Ändern der Zahlungsmethode für Office 365 Business

Beim Kauf von Office 365 Business können Sie entscheiden, ob Sie per Kreditkarte oder Bankkonto zahlen, per Rechnung zahlen oder einen im Voraus bezahlten Product Key verwenden möchten. Sie können während der Laufzeit des Abonnements jederzeit zwischen Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto und Zahlung per Rechnung wechseln. Wenn Sie zunächst einen im Voraus bezahlten Product Key verwendet haben, können Sie nach Ablauf des Lizenzzeitraums auf Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto oder auf Zahlung per Rechnung umstellen.

Hinweis : Nachdem Sie die Zahlungsmethode geändert haben, behalten die Benutzer die gleichen Lizenzzuweisungen wie zuvor.

Sie möchten Ihre Zahlungshäufigkeit ändern? Wenn Sie die Häufigkeit der Zahlung für Ihr Office 365 Business-Abonnement (von jährlich in monatlich oder umgekehrt) ändern möchten, müssen Sie den Office 365-Support anrufen und um Hilfe bitten.

Möchten Sie lediglich Ihre Kreditkarten- oder Bankkontoinformationen ändern? Lesen Sie Hinzufügen, Aktualisieren oder Entfernen einer Kreditkarte oder eines Bankkontos in Office 365 Business.

Was passiert, wenn noch eine Saldoforderung existiert?

Wenn Sie von Zahlung per Rechnung auf Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto umstellen, werden noch ausstehende Zahlungen nicht über die Kreditkarte oder das Bankkonto abgewickelt, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle noch ausstehenden Forderungen per Überweisung begleichen. In einigen Regionen können ausstehende Zahlungen auch per Scheck bezahlt werden. Weitere Informationen zum Zahlen von Saldoforderungen finden Sie auf Ihrer Rechnung.

Wenn Sie von Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto auf Zahlung per Rechnung umstellen, werden alle noch ausstehenden Forderungen auf die nächste Rechnung übertragen.

Hinweis : Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen und Ihre Kreditkarte abgelehnt wird, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass wir die Zahlung nicht verarbeiten konnten. Sie können Ihre Kreditkarteninformationen aktualisieren und die Zahlung sofort senden, indem Sie auf der Seite Abonnements die Schaltfläche Jetzt bezahlen verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter "Was passiert, wenn meine Kreditkarte abgelaufen und meine Zahlung überfällig ist?" im Artikel Bezahlen Ihrer Rechnung für Office 365 oder Azure.

Beim Kauf von Office 365 Business können Sie entscheiden, ob Sie per Kreditkarte oder Bankkonto zahlen, per Rechnung zahlen oder einen im Voraus bezahlten Product Key verwenden möchten. Sie können während der Laufzeit des Abonnements jederzeit zwischen Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto und Zahlung per Rechnung wechseln. Wenn Sie zunächst einen im Voraus bezahlten Product Key verwendet haben, können Sie nach Ablauf des Lizenzzeitraums auf Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto oder auf Zahlung per Rechnung umstellen.

Hinweis : Nachdem Sie die Zahlungsmethode geändert haben, behalten die Benutzer die gleichen Lizenzzuweisungen wie zuvor.

Sie möchten Ihre Zahlungshäufigkeit ändern? Wenn Sie die Häufigkeit der Zahlung für Ihr Office 365 Business-Abonnement (von jährlich in monatlich oder umgekehrt) ändern möchten, müssen Sie den Office 365-Support anrufen und um Hilfe bitten.

Möchten Sie lediglich Ihre Kreditkarten- oder Bankkontoinformationen ändern? Lesen Sie Hinzufügen, Aktualisieren oder Entfernen einer Kreditkarte oder eines Bankkontos in Office 365 Business.

Was passiert, wenn noch eine Saldoforderung existiert?

Wenn Sie von Zahlung per Rechnung auf Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto umstellen, werden noch ausstehende Zahlungen nicht über die Kreditkarte oder das Bankkonto abgewickelt, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle noch ausstehenden Forderungen per Überweisung begleichen. In einigen Regionen können ausstehende Zahlungen auch per Scheck bezahlt werden. Weitere Informationen zum Zahlen von Saldoforderungen finden Sie auf Ihrer Rechnung.

Wenn Sie von Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto auf Zahlung per Rechnung umstellen, werden alle noch ausstehenden Forderungen auf die nächste Rechnung übertragen.

