Ändern des Datenlayouts einer PivotTable in Excel 2016 für Windows

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Nach dem Erstellen einer PivotTable und Analysieren der Felder hinzugefügt haben können Sie das Layout der Daten, damit die PivotTable einfacher zu lesen ist und Scannen ändern. Wählen Sie aus einer anderen Berichtslayout instant Layout Änderungen.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle in der PivotTable, damit die PivotTable-Tools im Menüband angezeigt werden.

    PivotTable-Tools im Menüband mit Registerkarten „Analysieren“ und „Entwurf“

  2. Klicken Sie auf Entwurf> Berichtslayout.

    Schaltfläche 'Berichtslayout' auf der Registerkarte 'Entwurf'

  3. Wählen Sie eine von drei Formatoptionen aus:

    • In Kurzformat anzeigen bewirkt, dass zusammenhängende Daten nicht horizontal aus dem Bildschirm laufen, und minimiert erforderliche Scrollvorgänge. Dieses Layout wird automatisch angewendet, wenn Sie eine PivotTable erstellen.

      PivotTable-Daten in Kurzformat

      Wie im Bild oben gezeigt, stehen die Elemente aus unterschiedlichen Feldern des Zeilenbereichs in einer Spalte und sind die Elemente aus unterschiedlichen Feldern eingerückt (etwa "Qrtl1" und "Kanada"). Zeilenbeschriftungen beanspruchen im Kurzformat weniger Platz, weshalb mehr Raum für numerische Daten verbleibt. Die Schaltflächen Erweitern und Reduzieren werden angezeigt, sodass Sie Details anzeigen oder ausblenden können.

    • In Gliederungsformat anzeigen bewirkt, dass die Daten in der PivotTable in gegliederter Form angezeigt werden.

      PivotTable-Daten in Gliederungsformat

      Wie in dem Bild oben zu sehen ist, werden Elemente über die Spalten hinweg in einer Hierarchie gegliedert angezeigt.

    • In Tabellenformat anzeigen bewirkt, dass alles in einem Tabellenformat angezeigt wird, wodurch es einfacher wird, Zellen auf ein anderes Arbeitsblatt zu kopieren.

      PivotTable-Daten in Tabellenformat

      Wie in dem Bild oben zu sehen ist, wird für dieses Layout eine Spalte pro Feld verwendet.

  4. Wenn Sie Gliederungs- oder Tabellenformat auswählen, können Sie im Menü Berichtslayout auch auf Alle Elementnamen klicken, sodass für jedes Element Elementbeschriftungen angezeigt werden.

Tipp:  Nach dem Anwenden des gewünschten Layouts können Sie eine Formatvorlage oder gebänderte Zeilen verwenden, um das Format der PivotTable mithilfe der anderen Optionen auf der Registerkarte Entwurf zu ändern.

Ändern der Anzeige von Teilergebnissen und Gesamtergebnissen

Wenn Sie das Layout der Daten in einer PivotTable weiter verfeinern möchten, können Sie die Art ändern, wie Teilergebnisse, Gesamtergebnisse und Elemente angezeigt werden.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle der PivotTable, damit die PivotTable angezeigt wird.

  2. Führen Sie auf der Registerkarte Entwurf eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    Layoutoptionen in der Gruppe 'Layout' auf der Registerkarte 'Entwurf'

    • Klicken Sie auf Teilergebnisse, um die Art zu ändern, wie Teilergebnisse für Datengruppen angezeigt werden.

    • Klicken Sie auf Gesamtergebnisse, um die Art zu ändern, wie Gesamtergebnisse für Spalten und Zeilen angezeigt werden.

    • Klicken Sie auf Leere Zeilen, wenn nach jeder Gruppierung in der PivotTable eine leere Zeile eingefügt werden soll.

Siehe auch

Erstellen einer PivotTable zum Analysieren von Arbeitsblattdaten

Sortieren von Daten in einer PivotTable

Filtern von Daten in einer PivotTable in Excel 2016

Gruppieren oder Aufheben der Gruppierung von Daten in einem PivotTable-Bericht

Suchen in einer PivotTable-Feldliste in Excel 2016 für Windows

Zeit in PivotTables in Excel 2016 für Windows Gruppierung deaktivieren

Verwenden der Feldliste zum Anordnen von Feldern in einer PivotTable in Excel 2016 für Windows

Update (aktualisieren) von Daten in einer PivotTable

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×