Ändern der Datenreihen in einem Diagramm

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Nachdem Sie ein Diagramm erstellthaben, können Sie die Datenreihen auf zwei Arten ändern:

  • Verwenden Sie das Dialogfeld Datenquelleauswählen , um die Daten in einer Reihe zu bearbeiten oder Sie in Ihrem Diagramm neu anzuordnen.

  • Verwenden Sie Diagrammfilter, um Daten in dem Diagramm anzuzeigen oder auszublenden.

Bearbeiten oder Umordnen einer Serie

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diagramm, und wählen Sie dann Daten auswählenaus.

    Dialogfeld 'Datenquelle auswählen'
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Legendeneinträge (Reihen) auf die Datenreihe, die Sie ändern möchten.

  3. Klicken Sie auf Bearbeiten, nehmen Sie die Änderungen vor, und klicken Sie auf OK.

    Von Ihnen vorgenommene Änderungen können dazu führen, dass Verknüpfungen zu den Quelldaten auf dem Arbeitsblatt getrennt werden.

  4. Wenn Sie eine Datenreihe neu anordnen möchten, klicken Sie auf Nach oben Move Up button oder Nach unten Move Down button .

Sie können in diesem Dialogfeld auch eine Datenreihe hinzufügen oder entfernen, indem Sie auf Hinzufügen oder Entfernenklicken. Wenn Sie eine Datenreihe entfernen, wird Sie aus dem Diagramm gelöscht – Sie können keine Diagramm Filter verwenden, um Sie erneut anzuzeigen.

Wenn Sie eine Datenreihe umbenennen möchten, lesen Sie Umbenennen einer Datenreihe.

Filtern von Daten in einem Diagramm

Beginnen wir mit Diagramm filtern.

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Diagramm.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Diagrammfilter Schaltfläche 'Diagrammfilter' neben dem Diagramm.

  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie auf der Registerkarte Werte die Datenreihen oder Kategorien, die anzeigen oder ausblenden möchten.

    Values tab in the Chart Filters gallery
  4. Klicken Sie auf Übernehmen.

  5. Wenn Sie die Daten in einer Datenreihe bearbeiten oder neu anordnen möchten, klicken Sie auf Daten auswählen, und führen Sie dann die Schritte 2 bis 4 aus, die im nächsten Abschnitt beschrieben sind.

Bearbeiten oder Umordnen einer Serie

  1. Klicken Sie auf das Diagramm.

  2. Klicken Sie im Menüband auf Diagramm Entwurf , und klicken Sie dann auf Daten auswählen.

    Auf der Registerkarte "Diagrammentwurf" auf "Daten auswählen" klicken

    Dadurch wird der Datenbereich des Diagramms markiert, und das Dialogfeld Datenquelleauswählen wird angezeigt.

  3. Wenn Sie eine Legenden Serie bearbeiten möchten, klicken Sie im Feld Legendeneinträge (Reihen) auf die Serie, die Sie ändern möchten. Bearbeiten Sie dann die Felder Name und Y-Werte , um Änderungen vorzunehmen.

    Hinweis: Von Ihnen vorgenommene Änderungen können dazu führen, dass Verknüpfungen zu den Quelldaten auf dem Arbeitsblatt getrennt werden.

  4. Wenn Sie eine Legenden Reihe neu anordnen möchten, klicken Sie im Feld Legendeneinträge (Reihen) auf die zu ändernde Datenreihe, und wählen Sie dann die Pfeile Pfeil "Reihe nach oben verschieben" oder Nach-unten-Taste ' Reihe verschieben ' aus.

Filtern von Daten in einem Diagramm

  1. In Word und PowerPoint: Wählen Sie Ihr Diagramm aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Diagramm Entwurf auf Daten in Excel bearbeiten.

    Office für Mac, Diagrammbearbeitung in Excel

    Wählen Sie in Excel den Kategorietitel aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Start auf Sortieren und filtern > Filter.

    Excel für Mac-Befehl "Sortieren und filtern"
  2. Klicken Sie als Nächstes auf den Dropdownpfeil, um die anzuzeigenden Daten auszuwählen, und heben Sie die Auswahl der Daten auf, die nicht angezeigt werden sollen.

    Excel für Mac-Filter für Diagramm
Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×