Ändern der Rechnungsadressen für Office 365 Business

Ihre Rechnung für Office 365 Business enthält drei Adressen:

  • Auftraggeberadresse      Dies ist Ihr Firmenname und die Adresse, wie in Ihrem Organisationsprofil dargestellt.

  • Rechnungsadresse      Dies ist die Adresse Ihrer zuständigen Rechnungsabteilung und meist mit der Auftraggeberadresse identisch.

  • Dienstnutzungsadresse      Dies ist die Adresse, unter welcher der Dienst genutzt wird. Normalerweise ist diese Adresse mit der Auftraggeberadresse identisch. Wenn Ihre Organisation Remotebenutzer oder mehrere Niederlassungen hat, verwenden Sie die Adresse, an der sich die Mehrheit der Benutzer befindet.

In den meisten Fällen sind diese Adressen identisch. Bei Bedarf können Sie eine oder mehrere Adressen ändern. Sie können auch eine alternative E-Mail-Adresse zum Empfang von Rechnungsbenachrichtigungen angeben, und die alternative E-Mail-Adresse für andere Administratoren ändern.

Weitere Informationen zu Ihrer Rechnung finden Sie unter Anzeigen Ihrer Rechnung für Office 365 Business und Grundlegendes zu Ihrer Rechnung für Office 365 Business.

Wenn Sie Office 365, betrieben von 21Vianet in China verwenden, lesen Sie Anzeigen Ihrer Rechnung oder Abrufen von Fapiaos in Office 365, betrieben von 21Vianet.

Was möchten Sie tun?

Informationen zum Ändern der Auftraggeberadresse finden Sie unter Ändern der Adresse Ihrer Organisation, der E-Mail-Adresse für den technischen Kontakt und anderer Informationen.

Wenn Sie Office 365, betrieben von 21Vianet verwenden, lesen Sie Ändern der Adress- und anderen Profilinformationen Ihrer Organisation.

  1. Wechseln Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abonnements, oder wählen Sie Abrechnung > Abonnements aus.

    Wechseln Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abonnements, oder wählen Sie Abrechnung > Abonnements aus.

    Wechseln Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abonnements, oder wählen Sie Abrechnung > Abonnements aus.

  2. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie ändern möchten, und wählen Sie dann Zahlungsdetails ändern aus.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Kreditkarte bezahltes Abonnement.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Kreditkarte bezahltes Abonnement.

    Abschnitt "Zahlungsmethode" einer Abonnementkarte für ein per Rechnung bezahltes Abonnement.

  3. Bankkonto- und Kreditkartenkunden: Wählen Sie auf der Seite Zahlungsdetails ändern die Kreditkarte oder das Bankkonto aus, die/das Sie aktualisieren möchten, wählen Sie Details bearbeiten aus, aktualisieren Sie Ihre Rechnungsadresse, und wählen Sie dann Absenden aus.
    Bereich "Zahlungsdetails ändern", wenn Sie per Kreditkarte oder Bankkonto bezahlen.

    Bankkonto- und Kreditkartenkunden: Wählen Sie auf der Seite Zahlungsdetails ändern die Kreditkarte oder das Bankkonto aus, die/das Sie aktualisieren möchten, wählen Sie Details bearbeiten aus, aktualisieren Sie Ihre Rechnungsadresse, und wählen Sie dann Absenden aus.
    Bereich "Zahlungsdetails ändern", wenn Sie per Kreditkarte oder Bankkonto bezahlen.

    Rechnungskunden: Aktualisieren Sie auf der Seite Zahlungsdetails ändern Ihre Rechnungsadresse, und wählen Sie dann Absenden aus.
    Screenshot des Bereichs "Zahlungsdetails ändern".

    Rechnungskunden: Aktualisieren Sie auf der Seite Zahlungsdetails ändern Ihre Rechnungsadresse, und wählen Sie dann Absenden aus.
    Screenshot des Bereichs "Zahlungsdetails ändern".

    Aktualisieren Sie auf der Seite Rechnungsdetails ändern Ihre Rechnungsadresse, und wählen Sie dann Absenden aus.

    Sie können die Zahlungsmethode für Office 365, betrieben von 21Vianet, von "Zahlung per Rechnung" auf "Onlinezahlung" (Alipay oder UnionPay China) ändern (und umgekehrt).

  1. Wechseln Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abonnements, oder wählen Sie Abrechnung > Abonnements aus.

    Wechseln Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abonnements, oder wählen Sie Abrechnung > Abonnements aus.

    Wechseln Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abonnements, oder wählen Sie Abrechnung > Abonnements aus.

  2. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie ändern möchten, klicken Sie auf Weitere Aktionen und dann auf Dienstnutzungsadresse bearbeiten.

    Screenshot des Menüs "Weitere Aktionen" auf einer Abonnementkarte im Admin Center.
  3. Aktualisieren Sie im Bereich Dienstnutzungsadresse bearbeiten Ihre Adresse, und wählen Sie dann Senden aus.

Standardmäßig werden die Rechnungsbenachrichtigungen für Ihre Organisation an die Office 365-E-Mail-Adresse und an die alternative E-Mail-Adresse jedes globalen Administrators und Rechnungsadministrators in Ihrer Organisation gesendet. Jeder Administrator kann seine eigene alternative E-Mail-Adresse durch Aktualisieren seiner Profilinformationen ändern.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie zuerst das Benutzersymbol und dann Konto anzeigen aus.

    Das Benutzermenü mit ausgewählter Option "Konto anzeigen"
  3. Wählen Sie Persönliche Informationen aus.

    Das Menü "Mein Konto" mit ausgewählter Option "Konto anzeigen"
  4. Wählen Sie im Feld Kontaktdetails die Option Bearbeiten aus.

    Der Bereich "Kontaktdetails" mit einem Handsymbol auf den Link "Bearbeiten"
  5. Geben Sie im Feld Alternative E-Mail-Adresse die zu verwendende alternative E-Mail-Adresse ein, und wählen Sie dann Speichern aus.

    Der Bereich "Kontaktdetails" im Bearbeitungsmodus

Sie können auch die alternative E-Mail-Adresse anderer globaler Administratoren oder Rechnungsadministratoren in Ihrer Organisation ändern.

  1. Navigieren Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abrechnungsbenachrichtigungen, oder wählen Sie Abrechnung > Abrechnungsbenachrichtigungen aus.

    Navigieren Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abrechnungsbenachrichtigungen, oder wählen Sie Abrechnung > Abrechnungsbenachrichtigungen aus.

    Navigieren Sie im Office 365 Admin Center zur Seite Abrechnungsbenachrichtigungen, oder wählen Sie Abrechnung > Abrechnungsbenachrichtigungen aus.

  2. Wählen Sie auf der Seite Rechnungsbenachrichtigungen den Administrator aus, für den Sie Änderungen vornehmen möchten.

  3. Geben Sie im Feld Benutzerrollen ändern die zu verwendende alternative E-Mail-Adresse ein, und wählen Sie dann Speichern aus.

    Bereich "Benutzerrollen bearbeiten", in dem Sie Benutzerrollen und die alternative E-Mail-Adresse ändern können.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie den Support.

Als Administrator für Office 365 Business haben Sie kostenlosen Zugriff auf unsere erfahrenen Supportmitarbeiter, die Ihnen beim Beheben technischer Probleme helfen sowie Support vor dem Kauf und in Bezug auf Konten und Abrechnung bieten. Sie können auch im Namen von Office 365-Benutzern in Ihrer Organisation den Support kontaktieren.

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an

Siehe auch

Abrechnung von Office 365 Business – Hilfe für Administratoren

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×