Einbetten von Office-Dokumenten und PDF-Dateien auf einer Website

Wichtig    Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Eine eingebettete PowerPoint-Präsentation einer Blumenschau Nachdem Sie die grundlegende Struktur, den Stil und die Navigation Ihrer öffentlichen Website erstellt haben, können Sie Inhalte hinzufügen, da viele Kunden und Websitebesucher nach umfassenderen und überzeugenden Informationen suchen.

Sie können zwar Downloads erstellen, doch eine leistungsfähigere Methode besteht darin, Word-Dokumente, PowerPoint-Präsentationen, Excel-Arbeitsmappen, Visio-Diagramme oder PDF-Dateien einzubetten, damit Websitebesucher den Inhalt auf der Seite inline anzeigen können.

Inhalt dieses Artikels

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Geschäft durch das Einbetten von Inhalten fördern können

Einbetten eines Word-Dokuments oder einer PowerPoint-Präsentation

Einbetten einer Excel-Arbeitsmappe

Einbetten einer Excel-Arbeitsmappe mithilfe der öffentlichen Website

Einbetten einer Excel-Arbeitsmappe mithilfe von OneDrive

Einbetten eines Visio-Diagramms

Einbetten einer PDF-Datei

Einbetten einer PDF-Datei zum Öffnen in Word Web App

Einbetten einer PDF-Datei zum Öffnen in Adobe PDF Reader

Weitere Informationen

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Geschäft durch das Einbetten von Inhalten fördern können

Einbetten bedeutet das Anzeigen von Informationen direkt auf einer Webseite mithilfe eines <IFRAME>- oder <OBJECT>-HTML-Tags. Der Inhalt ist sofort sichtbar, befindet sich aber normalerweise an einem anderen Speicherort. Einbetten ist erstaunlich einfach. In vielen Fällen können Sie den HTML-Code automatisch generieren und dann einfach einer Webseite hinzufügen. Durch das Einbetten von Inhalten können Sie Ihrer Website ein professionelleres Erscheinungsbild geben und Ihr Geschäft fördern.

Außerdem müssen Sie, sobald Sie das Dokument auf Ihrer Webseite eingebettet haben, die Seite nicht mehr aktualisieren, um den Inhalt auf dem neusten Stand zu halten. Wenn Sie beispielsweise eine Arbeitsmappe einbetten und dann Änderungen daran vornehmen, werden diese auf der Webseite dargestellt, sobald diese aktualisiert oder geöffnet wird.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für das Einbetten von Office-Dokumenten und PDF-Dateien, die Ihre Website bereichern, deren Beliebtheit steigern und sie attraktiver und interessanter gestalten können:

  • Werbung, Bonusmaterial und Wettbewerbe    Sie können das Interesse wecken und Besucher mit kreativen Elementen belohnen, indem Sie Word-Dokumente anzeigen (Kalender, Gutscheine, Schulungshandbücher und Flyer) und PowerPoint-Präsentationen (fügen Sie Drehfelder, Fotogeschichten, animierte Produktpräsentationen, Reiseführer und Firmenüberblicke hinzu).

  • Listen mit Räumungsverkaufartikeln, Last-Minute-Reisen und andere Echtzeitdaten    Sie können Excel-Arbeitsblätter einbetten (mit Tabellen, Diagrammen und Datenschnitten), die Besucher filtern, sortieren und damit interagieren können, beispielsweise die beliebtesten Verkaufsartikel, aktuelle Bestände und die Berechnung von Einsparungen.

  • Diagramme, Flussdiagramme, Landkarten, und Poster und farbige zeigt   mithilfe von Microsoft Visio Viewer können Sie Visio-Diagramme, die Website-Besucher sehen können in eine qualitativ hochwertige Wiedergabe einbetten. Sie können auch auf einfache Weise schwenken, Zoomen, und Navigieren im Diagramm.

  • Gebrauchsanweisungen, Benutzerhandbücher, Broschüren und Vergleichshandbücher    Einige Produkte und Dienstleistungen erfordern die Einbeziehung zusätzlicher Aspekte und eine umfangreichere Planung, wie beispielsweise eine farbliche Abstimmung und personalisierte Behandlung. Kunden begrüßen es, wenn sie vor und nach dem Kauf von Artikeln gut beraten werden. Durch das Einbetten von Office-Dokumenten und PDF-Dateien können Besucher sofort den Inhalt sehen und schnell finden, wonach sie suchen – möglicherweise sogar ohne das Dokument herunterladen zu müssen.

