Ändern der Bindung eines Steuerelements

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die Steuerelemente in denen Benutzer eingeben oder markieren Sie die Daten in einem Formular, einschließlich Textfelder, Kontrollkästchen und Listenfelder, sind an Felder und Gruppen in der Datenquelle des Formulars gebunden. Die Datenquelle, die durch Symbole für Ordner (Gruppe) und Dokumente (Feld) im Aufgabenbereich Datenquelle visuell dargestellt wird, speichert die Daten, die mit dem Formular verknüpft ist. Wenn ein Steuerelement nicht an ein Feld oder Gruppe in der Datenquelle gebunden ist, oder wenn es nicht richtig gebunden ist, die Informationen eingegeben, in haben werden das Steuerelement nicht gespeichert.

Es kann vorkommen, kann es passieren, dass Sie die Bindung für ein Steuerelement in der Formularvorlage ändern müssen. Beispielsweise, wenn Sie ein Textfeld kopieren und in der gleichen Ansicht der Formularvorlage einfügen, wird eine Meldung beim Verschieben Sie den Mauszeiger über eines der Textfelder, die angibt, dass dort doppelte Daten gespeichert. Dies geschieht, da die Textfelder an das gleiche Feld gebunden sind. In diesem Fall können Sie eine der Textfelder an ein anderes Feld in der Datenquelle binden.

Hinweis: Bestimmte Features Business Logik, einschließlich Datenüberprüfung, Bedingte Formatierung und Regeln für die basieren auf Felder und Gruppen, nicht aber für Steuerelemente. Aus diesem Grund beim Ändern der Bindung für ein Steuerelement, verlieren Sie alle datenüberprüfung, bedingte Formatierung, oder Regeln, die das ursprüngliche Steuerelement zugeordnet sind.

  1. Mit der rechten Maustaste in des Steuerelements, dessen Bindung Sie ändern möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Bindung ändern.

  2. Wenn Ihre Formularvorlage mehrere Datenquellen verwendet, klicken Sie auf das Schema, das Sie in der Liste Datenquelle im Dialogfeld Bindung für Steuerelement verwenden möchten.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Erstellen ein neues Feld oder Gruppe binden des Steuerelements in der Gruppe mit der rechten Maustaste auf die Sie das neue Feld oder Gruppe hinzufügen möchten, klicken Sie im Kontextmenü auf Hinzufügen, geben Sie die entsprechenden Eigenschaften im Dialogfeld Feld oder Gruppe hinzufügen, und klicken Sie dann auf OK .

    • Wenn Sie das Steuerelement auf ein vorhandenes Steuerelement gebunden werden soll, klicken Sie auf das Feld oder die Gruppe aus, die das Steuerelement gebunden werden soll, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Wählen Sie zum Testen des Steuerelements, und stellen Sie sicher, dass die Bindung korrekt ist, das Steuerelement in der Formularvorlage ein. Symbol für das Steuerelement angezeigt wird gibt an, ob es ordnungsgemäß an das Feld oder Gruppe gebunden ist.

    Bindungssymbole

    Es gibt drei mögliche Bindungssymbole aus.

    Symbol

    Beschreibung

    Symbolbild

    Die Bindung ist richtig.

    Symbolbild

    Das Steuerelement funktioniert nicht wie erwartet. Wenn Sie um das mögliche Problem zu identifizieren, mit der rechten Maustaste in des Steuerelements, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Weitere Details.

    Symbolbild

    Das Steuerelement funktioniert nicht richtig. Um das Problem zu identifizieren, mit der rechten Maustaste in des Steuerelements, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Weitere Details.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×