Hinweis : Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen und Ihre Kreditkarte abgelehnt wird, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass wir die Zahlung nicht verarbeiten konnten. Sie können Ihre Kreditkarteninformationen aktualisieren und die Zahlung sofort senden, indem Sie auf der Seite Abonnements die Schaltfläche Jetzt bezahlen verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter "Was passiert, wenn meine Kreditkarte abgelaufen und meine Zahlung überfällig ist?" im Artikel Bezahlen Ihrer Rechnung für Office 365 oder Azure.

Was möchten Sie tun?

Was möchten Sie tun?

Tipp : Die folgenden Schritte gelten nur für Einzelabonnements. Wenn Ihre Organisation über mehrere Abonnements verfügt, führen Sie diese Schritte für jedes Abonnement aus, das Sie ändern möchten.

Bei einer Umstellung von Zahlung per Rechnung auf Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto wird automatisch ein neues Abonnement für Sie erstellt. Verschieben Sie Ihre Benutzer in das neue Abonnement, und deaktivieren Sie dann das alte. Keine Sorge, für die Benutzer ergibt sich hieraus keine Dienstunterbrechung, und auch alle Daten stehen im neuen Abonnement wieder zur Verfügung.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie ändern möchten. Wählen Sie im Abschnitt Zahlungsdetails die Option Zahlungsdetails ändern aus.

    Screenshot des Abschnitts "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Rechnung bezahltes Abonnement.

  5. Wählen Sie im Bereich Zahlungsdetails ändern die Option Ihre Zahlungsweise ändern aus.

    Bereich "Zahlungsdetails ändern" für ein Abonnement, das aktuell per Rechnung bezahlt wird.
  6. Wählen Sie im Dialogfeld Ändern der Zahlungsmethode den Eintrag Weiter aus.

    Benachrichtigung, die angezeigt wird, wenn Sie von Zahlung per Rechnung zur Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto wechseln.
  7. Auf der Seite Wie sieht das aus? können Sie optional die Anzahl der Benutzerlizenzen erhöhen, die das Abonnement umfassen soll. Anschließend klicken Sie auf Weiter.

  8. Bei einigen Abonnements gibt es die Möglichkeit, monatlich oder jährlich zu zahlen. Wenn Sie auf der Seite Wie möchten Sie zahlen? zwischen jährlicher und monatlicher Zahlung wählen können, geben Sie an, in welchem Turnus Sie zahlen möchten.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" auf der Seite "Wie möchten Sie bezahlen?" mit den Optionen für jährliche und monatliche Zahlung.
  9. Wählen Sie in der Liste Zahlungsmethode entweder Vorhandene Kreditkarte, Neue Kreditkarte oder Neues Bankkonto aus.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" auf der Seite "Wie möchten Sie bezahlen?" mit erweitertem Dropdownfeld für die Zahlungsoptionen.
  10. Wenn Sie in Schritt 9 die Option Neue Kreditkarte oder Neues Bankkonto ausgewählt haben, geben Sie die restlichen Zahlungsinformationen ein.

  11. Wenn Sie mit dem Ausfüllen des Formulars fertig sind, wählen Sie Bestellung aufgeben aus.

Wenn Sie zur Seite Abonnements zurückkehren, stellen Sie fest, dass das alte Abonnement als Deaktiviert und das neue als Aktiv gekennzeichnet ist. Sie können das alte Abonnement auslaufen lassen.

Tipp : Die folgenden Schritte gelten nur für Einzelabonnements. Wenn Ihre Organisation über mehrere Abonnements verfügt, führen Sie diese Schritte für jedes Abonnement aus, das Sie ändern möchten.

Bei einer Umstellung von Zahlung per Rechnung auf Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto wird automatisch ein neues Abonnement für Sie erstellt. Verschieben Sie Ihre Benutzer in das neue Abonnement, und deaktivieren Sie dann das alte. Keine Sorge, für die Benutzer ergibt sich hieraus keine Dienstunterbrechung, und auch alle Daten stehen im neuen Abonnement wieder zur Verfügung.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie ändern möchten. Wählen Sie im Abschnitt Zahlungsdetails die Option Zahlungsdetails ändern aus.

    Screenshot des Abschnitts "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Rechnung bezahltes Abonnement.