Tipp    Durchsuchen Sie die Microsoft Office-Vorlagen, um weitere Ideen zur Verwendung von Word-Dokumenten, PowerPoint-Präsentationen, Excel-Arbeitsmappen und Visio-Diagrammen zusammen mit Beispielen und Downloads zu finden.

Seitenanfang

Einbetten eines Word-Dokuments oder einer PowerPoint-Präsentation

Ein eingebettetes Word-Dokument für einen Ski-Ausverkauf-Flyer

Eine eingebettete PowerPoint-Präsentation für eine Blumenschau

Ein eingebettetes Word-Dokument für einen Ski-Ausverkauf-Flyer

Eine eingebettete PowerPoint-Präsentation für eine Blumenschau

Um ein Word 2013-Dokument oder eine PowerPoint 2013-Präsentation einzubetten, sind drei Schritte erforderlich: Hochladen des Dokuments in eine Bibliothek, Generieren des Einbettungscodes und anschließendes Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite.

Schritt 1: Hochladen des Dokuments oder der Präsentation in eine Bibliothek

  1. Klicken Sie auf Ihrer Website auf Einstellungen  SharePoint Online – Einstellungen für die öffentliche Website (Schaltfläche), und wählen Sie Websiteinhalte aus.

  2. Klicken Sie auf Websiteobjekte, eine andere Dokumentbibliothek, oder erstellen Sie eine neue Bibliothek, indem Sie auf App hinzufügen klicken. Sie können auch eine Bibliothek auf einer Teamwebsite verwenden.

  3. Um das Dokument der Bibliothek hinzuzufügen, ziehen Sie das Dokument oder die Präsentation und legen Sie das Element direkt auf dem Bildschirm ab, wo Dateien hierhin ziehen steht, wie hier gezeigt.
    Bilder in die Bibliothek ziehen und ablegen

    Hinweis   Wenn Sie die Option zum Ziehen und Ablegen von Dateien nicht sehen, installieren Sie die aktuelle Version Ihrer Browsersoftware. Dieses Feature erfordert die aktuelle Version von Internet Explorer, Firefox oder Chrome.

    Alternativ zum Ziehen und Ablegen können Sie auf Neues Dokument klicken, Vorhandene Datei hochladen auswählen und dann auf Durchsuchen klicken, um nach dem Dokument zu suchen.

  4. Sie können auch auf Dateien stattdessen mit Windows-Explorer hochladen klicken und die Dateien dann mithilfe von Windows-Explorer ziehen und ablegen.
    Mit Windows-Explorer hochladen

    Hinweis    Für diese Option ist der Browser Internet Explorer erforderlich, und beim Anmelden müssen Sie Angemeldet bleiben wählen.

  5. Klicken Sie auf die drei Punkte …neben dem Namen, um die Popupkarte anzuzeigen, und klicken Sie auf Freigeben.

  6. Zum Erstellen einer öffentlich zugänglichen Datei, für die keine Anmeldeinformationen erforderlich sind, geben Sie im Dialogfeld Freigeben in das Feld Personen einladen den Namen Jeder ein, wählen Sie im Dropdownmenü Kann anzeigen aus, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich, und klicken Sie dann auf Freigeben.

Schritt 2: Generieren des Einbettungscodes

  1. Klicken Sie erneut auf das Dialogfeld Freigeben, klicken Sie auf einen Gastlink, kopieren Sie den URL im Feld Nur anzeigen, und klicken Sie auf Schließen.

  2. Öffnen Sie eine neue Browserregisterkarte oder ein neues Browserfenster, fügen Sie die URL in die Adressleiste ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Klicken Sie in Word Online oder PowerPoint Online auf Datei > Freigeben > Einbetten.

  4. Zeigen Sie eine Vorschau des Dokuments oder der Präsentation im Vorschaufeld an.

  5. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    PowerPoint

    1. Wählen Sie unter Abmessungen eine Abmessung aus (gemessen in Pixel als Breite x Höhe).

    2. Klicken Sie auf Interaktion. Wenn Ihre Präsentation auf automatische Wiedergabe festgelegt ist und dies auf Ihrer Webseite ausgeführt werden soll, wählen Sie Standardeinstellungen der Datei für das automatische Springen verwenden. So können Sie beispielsweise eine Präsentation als Drehfeld für Anzeigen verwenden.

