Text auf einer Folie oder Ändern von Text auf allen Folien zur Verfügung.

  1. Öffnen Sie ein neues, leeres Dokument.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf das Startprogramm für das Dialogfeld Schaltfläche des Startprogramms für das Dialogfeld im Menüband .

    Oder drücken Sie STRG+ALT+UMSCHALT+S.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Formatvorlagen verwalten (die dritte von links in der unteren Reihe).

    Schaltfläche 'Formatvorlagen verwalten' im Bereich 'Formatvorlagen'

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Standardwerte festlegen, und wählen Sie im Feld Größe den gewünschten Schriftgrad aus.

    Registerkarte 'Standardwerte festlegen' im Dialogfeld 'Formatvorlagen verwalten'

    Sie können auch einen beliebigen Schriftgrad zwischen 1 uns 1638 in Vielfachen von 0,5 eingeben, wie 10,5 oder 105,5.

  5. Klicken Sie auf die Option Neue auf dieser Vorlage basierende Dokumente.

  6. Schließen Sie Word, und öffnen Sie die Anwendung erneut. Wenn Sie aufgefordert werden, die Vorlage "Normal" zu speichern, klicken Sie auf Ja.

    Tipp :  Außerdem können Sie auf der Registerkarte Standardwerte festlegen auch die Standardschriftart oder Standardschriftfarbe ändern.

Wenn Sie eine Standardschriftart festlegen, verwendet jedes neue Dokument, das Sie öffnen, die Schriftarteinstellungen, die Sie als Standardwert ausgewählt und festgelegt haben. Die Standardschriftart wird auf neue Dokumente angewendet, die auf der aktuellen Vorlage basieren, das ist üblicherweise "Normal.dotm". Sie können verschiedene Vorlagen erstellen, um unterschiedliche Standardschriftarteinstellungen zu verwenden.

Ändern der Größe von ausgewähltem Text

So ändern Sie den Schriftgrad von ausgewähltem Text in den Desktopversionen von Excel, PowerPoint oder Word:

  1. Wählen Sie den Text oder die den Text enthaltenden Zellen aus, den bzw. die Sie ändern möchten. Zum Auswählen des gesamten Texts in einem Word-Dokument, drücken Sie STRG+A.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start im Feld Schriftgrad auf den Schriftgrad.

    Feld 'Schriftgrad' auf der Registerkarte 'Start'

    Sie können auch jeden beliebigen gewünschten Schriftgrad innerhalb der folgenden Grenzwerte eingeben:

    • Excel: Zwischen 1 und 409 in Vielfachen von 0,5 (wie 10,5 oder 105,5)

    • PowerPoint: Zwischen 1 und 3600 in Vielfachen von 0,1 (wie 10,3 oder 105,7)

    • Word: Zwischen 1 und 1638 in Vielfachen von 0,5 (wie 10,5 oder 105,5)

Tipps : 

  • Wenn Sie Text markieren, wird neben dem Cursor eine Minisymbolleiste angezeigt. Sie können die Textgröße auch in dieser Symbolleiste ändern.
    Minisymbolleiste und markierter Text

  • Sie können in einigen älteren Versionen von Office auch auf die Symbole Schriftgrad vergrößern oder Schriftgrad verkleinern (Schriftart vergrößern und Schriftart verkleinern) klicken, bis der gewünschte Schriftgrad im Feld Schriftgrad angezeigt wird.
    Feld zum Vergrößern und Verkleinern des Schriftgrads auf der Registerkarte 'Start'

Siehe auch

Ändern oder Festlegen der Standardschriftart

Ändern der Schriftarten in einer Fußzeile auf einer Folie

Ändern eines Designs (Excel und Word)

Formatieren von Text in Zellen (Excel)

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×