  5. Wählen Sie im Bereich Zahlungsdetails ändern die Option Ihre Zahlungsweise ändern aus.

    Bereich "Zahlungsdetails ändern" für ein Abonnement, das aktuell per Rechnung bezahlt wird.
  6. Wählen Sie im Dialogfeld Ändern der Zahlungsmethode den Eintrag Weiter aus.

    Benachrichtigung, die angezeigt wird, wenn Sie von Zahlung per Rechnung zur Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto wechseln.
  7. Auf der Seite Wie sieht das aus? können Sie optional die Anzahl der Benutzerlizenzen erhöhen, die das Abonnement umfassen soll. Anschließend klicken Sie auf Weiter.

  8. Bei einigen Abonnements gibt es die Möglichkeit, monatlich oder jährlich zu zahlen. Wenn Sie auf der Seite Wie möchten Sie zahlen? zwischen jährlicher und monatlicher Zahlung wählen können, geben Sie an, in welchem Turnus Sie zahlen möchten.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" auf der Seite "Wie möchten Sie bezahlen?" mit den Optionen für jährliche und monatliche Zahlung.
  9. Wählen Sie in der Liste Zahlungsmethode entweder Vorhandene Kreditkarte, Neue Kreditkarte oder Neues Bankkonto aus.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" auf der Seite "Wie möchten Sie bezahlen?" mit erweitertem Dropdownfeld für die Zahlungsoptionen.
  10. Wenn Sie in Schritt 9 die Option Neue Kreditkarte oder Neues Bankkonto ausgewählt haben, geben Sie die restlichen Zahlungsinformationen ein.

  11. Wenn Sie mit dem Ausfüllen des Formulars fertig sind, wählen Sie Bestellung aufgeben aus.

Wenn Sie zur Seite Abonnements zurückkehren, stellen Sie fest, dass das alte Abonnement als Deaktiviert und das neue als Aktiv gekennzeichnet ist. Sie können das alte Abonnement auslaufen lassen.

Hinweis : Die Option "Zahlung per Rechnung" ist nur verfügbar, wenn die Kosten für Ihr Office 365-Abonnement einen bestimmten Betrag überschreiten (der je nach Standort des Diensts unterschiedlich ist). Bei größeren Rechnungsbeträgen kann eine Bonitätsprüfung erforderlich werden. Weitere Informationen finden Sie unter Bezahlen für Ihr Office 365 Business-Abonnement.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie ändern möchten. Wählen Sie im Abschnitt Zahlungsmethode die Option Zahlungsdetails ändern aus.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Kreditkarte bezahltes Abonnement.
  5. Wählen Sie im Bereich Zahlungsdetails ändern die Option Ihre Zahlungsweise ändern aus.

    Tipp : Wenn der Link Ihre Zahlungsweise ändern nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass ein Wechsel von Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto zur Zahlung per Rechnung für das Abonnement nicht möglich ist, da der Minimalbetrag für Zahlung per Rechnung nicht erreicht wird. Der erforderliche Minimalbetrag für Zahlung per Rechnung ist je nach geografischem Standort unterschiedlich.

    Bereich "Zahlungsdetails ändern" für ein Abonnement, das aktuell per Kreditkarte bezahlt wird, aber auf Zahlung per Rechnung umgestellt werden soll.
  6. Wählen Sie im Dialogfeld Ändern der Zahlungsmethode den Eintrag Weiter aus.

    Benachrichtigung, die angezeigt wird, wenn Sie von Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto zur Zahlung per Rechnung wechseln.
  7. Wählen Sie OK aus, um zum Admin Center zurückzukehren.

    Screenshot der Bestätigungsmeldung, die angezeigt wird, nachdem Ihr Abonnement auf die Zahlung per Rechnung umgestellt wurde.

Hinweis : Die Option "Zahlung per Rechnung" ist nur verfügbar, wenn die Kosten für Ihr Office 365-Abonnement einen bestimmten Betrag überschreiten (der je nach Standort des Diensts unterschiedlich ist). Bei größeren Rechnungsbeträgen kann eine Bonitätsprüfung erforderlich werden. Weitere Informationen finden Sie unter Bezahlen für Ihr Office 365 Business-Abonnement.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie ändern möchten. Wählen Sie im Abschnitt Zahlungsmethode die Option Zahlungsdetails ändern aus.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Kreditkarte bezahltes Abonnement.
  5. Wählen Sie im Bereich Zahlungsdetails ändern die Option Ihre Zahlungsweise ändern aus.

