Ändern der Ansicht des Outlook-Kalenders

Ändern der Ansicht des Outlook-Kalenders

Suchen Sie nach etwas anderem?

Im Kalender eingetragene bevorstehende Ereignisse bleiben sichtbar

Behalten Sie Ihre anstehenden Termine und Besprechungen immer im Blick, indem Sie das Kalenderpopup auf der rechten Seite Ihrer E-Mails öffnen.

Im Kalender eingetragene bevorstehende Ereignisse bleiben sichtbar
  • Klicken Sie in der Navigationsleiste mit der rechten Maustaste auf Kalender, und klicken Sie dann auf Popup anheften.

    Popup anheften

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Kalender, Termine und Besprechungen immer im Blick behalten können.

Seitenanfang

Einstellen der Monatsansicht mit Startdatum an einem Montag und Anzeigen der US-amerikanischen Feiertage

Zeigen Sie den Kalender nach Monaten an, um alle Ihre Aktivitäten auf einen Blick zu sehen. Häufig wird eine Kalenderanzeige verwendet, für die der Beginn der Arbeitswoche auf einen Montag festgelegt wird und die US-amerikanischen Feiertage angezeigt werden.

Monatsansicht mit Wochenbeginn am Montag und US-Feiertagen
  1. Klicken Sie auf Kalender.

  2. Klicken Sie auf Start > Anordnen > Monat.

    Monatsansicht
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  4. Klicken Sie auf Optionen und dann auf Kalender.

  5. Wählen Sie unter Arbeitszeit für Erster Wochentag die Option Montag aus.

    Montag
  6. Klicken Sie unter Kalenderoptionen für Feiertage in Kalender eintragen auf Feiertage hinzufügen.

    Hinzufügen von Feiertagen zum Kalender
  7. Klicken Sie auf Vereinigte Staaten und dann auf OK.

    US-Feiertage

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihrem Kalender Feiertage hinzufügen.

Seitenanfang

Ändern der Arbeitswochenansicht in Sonntag bis Dienstag mit 12-Stunden-Tagen (nicht traditionelle Arbeitswoche)

Wenn Sie nicht traditionelle Arbeitszeiten haben, können Sie die Ansicht Arbeitswoche so festlegen, dass nur diese Arbeitszeiten angezeigt werden. Wenn Sie z. B. Krankenschwester sind, möchten Sie vielleicht nur Ihre 12-Stunden-Schicht von Sonntag bis Dienstag im Krankenhaus anzeigen.

Nichtkonventionelle Arbeitswoche
  1. Klicken Sie auf Kalender.

  2. Klicken Sie auf Start > Anordnen > Arbeitswoche.

    Arbeitswochenansicht
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  4. Klicken Sie auf Optionen und dann auf Kalender.

  5. Wählen Sie unter Arbeitszeit für Beginnt die Option 6:00 aus.

  6. Wählen Sie unter Arbeitszeit für Endet die Option 18:00 aus.

  7. Wählen Sie für Arbeitswoche die Kontrollkästchen So, Mo und Di aus, und deaktivieren Sie alle anderen aktivierten Kontrollkästchen.

  8. Wählen Sie für Erster Wochentag die Option Sonntag aus.

    Arbeitszeit
  9. Klicken Sie auf OK.

Tipp : Um alle Stunden einer langen Schicht in der Ansicht Arbeitswoche anzuzeigen, verwenden Sie Zoom in der unteren rechten Ecke des Kalenders, um ihn zu verkleinern.

Zoom für Kalender

Seitenanfang

Anzeigen von zwei Zeitzonen in der Wochenansicht

Bei der Arbeit mit Partnern in anderen Zeitzonen ist es hilfreich, wenn beide Zeitzonen in der Ansicht Woche angezeigt werden. Wenn ich beispielsweise Besprechungen vom Büro in New York (Zeitzone EST) aus plane, möchte ich den Terminplan meiner australischen Kollegin (Zeitzone Brisbane) anzeigen, damit die Besprechung nicht in deren arbeitsfreie Zeit fällt.

Zwei Zeitzonen in der Wochenansicht
  1. Klicken Sie auf Kalender.

  2. Klicken Sie auf Start > Anordnen > Woche.

    Wochenansicht
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich am oberen Rand der Zeitleiste, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Zeitzone ändern.

    Zeitzone ändern
  4. Geben Sie unter Zeitzonen in das Feld Beschriftung den Eintrag Ostamerikanische Zeitzone ein.

  5. Klicken Sie in der Liste Zeitzone auf (UTC-05:00) Eastern Time (USA und Kanada).

    Zeitzone (Osten)
  6. Wählen Sie Zweite Zeitzone anzeigen aus.

  7. Geben Sie in das Feld Beschriftung den Namen Brisbane ein.

  8. Klicken Sie in der Liste Zeitzone auf (UTC+ 10:00) Brisbane.

    Zeitzone für Brisbane
  9. Klicken Sie auf OK.

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Normalisierung von Zeitzonen funktioniert.

Seitenanfang

Suchen Sie nach etwas anderem?

Wenn Sie Kalenderelemente filtern oder Felder ändern müssen, können Sie einfach eine benutzerdefinierte Ansicht erstellen, damit die benötigten Informationen stets verfügbar sind.

  1. Klicken Sie auf Ansicht.

  2. Klicken Sie in der Gruppe Aktuelle Ansicht auf Ansicht ändern, und klicken Sie dann auf Ansichten verwalten.

  3. Klicken Sie auf Neu.

  4. Geben Sie im Feld Name der neuen Ansicht einen Namen für die Ansicht ein.

  5. Wählen Sie im Feld Ansichtentyp den gewünschten Typ aus.

  6. Wählen Sie unter Kann angewendet werden auf eine Option aus, um den Einsatzbereich der Ansicht zu ändern, und klicken Sie dann auf OK.

  7. Wählen Sie im Dialogfeld Erweiterte Ansichtseinstellungen: Neue Ansicht die gewünschten Optionen aus.

  8. Klicken Sie auf OK, wenn Sie alle Optionen ausgewählt haben.

  9. Klicken Sie auf Ansicht übernehmen, um die Ansicht sofort zu verwenden.

Erfahren Sie mehr über das Ändern oder Anpassen einer Ansicht.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×