Ändern des Kennworts für eine Outlook-Datendatei (PST)

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Während Sie ein Kennwort für das gesamte Outlook-Programm festlegen, können Sie ein Kennwort für eine Outlook-Datendatei (PST) festlegen. Dieses Kennwort ist erforderlich, wenn Sie die Outlook-Datendatei (PST) öffnen.

Nicht jeder e-Mail-Konto verwendet eine Outlook-Datendatei (PST) zum Speichern von e-Mail, Kalender, Kontakt und Informationen zum Vorgang an. Viele Arten von e-Mail-Konten, einschließlich des Office 365, Exchange-Konten, Outlook.com-Konten und viele POP- und IMAP-Konten verwenden Sie stattdessen Offline Outlook-Datendateien (OST). Sie können nicht auf Offline Outlook-Datendatei (OST) ein Kennwort festlegen.

Hinweis: die Schritte in dieser Datei nicht helfen, Sie das Zurücksetzen Ihres Kennworts mit Ihrem e-Mail-Anbieter. Wenn Sie das Kennwort für Ihr e-Mail-Konto vergessen haben, beispielsweise Ihr Kennwort Outlook.com müssen Sie Ihren e-Mail-Anbieter, um Unterstützung zu erhalten. Weitere Informationen zum Ändern des Kennworts e-Mail in Outlook finden Sie unter ändern oder aktualisieren Sie Ihr Kennwort-e-Mail.

Vorsicht: Wenn Sie ein Kennwort in Ihrem Outlook-Datendatei (PST) festlegen und das Kennwort vergessen, gibt es keine Möglichkeit zum Abrufen des Kennworts.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Kontoeinstellungen und dann erneut auf Kontoeinstellungen.

    Befehl 'Kontoeinstellungen' in der Backstage-Ansicht

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Datendateien auf die Outlook-Datendatei (PST), für die das Kennwort geändert werden soll. Klicken Sie anschließend auf Einstellungen.

  4. Klicken Sie auf Kennwort ändern. Diese Option wird nicht angezeigt werden, wenn Sie eine Datei Offline Outlook-Datendatei (OST) ausgewählt haben. Die Erweiterung der Datei wird in der Spalte Position auf der Registerkarte Datendateien aufgeführt. Es gibt keine Möglichkeit, ein Kennwort festzulegen, klicken Sie auf Offline Outlook-Datendatei (OST) ein.

    Hinweis: Die Schaltfläche Kennwort ändern nicht angezeigt wird, wenn Sie eine Datei Offline Outlook-Datendatei (OST) verwenden. Verwenden Sie viele e-Mail-Konten, einschließlich Outlook.com, Office 365 und Exchange-Konten Offline Outlook-Datendateien (OST).

  5. Geben Sie im Dialogfeld Kennwort ändern das aktuelle Kennwort im Feld Altes Kennwort ein. Ist keine vorhandene Kennwort ein, lassen Sie dieses Feld leer.

  6. Geben Sie in den Feldern Neues Kennwort und Kennwort bestätigen das neue Kennwort ein. Das Kennwort kann eine Länge von bis zu 15 Zeichen aufweisen, und die Groß-/Kleinschreibung wird beachtet.

  7. Klicken Sie auf OK, um das Kennwort festzulegen.

    Wichtig:  Wenn Sie das Kennwort vergessen, kann es nicht von Microsoft wieder ermittelt werden. Es gibt keine Option zum Wiederherstellen des Kennworts.

Sicherheitshinweis:  Eine bessere Möglichkeit, um den Zugriff auf Ihre Daten einzuschränken, besteht in der Verwendung eines kennwortgeschützten Windows-Benutzerkontos für jeden Benutzer des Computers. Weitere Informationen finden Sie unter Windows-Hilfe und Support.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×