    Word

    1. Geben Sie unter Abmessungen eine Breite und Höhe (gemessen in Pixel) an.

    2. Klicken Sie auf Interaktion, wählen Sie die gewünschten Optionen, und klicken Sie im Vorschaufeld in der unteren rechten Ecke auf das Menü, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

  6. Wenn Sie alle gewünschten Einbetten-Optionen ausgewählt haben, klicken Sie in das Feld Code einbetten, um den gesamten Code auszuwählen, und drücken Sie STRG+C. Wenn Sie von Ihrem Browser aufgefordert werden, den Zugriff auf Ihre Zwischenablage zuzulassen, klicken Sie auf Zugriff zulassen.

  7. Klicken Sie auf Schließen.

  8. Schließen Sie die Registerkarte oder das Fenster des Browsers, die bzw. das Sie in Schritt 2 geöffnet haben.

Schritt 3: Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite

  1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie die PDF-Datei hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann in der Gruppe Bearbeiten auf Bearbeiten.

  3. Platzieren Sie Ihren Cursor auf der Seite, wo das eingebettete Diagramm angezeigt werden soll.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann unter Einbetten auf Code einbetten.

  5. Drücken Sie im Dialogfeld Einbetten STRG+V, um den Code einzufügen, und klicken Sie dann auf Einfügen.

  6. Klicken Sie zum Anpassen des Einbettungscodes am unteren Rand des Frames auf Codeausschnitt bearbeiten. Beispielsweise können Sie die Höhe und Breite des Frames anpassen.

  7. Klicken Sie zum Abschluss der Seitenanpassung auf Speichern oderSpeichern und veröffentlichen.

Seitenanfang

Einbetten einer Excel-Arbeitsmappe

Beispiel einer eingebetteten Excel-Arbeitsmappe mit einem Hypothekenvergleich
Eine eingebettete Excel-Arbeitsmappe mit einem Hypothekenvergleich

Es gibt zwei Methoden zum Einbetten einer Excel-Arbeitsmappe: mithilfe der öffentlichen Website und mithilfe von OneDrive.

Sie können eine Excel-Arbeitsmappe auf die gleiche Weise wie ein Word-Dokument oder eine PowerPoint-Präsentation einbetten, wenn sich die Datei in der Bibliothek "Websiteobjekte" befindet.

Sie können auch eine Excel-Arbeitsmappe aus OneDrive einbetten. Dies ist ggf. hilfreich, wenn sich die Arbeitsmappe bereits auf OneDrive befindet und Sie sie nicht verschieben möchten oder müssen.

Tipp   Wenn Sie bereits ein Konto OneDrive haben, sollten Sie bekommen, wie sie kostenlos, einfach zu bedienen sind und bieten einen zusätzlichen Speicher. Sie können Öffentliche Ordner für den einfachen Zugriff auf eingebettete Inhalte erstellen. Informationen Sie weitere zu OneDrivehier.

Einbetten einer Excel-Arbeitsmappe mithilfe der öffentlichen Website

Um eine Excel 2013-Arbeitsmappe in die öffentliche Website einzubetten, sind drei Schritte erforderlich: Hochladen der Arbeitsmappe in eine Bibliothek, Generieren des Einbettungscodes und anschließendes Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite.

Schritt 1: Hochladen der Arbeitsmappe in eine Bibliothek

  1. Klicken Sie auf Ihrer Website auf Einstellungen  SharePoint Online – Einstellungen für die öffentliche Website (Schaltfläche), und wählen Sie Websiteinhalte aus.

  2. Klicken Sie auf Websiteobjekte, eine andere Dokumentbibliothek, oder erstellen Sie eine neue Bibliothek, indem Sie auf App hinzufügen klicken. Sie können auch eine Bibliothek auf einer Teamwebsite verwenden.

  3. Um das Dokument der Bibliothek hinzuzufügen, ziehen Sie das Dokument oder die Präsentation und legen Sie das Element direkt auf dem Bildschirm ab, wo Dateien hierhin ziehen steht, wie hier gezeigt.
    Bilder in die Bibliothek ziehen und ablegen

    Hinweis   Wenn Sie die Option zum Ziehen und Ablegen von Dateien nicht sehen, installieren Sie die aktuelle Version Ihrer Browsersoftware. Dieses Feature erfordert die aktuelle Version von Internet Explorer, Firefox oder Chrome.

