Erstellen einer Nachricht mit eingeschränkten Berechtigungen

Wichtig   To restrict permission to content in a message, you must have Microsoft Office for Mac Standard 2011.

Information Rights Management (IRM) allows authors to restrict permission for e-mail messages, documents, workbooks, and presentations on a per-person or per-group basis. In Outlook for Mac 2011, you can restrict a message from being forwarded. Depending on how IRM is used in your organization, you may be able to set other restrictions, such as not allowing recipients to Reply All to a message.

Restrict permission to a message

  1. On the Home tab, click New, and then click E-mail Message.

    Registerkarte "Start", Gruppe 1

  2. On the Options tab, click the arrow next to Permissions, and then click the type of restriction that you want.

    Registerkarte "Optionen", Gruppe 4

    Hinweise   

    • If you are accessing the licensing server for the first time, you have to sign in.

    • To remove restrictions on the message, on the Options tab, click the arrow next to Permissions, and then click No Restrictions.

Siehe auch

Einschränken des Zugriffs mithilfe von Verwaltung von Informationsrechten

Lesen einer Nachricht mit eingeschränkten Berechtigungen

Dateiformate, die mit IRM funktionieren

Senden einer digital signierten oder verschlüsselten Nachricht

Hinzufügen von Anmeldeinformationen zum Öffnen einer Datei oder Nachricht mit Rechteverwaltung

Gilt für: Outlook for Mac 2011



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern