Ändern der Farbe von Linktext in einer Präsentation

Ändern der Farbe von Linktext in einer Präsentation

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können die Farbe des gesamten Link Texts in Ihrer Präsentation systematisch ändern.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Varianten auf den Abwärtspfeil, um den Katalog der Farbvarianten zu öffnen:

    Klicken Sie auf den Abwärtspfeil, um den Katalog der Farbvarianten zu öffnen.
  2. Wählen Sie Farben aus, und klicken Sie dann auf Farben anpassen.

    Das Dialogfeld Neue Designfarben erstellen wird geöffnet.

  3. Führen Sie dann im Dialogfeld Neue Designfarben erstellen unter Designfarben eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Ändern der Farbe von Linktext klicken Sie auf den Pfeil neben Hyperlink, und wählen Sie die gewünschte Farbe aus.

    • Zum Ändern der Farbe von Besuchter Hyperlinktext klicken Sie auf den Pfeil neben Besuchter Hyperlink, und wählen Sie die gewünschte Farbe aus.

      Auswählen von Farben für Hyperlinks und Folgen von Hyperlinks

      Tipp: Klicken Sie auf Weitere Farben, um weitere Farboptionen anzuzeigen.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Beginnend mit PowerPoint 2016 können Sie auch die Farbe eines einzelnen Hyperlinks ändern, indem Sie direkt das Text farbsteuerelement verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Links zu einer Folie .

Wählen Sie eine der folgenden Überschriften aus, um den Abschnitt zu öffnen und die ausführlichen Anweisungen anzuzeigen.

Hinweis:  Wenn Links in den Platzhalter sowohl für Titel als auch für Untertitel angezeigt werden, behalten Sie den Linktext im Design unverändert bei.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf Farben und dann auf Neue Designfarben erstellen.

  2. Führen Sie dann im Dialogfeld Neue Designfarben erstellen unter Designfarben eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Ändern der Farbe von Linktext klicken Sie auf den Pfeil neben Hyperlink, und wählen Sie die gewünschte Farbe aus.

    • Zum Ändern der Farbe von Besuchter Hyperlinktext klicken Sie auf den Pfeil neben Besuchter Hyperlink, und wählen Sie die gewünschte Farbe aus.

      Ändern der Farbe von Linktext

      Tipp: Klicken Sie auf Weitere Farben, um weitere Farboptionen anzuzeigen.

  3. Klicken Sie auf Speichern.

Seitenanfang

  1. Markieren Sie den Text, der die gewünschte Farbe für den Linktext aufweist, und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Klicken Sie dann auf Schriftart.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte "Schriftart" unter Gesamten Text auf den Pfeil neben Schriftfarbe und dann auf Weitere Farben.

  3. Notieren Sie sich die Farbformelwerte, die im (unten wiedergegebenen) Dialogfeld Farben auf der Registerkarte Benutzerdefiniert im Feld Farbmodell sowie in den Farbfeldern Rot, Grün und Blau angezeigt werden.

    Designfarben

  4. Klicken Sie zweimal auf Abbrechen, um die Dialogfelder Farben und Schriftart zu beenden.

  5. Markieren Sie den Hyperlinktext, dessen Farbe geändert werden soll.

  6. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf Farben und dann auf Neue Designfarben erstellen.

  7. Führen Sie dann im Dialogfeld Neue Designfarben erstellen unter Designfarben eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Hyperlink und dann auf Weitere Farben, um die Farbe von Linktext zu ändern.

    • Klicken Sie auf Besuchter Hyperlink und dann auf Weitere Farben, um die Textfarbe für Besuchter Hyperlinks zu ändern.

  8. Geben Sie im Dialogfeld Farben auf der Registerkarte Benutzerdefiniert die (in Schritt 3 notierten) Farbformelwerte im Feld Farbmodell sowie in den Farbfeldern Rot, Grün und Blau ein.

  9. Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Speichern

Seitenanfang

Siehe auch

Erstellen eines Links

Entfernen eines Links aus Text oder einem Objekt

Entfernen der Unterstreichung von Linktext

Ändern der Textfarbe auf einer Folie

Seitenanfang

  1. Wählen Sie im Menü Format die Option Designfarben aus.

    Das Dialogfeld Designfarben erstellen wird geöffnet.

    Auswählen von Farben für Hyperlinks und Folgen von Hyperlinks
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Designfarben erstellen das farbige Feld neben Hyperlink oder befolgter Hyperlink aus, um die Farbeinstellung zu ändern.

    Das Dialogfeld Farben wird geöffnet.

    Es gibt mehrere Registerkarten im Dialogfeld, die Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Auswählen der gewünschten Farbe bieten: ein Farbrad, Schieberegler, eine Farbpalette oder Bleistifte.

  3. Wählen Sie eine Farbe aus. Sie wird sofort im Dialogfeld Designfarben erstellen wiedergegeben.

  4. Schließen Sie das Dialogfeld Farben , und klicken Sie dann im Dialogfeld Designfarben erstellen auf Speichern .

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×