    Alternativ zum Ziehen und Ablegen können Sie auf Neues Dokument klicken, Vorhandene Datei hochladen auswählen und dann auf Durchsuchen klicken, um nach dem Dokument zu suchen.

  4. Sie können auch auf Dateien stattdessen mit Windows-Explorer hochladen klicken und die Dateien dann mithilfe von Windows-Explorer ziehen und ablegen.
    Mit Windows-Explorer hochladen

    Hinweis    Für diese Option ist der Browser Internet Explorer erforderlich, und beim Anmelden müssen Sie Angemeldet bleiben wählen.

  5. Klicken Sie auf die drei Punkte …neben dem Namen, um die Popupkarte anzuzeigen, und klicken Sie auf Freigeben.

  6. Zum Erstellen einer öffentlich zugänglichen Datei, für die keine Anmeldeinformationen erforderlich sind, geben Sie im Dialogfeld Freigeben in das Feld Personen einladen den Namen Jeder ein, wählen Sie im Dropdownmenü Kann anzeigen aus, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich, und klicken Sie dann auf Freigeben.

Schritt 2: Generieren des Einbettungscodes

  1. Klicken Sie erneut auf das Dialogfeld Freigeben, klicken Sie auf einen Gastlink, kopieren Sie den URL im Feld Nur anzeigen, und klicken Sie auf Schließen.

  2. Öffnen Sie eine neue Browserregisterkarte oder ein neues Browserfenster, fügen Sie die URL in die Adressleiste ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Klicken Sie in Excel Online auf Datei > Freigeben > Einbetten.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Arbeitsmappe, klicken Sie auf Einbetten, und klicken Sie dann auf Anpassen, wie diese eingebettete Arbeitsmappe für andere angezeigt wird.
    Befehl 'Einbetten'

  5. Klicken Sie im Feld Das anzeigen auf die Elemente, die auf Ihrer Seite angezeigt werden sollen. Sie können die gesamte Arbeitsmappe anzeigen oder ein Diagramm, einen benannten Bereich, eine PivotTable oder eine Tabelle. Informationen zu benannten Bereichen und benannten Elementen in Excel-Arbeitsmappen finden Sie unter Definieren und Verwenden von Namen in Formeln.

  6. Aktivieren Sie im Abschnitt Darstellung die Kontrollkästchen der gewünschten Optionen.

  7. Wählen Sie im Abschnitt Interaktion aus, welche Aktionen Personen mit der Arbeitsmappe ausführen dürfen.

    • Wenn Sie Sortieren und Filtern zulassen, können Websitebesucher die Tabellen oder PivotTables in der Arbeitsmappe sortieren, filtern sowie erweitern oder reduzieren.

    • Wenn Sie Eingaben zulassen, werden in den Zellen vorgenommene Änderungen nicht in der ursprünglichen Arbeitsmappe gespeichert. Wenn Sie z. B. einen Hypothekenrechner einbetten, können Sie die Eingabe aktivieren, damit die Besucher der Webseite die Variablen für Darlehenslaufzeit, Darlehensbetrag usw. eingeben können.

    • Wenn Sie eine Zelle angeben möchten, die beim Öffnen der Webseite ausgewählt sein soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Immer so beginnen, dass diese Zelle ausgewählt ist, und klicken Sie dann in der Vorschau auf die gewünschte Zelle.

  8. Geben Sie im Abschnitt Abmessungen eine Breite und eine Höhe für den Viewer ein (in Pixel). Wenn Sie sehen möchten, wie der Viewer mit diesen Abmessungen aussieht, klicken Sie oben in der Vorschau auf Originalgröße anzeigen.

    Hinweis   Sie können mindestens 200 x 100 Pixel und maximal von 655 640 Pixel angeben. Wenn Sie Bemaßungen außerhalb dieser Grenzen verwenden möchten, können Sie den Code ändern, nachdem Sie es in die Seite einfügen. Weitere Informationen finden Sie unter, "Ändern der Größe des Rahmens" in anpassen, wie die Excel-Arbeitsmappe eingebettet ist.

  9. Wenn die Vorschau Ihren Vorstellungen entspricht, klicken Sie auf Kopieren. Wenn Sie vom Browser aufgefordert werden, den Zugriff auf die Zwischenablage zuzulassen, klicken Sie auf Zugriff zulassen.