    Tipp : Wenn der Link Ihre Zahlungsweise ändern nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass ein Wechsel von Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto zur Zahlung per Rechnung für das Abonnement nicht möglich ist, da der Minimalbetrag für Zahlung per Rechnung nicht erreicht wird. Der erforderliche Minimalbetrag für Zahlung per Rechnung ist je nach geografischem Standort unterschiedlich.

    Bereich "Zahlungsdetails ändern" für ein Abonnement, das aktuell per Kreditkarte bezahlt wird, aber auf Zahlung per Rechnung umgestellt werden soll.
  6. Wählen Sie im Dialogfeld Ändern der Zahlungsmethode den Eintrag Weiter aus.

    Benachrichtigung, die angezeigt wird, wenn Sie von Zahlung per Kreditkarte oder Bankkonto zur Zahlung per Rechnung wechseln.
  7. Wählen Sie OK aus, um zum Admin Center zurückzukehren.

    Screenshot der Bestätigungsmeldung, die angezeigt wird, nachdem Ihr Abonnement auf die Zahlung per Rechnung umgestellt wurde.

Sie können jederzeit die folgenden Schritte ausführen, um die Zahlungsmethode zu überprüfen, die für ein Abonnement konfiguriert wurde.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie überprüfen möchten. Die für das Abonnement konfigurierte Zahlungsmethode wird unter Zahlungsmethode angezeigt und sieht ähnlich wie in einem der folgenden Screenshots aus:

    Die Benutzeroberfläche "Zahlungsmethode" zeigt, dass dieses Abonnement für die Zahlung per Rechnung konfiguriert wurde. Abschnitt "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Kreditkarte bezahltes Abonnement.

Sie können jederzeit die folgenden Schritte ausführen, um die Zahlungsmethode zu überprüfen, die für ein Abonnement konfiguriert wurde.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie überprüfen möchten. Die für das Abonnement konfigurierte Zahlungsmethode wird unter Zahlungsmethode angezeigt und sieht ähnlich wie in einem der folgenden Screenshots aus:

    Die Benutzeroberfläche "Zahlungsmethode" zeigt, dass dieses Abonnement für die Zahlung per Rechnung konfiguriert wurde. Abschnitt "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Kreditkarte bezahltes Abonnement.

Wenn Sie Office 365, betrieben von 21Vianet in China erwerben, wählen Sie entweder die Zahlung per Rechnung oder Onlinebezahlung über Alipay oder China UnionPay aus. Sie können die Zahlungsmethode später ändern, indem Sie den Support anrufen und den Kaufprozess erneut durchlaufen.

Hinweis :  Wenn die Kosten für Ihr Office 365-Abonnement unter einem bestimmten Betrag liegen (der je nach Standort des Diensts variiert), ist die Zahlungsmethode Rechnung ggf. nicht verfügbar. Wenn die Kosten des Abonnements jedoch einen bestimmten Betrag übersteigen, haben Sie die Möglichkeit, per Rechnung zu zahlen. Bei größeren Rechnungsbeträgen erfolgt möglicherweise eine Bonitätsprüfung.

  1. Rufen Sie das 21Vianet-Supportteam an.

  2. Warten Sie, während der Supportmitarbeiter Ihr Abonnement auf den Status "Gekündigt – Eingeschränkte Funktionalität" oder "Abgelaufen" setzt. Keine Sorge, Ihre Benutzer können während dieser Zeit weiterhin auf die Dienste zugreifen.

  3. Kaufen Sie während des Gesprächs mit dem Supportmitarbeiter ein neues Abonnement, und wählen Sie bei der Kaufabwicklung die Zahlungsmethode aus, zu der Sie wechseln möchten.

Nach Abschluss dieser Schritte wird die Zahlungsmethode geändert. Ihre Benutzer verfügen weiterhin über die gleichen Lizenzzuweisungen wie zuvor.

Symbol für LinkedIn Learning Neu bei Office 365?
Entdecken Sie kostenlose Videokurse für Office 365-Administratoren und IT-Experten, bereitgestellt von LinkedIn Learning.

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall war und Sie immer noch Probleme haben, teilen Sie uns mit, was Sie tun möchten und auf welche Probleme Sie stoßen.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie den Support.

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an

Hinweis : Wenn Sie Office 365, betrieben von 21Vianet in China verwenden, wenden Sie sich an das 21Vianet-Supportteam.

Siehe auch

Abrechnung von Office 365 Business – Hilfe für Administratoren

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×