Ändern Sie den Typ eines vorhandenen Diagramms.

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Für die meisten 2D-Diagramme können Sie das gesamte Diagramm im Diagramm Aussehen verändern, den Diagrammtyp ändern, oder Sie können einen anderen Diagrammtyp für eine einzelne Datenreihen, die das Diagramm in ein Verbunddiagramm verwandelt auswählen.

Formatiertes Verbunddiagramm

Bei Blasendiagrammen und den meisten 3D-Diagrammen können Sie nur den Diagrammtyp des gesamten Diagramms ändern.

Wichtig : Um dieses Verfahren ausführen zu können, müssen Sie ein vorhandenes Diagramm verfügen. Weitere Informationen zum Erstellen eines Diagramms finden Sie unter Erstellen eines Diagramms.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie zum Ändern des Diagrammtyps für das gesamte Diagramm auf die Diagrammfläche oder Zeichnungsfläche des Diagramms, um die Diagrammtools anzuzeigen.

    • Wenn Sie den Diagrammtyp einer Datenreihe ändern möchten, klicken Sie auf diese Datenreihe.

      Hinweis : Sie können den Diagrammtyp immer nur für jeweils eine Datenreihe ändern. Wenn Sie den Diagrammtyp für mehrere Datenreihen im Diagramm ändern möchten, wiederholen Sie die Schritte dieses Verfahrens für jede Datenreihe, die Sie ändern möchten.

  2. Tipp : Hierdurch werden die Diagrammtools mit die Registerkarten Entwurf, Layout und Format angezeigt.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Typ auf Diagrammtyp ändern.

    Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

  4. Führen Sie im Dialogfeld Diagrammtyp ändern eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie im ersten Feld auf einen Diagrammtyp, und klicken Sie dann auf die Diagrammvariante, die Sie im zweiten Feld verwenden möchten.

      Weitere Informationen zu den Diagrammtypen, die Sie verwenden können, finden Sie unter Verfügbare Diagrammtypen.

    • Wenn Sie einen Diagrammtyp als Vorlage gespeichert haben, klicken Sie auf Vorlagen und anschließend im zweiten Feld auf die gewünschte Diagrammvorlage.

Tipp : Wenn Sie beim Erstellen eines Diagramms immer wieder denselben Diagrammtyp verwenden, können Sie diesen Diagrammtyp als Standarddiagrammtyp festlegen. Wählen Sie hierzu im Dialogfeld Diagrammtyp ändern den Diagrammtyp und den Diagrammuntertyp aus. Klicken Sie dann auf Als Standarddiagrammtyp festlegen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×