    Optionen für Einbetten konfigurieren

  10. Wenn Sie alle gewünschten Einbetten-Optionen ausgewählt haben, klicken Sie in das Feld Code einbetten, um den gesamten Code auszuwählen, und drücken Sie STRG+C. Wenn Sie von Ihrem Browser aufgefordert werden, den Zugriff auf Ihre Zwischenablage zuzulassen, klicken Sie auf Zugriff zulassen.

  11. Klicken Sie auf Schließen.

  12. Schließen Sie die Registerkarte oder das Fenster des Browsers, die bzw. das Sie in Schritt 2 geöffnet haben.

Schritt 3: Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite

  1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie die PDF-Datei hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann in der Gruppe Bearbeiten auf Bearbeiten.

  3. Platzieren Sie Ihren Cursor auf der Seite, wo das eingebettete Diagramm angezeigt werden soll.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann unter Einbetten auf Code einbetten.

  5. Drücken Sie im Dialogfeld Einbetten STRG+V, um den Code einzufügen, und klicken Sie dann auf Einfügen.

  6. Klicken Sie zum Anpassen des Einbettungscodes am unteren Rand des Frames auf Codeausschnitt bearbeiten. Beispielsweise können Sie die Höhe und Breite des Frames anpassen.

  7. Klicken Sie zum Abschluss der Seitenanpassung auf Speichern oderSpeichern und veröffentlichen.

Seitenanfang

Einbetten einer Excel-Arbeitsmappe mithilfe von OneDrive

Um eine Excel 2013-Arbeitsmappe von OneDrive aus einzubetten, sind drei Schritte erforderlich: Hochladen der Arbeitsmappe in einen öffentlichen Ordner in OneDrive, Generieren des Einbettungscodes und anschließendes Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite.

Schritt 1: Hochladen der Excel-Arbeitsmappe in einen öffentlichen OneDrive-Ordner

  1. Navigieren Sie zu der OneDrive -Website unter OneDrive.com.

  2. Um einen öffentlichen Ordner zu erstellen, erstellen Sie einen Ordner, wählen Sie diesen aus, und klicken Sie dann nacheinander auf Teilen, Link abrufen, Veröffentlichen und dann auf Fertig.

  3. Klicken Sie auf der OneDrive-Seite am oberen Rand auf Hochladen, und laden Sie Ihre Arbeitsmappe in den öffentlichen Ordner hoch.
    Dateien hinzufügen

Schritt 2: Generieren des Einbettungscodes

  1. Klicken Sie in OneDrive mit der rechten Maustaste auf die Arbeitsmappe, klicken Sie auf Einbetten, und klicken Sie dann auf Anpassen, wie diese eingebettete Arbeitsmappe für andere angezeigt wird.
    Befehl 'Einbetten'

  2. Klicken Sie im Feld Das anzeigen auf die Elemente, die auf Ihrer Seite angezeigt werden sollen. Sie können die gesamte Arbeitsmappe anzeigen oder ein Diagramm, einen benannten Bereich, eine PivotTable oder eine Tabelle. Informationen zu benannten Bereichen und benannten Elementen in Excel-Arbeitsmappen finden Sie unter Definieren und Verwenden von Namen in Formeln.

  3. Aktivieren Sie im Abschnitt Darstellung die Kontrollkästchen der gewünschten Optionen.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Interaktion aus, welche Aktionen Personen mit der Arbeitsmappe ausführen dürfen.

    • Wenn Sie Sortieren und Filtern zulassen, können Websitebesucher die Tabellen oder PivotTables in der Arbeitsmappe sortieren, filtern sowie erweitern oder reduzieren.

    • Wenn Sie Eingaben zulassen, werden in den Zellen vorgenommene Änderungen nicht in der ursprünglichen Arbeitsmappe gespeichert. Wenn Sie z. B. einen Hypothekenrechner einbetten, können Sie die Eingabe aktivieren, damit die Besucher der Webseite die Variablen für Darlehenslaufzeit, Darlehensbetrag usw. eingeben können.

    • Wenn Sie eine Zelle angeben möchten, die beim Öffnen der Webseite ausgewählt sein soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Immer so beginnen, dass diese Zelle ausgewählt ist, und klicken Sie dann in der Vorschau auf die gewünschte Zelle.

  5. Geben Sie im Abschnitt Abmessungen eine Breite und eine Höhe für den Viewer ein (in Pixel). Wenn Sie sehen möchten, wie der Viewer mit diesen Abmessungen aussieht, klicken Sie oben in der Vorschau auf Originalgröße anzeigen.

