Ändern der Größe eines Bilds, einer Form, eines WordArt-Objekts oder eines anderen Objekts in Word 2016 für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Strecken, verkleinern oder eine einzelne Dimension eines Bilds oder einer Form ändern möchten, verwenden Sie die Ziehpunkte werden angezeigt. Oder für eine bessere Kontrolle, verwenden Sie die verfügbaren Optionen auf den Registerkarten Bild und Shape-Format. Sie können auch unerwünschter Teile eines Bilds Zuschneidenentfernen.

Inhalt dieses Artikels

Schnelles Ändern der Größe eines Bilds, einer Form, eines WordArt-Objekts oder eines anderen Objekts

  1. Klicken Sie auf das Bild, auf die Form oder das WordArt-Objekt, dessen Größe Sie ändern möchten.

  2. Um seine Größe in eine oder mehrere Richtungen zu ändern, ziehen Sie einen Ziehpunkt in Richtung Bildmitte oder nach außen, und führen Sie gleichzeitig eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Mitte des Objekts an derselben Stelle beibehalten möchten, halten Sie die WAHLTASTE gedrückt, während Sie den Ziehpunkt ziehen.

    • Wenn Sie bei der Größenänderung die Proportionen eines Objekts beibehalten möchten, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie einen der Eckziehpunkte ziehen.

Zuweisen einer exakten Höhe und Breite

  1. Klicken Sie auf das Bild, auf die Form oder das WordArt-Objekt, dessen Größe Sie präzise ändern möchten.

  2. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Bildformat oder Formformat das Kontrollkästchen Seitenverhältnis sperren.

    Das deaktivierte Kontrollkästchen "Seitenverhältnis sperren" ist hervorgehoben.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Geben Sie zum Ändern der Größe eines Bilds auf der Registerkarte Bildformat in den Feldern Höhe und Breite die gewünschten Maße ein.

      Registerkarte "Bildformat" mir den hervorgehobenen Feldern "Höhe" und "Breite"

    • Geben Sie zum Ändern der Größe einer Form oder eines WordArt-Objekts auf der Registerkarte Formformat in den Feldern Höhe und Breite die gewünschten Maße ein.

      Auf der Registerkarte "Formformatierung" sind die Felder "Höhe" und "Breite" hervorgehoben.

Ändern der Größe in einem exakten Verhältnis

  1. Klicken Sie auf das Bild, auf die Form oder das WordArt-Objekt, dessen Größe Sie ändern möchten.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie zum Ändern der Größe ein Bilds auf der Registerkarte Bildformat auf Position > Weitere Layoutoptionen.

      Auf der Registerkarte "Bild formatieren" sind die Optionen "Position" und "Weitere Layoutoptionen" hervorgehoben.

    • Klicken Sie zum Ändern der Größe einer Form oder eines WordArt-Objekts auf der Registerkarte Formformat auf Position > Weitere Layoutoptionen.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Größe, und stellen Sie sicher, dass unter Skalierung das Kontrollkästchen Seitenverhältnis sperren deaktiviert ist.

    Geben Sie in den Feldern Höhe und Breite die gewünschten Prozentsätze ein.

    Auf der Registerkarte "Größe" im Feld "Erweitertes Layout" sind die Skalierungsoptionen hervorgehoben.

  4. Klicken Sie, nachdem die Optionen festgelegt sind, auf OK.

Tipp : Wenn Sie dieselbe Höhe und Breite auf unterschiedliche Objekte anwenden möchten, markieren Sie alle Objekte, die dieselben Abmessungen erhalten sollen, und geben Sie dann die Maße in den Feldern Höhe und Breite ein. Wenn Sie mehrere Objekte markieren möchten, klicken Sie auf das erste Objekt, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und klicken Sie dann auf die anderen Objekte.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×