Ändern der Windows-Ländereinstellungen, um die Darstellung einiger Datentypen zu ändern

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre regionalen Microsoft Windows-Einstellungen beeinflussen, wie Ihre Datentypen "Date/Time", "numeric" und "Currency" angezeigt werden, wenn Sie Formatierungsoptionen anwenden. Windows unterstützt eine Vielzahl von Sprachen sowie Währungs-und Uhrzeitformate für die Länder/Regionen, in denen diese Sprachen verwendet werden.

Sie können beispielsweise Schrägstriche verwenden, um einen Date-Wert für ein Feld vom Typs "Date/Time" einzugeben (beispielsweise 8/29/2006), aber wenn Sie das Format für das allgemeine Anzeigeformat anwenden, werden die Schrägstriche je nach den regionalen Einstellungen für Windows möglicherweise nicht angezeigt.

Dieser Grundsatz gilt auch für numerische und finanzielle Daten. Sie können Währungsbeträge eingeben, die das englische Pfund-Symbol (£) verwenden, aber Access kann diese Werte in Euro anzeigen, da dies das für Windows ausgewählte Währungssymbol ist.

Im folgenden Verfahren wird gezeigt, wie Sie die regionalen Windows-Einstellungen für Ihren Computer ändern.

Ändern der Ländereinstellungen

Führen Sie die für das Betriebssystem Ihres Computers beschriebenen Schritte aus, um die regionalen Einstellungen zu ändern.

In Windows Vista    

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start  Schaltflächensymbol , und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.

  2. Klicken Sie auf Uhrzeit, Sprache und Region, und klicken Sie dann auf Regions -und Sprachoptionen.

    Das Dialogfeld Regions- und Sprachoptionen wird angezeigt.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Formate unter Aktuelles Format auf dieses Format anpassen.

    Das Dialogfeld Regionale Einstellungen anpassen wird angezeigt.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte mit den Einstellungen, die Sie ändern möchten, und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Wenn Sie beispielsweise einen Teil oder das gesamte Zahlenformat ändern möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Zahlen, und ändern Sie die gewünschte Einstellung.

Unter Microsoft Windows XP   

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.

  2. Klicken Sie auf Datums-, Zeit-, Sprach- und Regionaleinstellungen.

  3. Klicken Sie auf Format für Zahlen, Datum und Zeit ändern.

    Das Dialogfeld Regions- und Sprachoptionen wird angezeigt.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte regionale Optionen. Klicken Sie unter Standards und Formate auf Anpassen.

    Das Dialogfeld Regionale Einstellungen anpassen wird angezeigt.

  5. Klicken Sie auf die Registerkarte mit den Einstellungen, die Sie ändern möchten, und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Wenn Sie beispielsweise einen Teil oder das gesamte Zahlenformat ändern möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Zahlen, und ändern Sie die gewünschte Einstellung. Wenn Sie Hilfe bei einer Option benötigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (? ), und klicken Sie dann auf die Option.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×