    Hinweis   Sie können mindestens 200 x 100 Pixel und maximal von 655 640 Pixel angeben. Wenn Sie Bemaßungen außerhalb dieser Grenzen verwenden möchten, können Sie den Code ändern, nachdem Sie es in die Seite einfügen. Weitere Informationen finden Sie unter, "Ändern der Größe des Rahmens" in anpassen, wie die Excel-Arbeitsmappe eingebettet ist.

  6. Wenn die Vorschau Ihren Vorstellungen entspricht, klicken Sie auf Kopieren. Wenn Sie vom Browser aufgefordert werden, den Zugriff auf die Zwischenablage zuzulassen, klicken Sie auf Zugriff zulassen.

    Optionen für Einbetten konfigurieren

Schritt 3: Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite

  1. Navigieren Sie zu der Seite auf Ihrer Website, auf der Sie die Arbeitsmappe hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann in der Gruppe Bearbeiten auf Bearbeiten.

  3. Platzieren Sie Ihren Cursor auf der Seite, wo das eingebettete Diagramm angezeigt werden soll.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann unter Einbetten auf Code einbetten.

  5. Drücken Sie im Dialogfeld Einbetten STRG+V, um den Code einzufügen, und klicken Sie dann auf Einfügen.

  6. Klicken Sie zum Anpassen des Einbettungscodes am unteren Rand des Frames auf Codeausschnitt bearbeiten. Beispielsweise können Sie die Höhe und Breite des Frames anpassen.

  7. Klicken Sie zum Abschluss der Seitenanpassung auf Speichern oderSpeichern und veröffentlichen.

Seitenanfang


Einbetten eines Visio-Diagramms

Ein eingebettetes Visio-Diagramm von Nordamerika Sie können ein Visio-Diagramm in Microsoft Visio Viewer für Besucher der Website anzeigen. Mit dem Visio Viewer hat viele Features für erleichterte Bedienung, einschließlich Schwenken, Zoomen und Seitennavigation und kann kostenlos heruntergeladen werden. Weitere Informationen finden Sie unter Download von Microsoft Visio Viewer.

Auch wenn es kein automatisches Verfahren in Office 365 eingebettete HTML-Code für ein Visio-Diagramm zu generieren, ist es einfach, Ihre eigenen erstellen. Darüber hinaus gibt es mehrere Microsoft Visio Viewer-Parameter, mit denen Sie steuern das Verhalten Diagramm in Visio Viewer auf Ihrer Webseite. Weitere Informationen finden Sie unter Einbetten einer Visio Viewer-Steuerelement auf einer Webseite.

Um ein Visio-Diagramm mithilfe von Visio Viewer einzubetten, sind zwei Schritte erforderlich: Hochladen des Diagramms in eine Bibliothek und anschließendes Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite.

Schritt 1: Hochladen des Visio-Diagramms in eine Bibliothek

  1. Klicken Sie auf Ihrer Website auf Einstellungen  SharePoint Online – Einstellungen für die öffentliche Website (Schaltfläche), und wählen Sie Websiteinhalte aus.

  2. Klicken Sie auf Websiteobjekte, eine andere Dokumentbibliothek, oder erstellen Sie eine neue Bibliothek, indem Sie auf App hinzufügen klicken. Sie können auch eine Bibliothek auf einer Teamwebsite verwenden.

  3. Um das Dokument der Bibliothek hinzuzufügen, ziehen Sie das Diagramm, und legen Sie es direkt auf dem Bildschirm ab, wo Dateien hierhin ziehen steht, wie hier gezeigt.
    Bilder in die Bibliothek ziehen und ablegen

    Hinweis   Wenn Sie die Option zum Ziehen und Ablegen von Dateien nicht sehen, installieren Sie die aktuelle Version Ihrer Browsersoftware. Dieses Feature erfordert die aktuelle Version von Internet Explorer, Firefox oder Chrome.

    Alternativ zum Ziehen und Ablegen können Sie auf Neues Dokument klicken, Vorhandene Datei hochladen auswählen und dann auf Durchsuchen klicken, um nach dem Dokument zu suchen.

