Ändern der Eigenschaften für den Ordnerdownload in SharePoint Workspace 2010

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Downloadeigenschaften für Folgendes ändern:

Ändern der Downloadeigenschaften für 2007-Dateien oder SharePoint-dateitoolordner

Ändern der Downloadeigenschaften für Ordner in einem Dateifreigabe-Arbeitsbereich

Ändern von Downloadeigenschaften für Ordner in Groove 2007- oder SharePoint-Dateitools

Sie können Ordnereigenschaften ändern, die angeben, wann neue Dateien heruntergeladen werden sollen. Standardmäßig erbt ein Ordner, den Sie neu erstellen, seine Downloadeinstellungen von seinem übergeordneten Ordner. Die Standardeinstellung für die Dateien (Stammordner) in einem von Ihnen neu erstellten Arbeitsbereich ist Vollautomatischer Download. Wenn Sie in einen Arbeitsbereich eingeladen werden, erben Sie Ihre anfänglichen Standardeinstellungen von dem Mitglied, das Sie eingeladen hat.

Wenn Sie Downloadeigenschaften für einen Ordner auf Manueller Download ändern, bedeutet dies, dass Sie alle neuen Dateien, die von anderen Mitgliedern im Ordner abgelegt werden, manuell herunterladen müssen. Wurde eine Datei aber einmal heruntergeladen, werden alle Aktualisierungen für diese Datei automatisch heruntergeladen, unabhängig von der Downloadeinstellung des Ordners.

So ändern Sie die Downloadeigenschaften eines Ordners

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Eigenschaften die Registerkarte Download.

  3. Wählen Sie die gewünschte Downloadoption, und klicken Sie auf OK.

    Details

    • Klicken Sie zum automatischen herunterladen aller neuen Dateien auf Vollautomatischer Download.

    • Damit neue Dateien automatisch heruntergeladen werden, wenn sie innerhalb eines bestimmten Grenzwerts für die Größe liegen, klicken Sie auf Begrenzter automatischer Download und geben einen Grenzwert für die Größe in MB ein. Wird der Grenzwert für die Größe von einer neuen Datei überschritten, wird die Datei von SharePoint Workspace aufgelistet und für den manuellen Download bereitgestellt.

    • Wählen Sie zum manuellen Herunterladen neuer Dateien Manueller Download.

      Tipp : Sie können für jede Datei festlegen, dass Aktualisierungen automatisch heruntergeladen werden, sobald ein anderes Mitglied Dateiaktualisierungen speichert. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, und klicken Sie dann auf Diese Datei automatisch auf dem neuesten Stand halten.

  4. Besitzt der Ordner Unterordner, wählen Sie eine Option zur Anwendung auf Unterordner und klicken auf OK.

Seitenanfang

Ändern von Downloadeigenschaften für Ordner in einem Dateifreigabe-Arbeitsbereich

Sie können Ordnereigenschaften ändern, die angeben, wann neue oder aktualisierte Dateien heruntergeladen werden sollen. Die anfängliche Downloadeinstellung für Ordner eines Dateifreigabe-Arbeitsbereichs ist davon abhängig, was Sie bei der Aufforderung ausgewählt haben, als Sie entweder den Arbeitsbereich erstellt oder eine Einladung in den Arbeitsbereich angenommen haben.

Wenn Sie Downloadeigenschaften für einen Ordner auf Manueller Download ändern, bedeutet dies, dass Sie alle neuen Dateien manuell herunterladen müssen, die von anderen Mitgliedern in diesem Ordner abgelegt werden. Außerdem müssen Sie alle Dateien erneut herunterladen, die von anderen Mitgliedern aktualisiert werden.

So ändern Sie Downloadeinstellungen

  1. Wählen Sie den Ordner aus, für den Downloadeinstellungen geändert werden sollen.

  2. Klicken Sie im Bereich Datei- und Ordneraufgaben auf Downloadeinstellungen dieses Ordners bearbeiten.

  3. Legen Sie die gewünschten Downloadoptionen fest, und klicken Sie auf OK.

    Details

    • Wählen Sie zum automatischen herunterladen aller neuen Dateien Vollautomatischer Download.

    • Damit neue Dateien automatisch heruntergeladen werden, wenn sie innerhalb eines bestimmten Grenzwerts für die Größe liegen, wählen Sie Begrenzter automatischer Download und geben einen Grenzwert für die Größe in MB ein. Wird der Grenzwert für die Größe von einer neuen Datei überschritten, wird die Datei von SharePoint Workspace aufgelistet und für den manuellen Download bereitgestellt.

    • Wählen Sie zum manuellen Herunterladen neuer Dateien Manueller Download.

      Tipp : Sie können für jede Datei festlegen, dass Aktualisierungen automatisch heruntergeladen werden, sobald ein anderes Mitglied Dateiaktualisierungen speichert: Wählen Sie die Datei aus, klicken Sie unter Datei- und Ordneraufgaben auf Eigenschaften dieser Datei anzeigen, und aktivieren Sie Diese Datei automatisch auf dem neuesten Stand halten.

  4. Besitzt der Ordner Unterordner, wählen Sie eine Option zur Anwendung auf Unterordner und klicken auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×