Ändern der Einstellungen für das Suchfeld-Webpart

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Suchfeld-Webpart zeigt ein Textfeld an, in das Benutzer Wörter oder Ausdrücke für die Suche nach Informationen eingeben können. Standardmäßig wird das Suchfeld-Webpart auf der Startseite des Suchcenters (default.aspx) und auf allen Standard-Suchergebnisseiten (Alles, Personen, Unterhaltungen undVideos) verwendet

Als SharePoint Online-Administrator können Sie Einstellungen im Suchfeld-Webpart ändern. Sie können:

  • Ändern, wo die Suchergebnisse angezeigt werden sollen, beispielsweise können Sie Ergebnisse in einem benutzerdefinierten Suchergebnisse-Webpart oder auf einer benutzerdefinierten Suchergebnisseite anzeigen.

  • Abfrage- und Personenvorschläge deaktivieren.

  • Links zu einer Seite mit Sucheinstellungen und zu einer Seite mit erweiterten Suchfunktionen anzeigen.

  • Die für das Webpart verwendete Anzeigevorlage ändern.

Was möchten Sie tun?

Ändern, wo Suchergebnisse angezeigt werden

Ändern von Einstellungen für Abfragevorschläge, Personenvorschläge und persönliche Favoritenergebnisse

Anzeigen von Links oder Ändern der Anzeigevorlage

Ändern, wo Suchergebnisse angezeigt werden

  1. Klicken Sie auf der Startseite des Suchcenters auf das Menü Einstellungen und dann auf Seite bearbeiten.

  2. Klicken Sie in dem Webpart auf den Pfeil Suchfeld-Webpart-Menü, und klicken Sie dann auf Webpart bearbeiten.

  3. Erweitern Sie im Suchfeld Toolbereich unter Eigenschaften für Suchfeld die Option An welche Suchergebnisseite sollen Abfragen gesendet werden?.

    • Zum Verwenden der Einstellungen, die auf der Seite Sucheinstellungen definiert sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Sucheinstellungen dieser Website verwenden.

    • Zum Außerkraftsetzen der Einstellungen, die auf der Seite Sucheinstellungen definiert sind, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Sucheinstellungen dieser Website verwenden.

      • Um Suchergebnisse in einem Webpart auf der Seite anzuzeigen, wählen Sie im Abschnitt Abfragen an andere Webparts auf dieser Seite senden ein Webpart aus.

        Hinweis : Wenn auf einer Seite keine anderen Webparts vorhanden sind, werden Suchergebnisse an die Suchergebnisseite gesendet, die auf der Seite Sucheinstellungen angegeben ist.

    • Um Abfragen an eine andere Suchergebnisseite zu senden, wählen Sie Senden Sie Abfragen an die URL einer benutzerdefinierten Ergebnisseite, und geben Sie dann die URL der benutzerdefinierten Suchergebnisseite ein.

      Hinweis : Sie können keine Abfragen in einer benutzerdefinierten Suchergebnisseite senden, die eine benutzerfreundliche URL verwendet.

  4. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Ändern von Einstellungen für Abfragevorschläge, Personenvorschläge und persönliche Favoritenergebnisse

Persönliche Favoritenergebnisse sind Vorschläge, die auf Suchergebnissen basieren, auf die der Benutzer zuvor schon einmal geklickt hat. Abfragevorschläge sind standardmäßig aktiviert.

Als SharePoint Online-Administrator können Sie Abfragevorschläge, Personenvorschläge und persönliche Favoritenergebnisse deaktivieren oder aktivieren oder die verschiedenen Einstellungen für Abfragevorschläge bearbeiten.

  1. Klicken Sie auf der Startseite des Suchcenters auf das Menü Einstellungen und dann auf Seite bearbeiten.

  2. Klicken Sie in dem Webpart auf den Pfeil Suchfeld-Webpart-Menü, und klicken Sie dann auf Webpart bearbeiten.

  3. Erweitern Sie im Suchfeld Toolbereich unter Eigenschaften für Suchfeld den Abschnitt Abfragevorschläge.

    • Zum Deaktivieren von Abfragevorschlägen deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Vorschläge anzeigen.

    • Zum Ändern, wie viele Abfragevorschläge angezeigt, geben Sie die maximale Anzahl in das Feld Anzahl der Abfragevorschläge aus.

    • Um zu ändern, wie viele Zeichen der Benutzer eingeben muss, damit Abfragevorschläge angezeigt werden, bearbeiten Sie die Zahl in dem Feld Minimale Anzahl von Zeichen.

    • Um zu ändern, wie viele Millisekunden verstreichen müssen, damit Abfragevorschläge angezeigt werden, bearbeiten Sie die Zahl in dem Feld Verzögerung für Vorschläge (in Millisekunden).

    • Um zu ändern, wie viele Abfragevorschläge unter dem Text Suchen Sie wieder nach diesen? in den Suchergebnissen angezeigt werden, ändern Sie den Wert für Anzahl persönlicher Favoriten: Persönliche Favoritenergebnisse basieren auf Suchergebnissen, auf die der Benutzer zuvor schon einmal geklickt hat. Um persönliche Favoritenergebnisse zu deaktivieren, deaktivieren Sie Persönliche Favoritenergebnisse anzeigen.

    • Um Vorschläge für Personennamen zu aktivieren, wählen Sie Vorschläge für Personennamen anzeigen.

  4. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Anzeigen von Links oder Ändern der Anzeigevorlage

  1. Klicken Sie auf der Startseite des Suchcenters auf das Menü Einstellungen und dann auf Seite bearbeiten.

  2. Klicken Sie in dem Webpart auf den Pfeil Suchfeld-Webpart-Menü, und klicken Sie dann auf Webpart bearbeiten.

  3. Erweitern Sie im Suchfeld Toolbereich unter Eigenschaften für Suchfeld den Abschnitt Einstellungen:

    • Um einen Link zu einer Seite mit Sucheinstellungen anzuzeigen, wählen Sie Link für Einstellungen anzeigen.

    • Um einen Link zu einer erweiterten Suchseite anzuzeigen, aktivieren Sie Link "Erweitert" anzeigen, und geben Sie dann in das Feld Seiten-URL für "Erweiterte Suche" die URL der erweiterten Suchseite ein, die Sie verlinken möchten.

    • Um eine andere Anzeigevorlage anzuwenden, wählen Sie in der Liste Suchfeldsteuerelement-Anzeigevorlage die Anzeigevorlage aus, die Sie auf das Webpart anwenden möchten.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dem Suchfeld beim Laden der Seite den Fokus geben, damit Benutzer sofort eine Abfrage in das Suchfeld eingeben können, wenn die Seite geladen wird, ohne zuerst in das Suchfeld klicken zu müssen. Diese Option ist standardmäßig aktiviert.

  4. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Siehe auch:

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×