  4. Sie können auch auf Dateien stattdessen mit Windows-Explorer hochladen klicken und die Dateien dann mithilfe von Windows-Explorer ziehen und ablegen.
    Mit Windows-Explorer hochladen

    Hinweis    Für diese Option ist der Browser Internet Explorer erforderlich, und beim Anmelden müssen Sie Angemeldet bleiben wählen.

  5. Klicken Sie auf die drei Punkte …neben dem Namen, um die Popupkarte anzuzeigen, und klicken Sie auf Freigeben.

  6. Zum Erstellen einer öffentlich zugänglichen Datei, für die keine Anmeldeinformationen erforderlich sind, geben Sie im Dialogfeld Freigeben in das Feld Personen einladen den Namen Jeder ein, wählen Sie im Dropdownmenü Kann anzeigen aus, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich, und klicken Sie dann auf Freigeben.

Schritt 2: Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite

  1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie die PDF-Datei hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann in der Gruppe Bearbeiten auf Bearbeiten.

  3. Platzieren Sie Ihren Cursor auf der Seite, wo das eingebettete Diagramm angezeigt werden soll.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann unter Einbetten auf Code einbetten.

  5. Geben Sie im Dialogfeld Einbetten den Einbettungscode mithilfe des <OBJECT>-HTML-Tags ein. Es ist ratsam, für diejenigen einen Link zu der Download-URL hinzuzufügen, die es nicht installiert haben. Besuchern, die das Diagramm nicht anzeigen können, können Sie eine Anleitung anzeigen lassen, indem Sie diese innerhalb des <OBJECT>-HTML-Tags einfügen. Beispiel:

    <object width="50%" height="50%"
    classid="clsid:279d6c9a-652e-4833-befc-312ca8887857">
    <param name="ScrollbarsVisible" value="0">
    <param name="BackColor" value="11403055">
    <param name="src" value=" https://MyBiz.com/SiteAssets/northamericamap.vsd">
    <param name="PagetabsVisible" value="0">
    <param name="zoom" value="-2">
    <p>To view this Visio diagram, you need Internet Explorer 8.0
    or later, Windows 7 or later, and the Microsoft Visio Viewer installed on your
    device. After downloading the Visio Viewer, you need to restart Internet Explorer.
    <a href="http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=35811">
    Download Visio Viewer</a>. </p>
    </object>

  6. Klicken Sie auf Einfügen.

  7. Klicken Sie zum Anpassen des Einbettungscodes am unteren Rand des Frames auf Codeausschnitt bearbeiten. Beispielsweise können Sie die Höhe und Breite des Frames anpassen.

  8. Klicken Sie zum Abschluss der Seitenanpassung auf Speichern oderSpeichern und veröffentlichen.

Seitenanfang

Einbetten einer PDF-Datei

Es gibt zwei Möglichkeiten, um eine PDF-Datei einzubetten: mithilfe von Word Online und mithilfe von Adobe PDF Reader.

  • Sie können eine PDF-Datei öffnen, mithilfe von Word Online. Auf diese Weise können Sie eine PDF-Datei für Besucher einbetten, die nicht den Adobe PDF-Reader auf einem Gerät installiert haben. Weitere Informationen finden Sie unter Öffnen von PDF-Dateien in Word Online zum Anzeigen, Drucken und bearbeiten.

  • Sie können eine PDF-Datei mithilfe von Adobe PDF Reader öffnen. Adobe PDF Reader, wobei es sich um ein ActiveX-Steuerelement handelt, bietet eine Symbolleiste, ein Navigationsfenster und zusätzliche Funktionen, einschließlich Drucken und Versenden des Dokuments per E-Mail.

Einbetten einer PDF-Datei zum Öffnen in Word Online

Eine eingebettete PDF-Datei eines Produktkatalogs, angezeigt in Word Web App
Eine eingebettete PDF-Datei eines Produktkatalogs, angezeigt in PDF Reader

Um eine PDF-Datei mithilfe von Word Online einzubetten, sind drei Schritte erforderlich: Hochladen der PDF-Datei in eine Bibliothek, Generieren des Einbettungscodes und anschließendes Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite.

Schritt 1: Hochladen der PDF-Datei in eine Bibliothek

  1. Klicken Sie auf Ihrer Website auf Einstellungen  SharePoint Online – Einstellungen für die öffentliche Website (Schaltfläche), und wählen Sie Websiteinhalte aus.

