Verwenden der Windows-Eingabehilfen für Office

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Microsoft Office für Personen mit Behinderungen besser bedienbar zu machen. In vielen Fällen empfiehlt es sich, das System mithilfe der Barrierefreiheitseinstellungen von Microsoft Windows entsprechend anzupassen. Weitere Informationen stehen in folgenden Quellen zur Verfügung:

  • Auf der Seite Barrierefreiheit der Microsoft-Website.

  • In den Hilfeartikeln des Hilfe- und Supportcenters von Microsoft Windows:

    1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Hilfe und Support.

    2. Geben Sie im Feld Suchen den Begriff Barrierefreiheit ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    3. Wählen Sie in der Liste Suchergebnisse einen Artikel aus.

Gilt für: Access 2013, Access 2010, Excel 2013, Excel 2010, InfoPath 2010, OneNote 2010, Outlook 2010, PowerPoint 2010, Project 2010, Publisher 2013, Publisher 2010, SharePoint Designer 2010, Groove 2010, Visio, Visio 2010, Word 2013, Office 365 End User, Excel Starter, Project 2010 Standard, Visio Standard 2010, Word Starter, PowerPoint 2013, Project, Project 2013 Standard, InfoPath Edit Mode 2010, Office 365 Admin, Office 365 operated by 21Vianet - End User, Office 365 operated by 21Vianet - Admin, Office 365 Small Business Admin, Office Shared 2013, Office 365 operated by 21Vianet - Small Business Admin



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern