Ändern der Standardauflösung für das Einfügen von Bildern in Office 2016

In Word, Excel und PowerPoint können Sie mithilfe der High Fidelity-Option für die Bildauflösung ein Bild mit minimaler Komprimierung in ein Dokument einfügen, um auf Displays mit hoher Auflösung eine optimale Wiedergabe zu erzielen.

Wenn Sie beim Einfügen von Bildern einen Verlust der Bildqualität oder Pixilation feststellen, möchten Sie vermutlich die Standardauflösung für Ihr Dokument in High Fidelity ändern. Durch Auswählen der High Fidelity-Option können Sie sicherstellen, dass Bilder nur komprimiert werden, wenn sie die Größe des Zeichenbereichs des Dokuments überschreiten, bei Bedarf eine minimale Komprimierung angewendet wird und das ursprüngliche Seitenverhältnis beibehalten wird.

In PowerPoint 2016 ist die Standardbildauflösung bereits auf "High Fidelity" festgelegt.

Gehen Sie wie folgt vor, um in Word 2016 oder Excel 2016 die Standardauflösung in "High Fidelity" zu ändern:

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen > Erweitert.

  2. Wählen Sie unter Bildgröße und -qualität in der Liste Standardauflösung den Eintrag High Fidelity aus.

    Festlegen der Standardauflösung für Bilder

Siehe auch

Verringern der Dateigröße eines Bilds

Einfügen von Bildern in Office 2013 und Office 2016

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×