  2. Klicken Sie auf Websiteobjekte, eine andere Dokumentbibliothek, oder erstellen Sie eine neue Bibliothek, indem Sie auf App hinzufügen klicken. Sie können auch eine Bibliothek auf einer Teamwebsite verwenden.

  3. Um das Dokument der Bibliothek hinzuzufügen, ziehen Sie die PDF-Datei, und legen Sie sie direkt auf dem Bildschirm ab, wo Dateien hierhin ziehen steht, wie hier gezeigt.
    Bilder in die Bibliothek ziehen und ablegen

    Hinweis   Wenn Sie die Option zum Ziehen und Ablegen von Dateien nicht sehen, installieren Sie die aktuelle Version Ihrer Browsersoftware. Dieses Feature erfordert die aktuelle Version von Internet Explorer, Firefox oder Chrome.

    Alternativ zum Ziehen und Ablegen können Sie auf Neues Dokument klicken, Vorhandene Datei hochladen auswählen und dann auf Durchsuchen klicken, um nach dem Dokument zu suchen.

  4. Sie können auch auf Dateien stattdessen mit Windows-Explorer hochladen klicken und die Dateien dann mithilfe von Windows-Explorer ziehen und ablegen.
    Mit Windows-Explorer hochladen

    Hinweis    Für diese Option ist der Browser Internet Explorer erforderlich, und beim Anmelden müssen Sie Angemeldet bleiben wählen.

  5. Klicken Sie auf die drei Punkte …neben dem Namen, um die Popupkarte anzuzeigen, und klicken Sie auf Freigeben.

  6. Zum Erstellen einer öffentlich zugänglichen Datei, für die keine Anmeldeinformationen erforderlich sind, geben Sie im Dialogfeld Freigeben in das Feld Personen einladen den Namen Jeder ein, wählen Sie im Dropdownmenü Kann anzeigen aus, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich, und klicken Sie dann auf Freigeben.

Schritt 2: Generieren des Einbettungscodes

  1. Klicken Sie erneut auf das Dialogfeld Freigeben, klicken Sie auf einen Gastlink, kopieren Sie den URL im Feld Nur anzeigen, und klicken Sie auf Schließen.

  2. Öffnen Sie eine neue Browserregisterkarte oder ein neues Browserfenster, fügen Sie die URL in die Adressleiste ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Klicken Sie in Word Online auf Datei > Freigeben > Einbetten.

  4. Zeigen Sie eine Vorschau der PDF-Datei im Vorschaufeld an.

  5. Gehen Sie wie folgt vor:

    1. Geben Sie unter Abmessungen eine Breite und Höhe (gemessen in Pixel) an.

    2. Klicken Sie auf Interaktion, wählen Sie die gewünschten Optionen, und klicken Sie im Vorschaufeld in der unteren rechten Ecke auf das Menü, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

  6. Wenn Sie alle gewünschten Einbetten-Optionen ausgewählt haben, klicken Sie in das Feld Code einbetten, um den gesamten Code auszuwählen, und drücken Sie STRG+C. Wenn Sie von Ihrem Browser aufgefordert werden, den Zugriff auf Ihre Zwischenablage zuzulassen, klicken Sie auf Zugriff zulassen.

  7. Klicken Sie auf Schließen.

  8. Schließen Sie die Registerkarte oder das Fenster des Browsers, die bzw. das Sie in Schritt 2 geöffnet haben.

Schritt 3: Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite

  1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie die PDF-Datei hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann in der Gruppe Bearbeiten auf Bearbeiten.

  3. Platzieren Sie Ihren Cursor auf der Seite, wo das eingebettete Diagramm angezeigt werden soll.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann unter Einbetten auf Code einbetten.

  5. Drücken Sie im Dialogfeld Einbetten STRG+V, um den Code einzufügen, und klicken Sie dann auf Einfügen.

  6. Klicken Sie zum Anpassen des Einbettungscodes am unteren Rand des Frames auf Codeausschnitt bearbeiten. Beispielsweise können Sie die Höhe und Breite des Frames anpassen.

  7. Klicken Sie zum Abschluss der Seitenanpassung auf Speichern oderSpeichern und veröffentlichen.

Seitenanfang

Einbetten einer PDF-Datei zum Öffnen in Adobe PDF Reader

Eine eingebettete PDF-Datei eines Produktkatalogs, angezeigt in PDF Reader
Eine eingebettete PDF-Datei eines Produktkatalogs, angezeigt in PDF Reader

Auch wenn es kein automatisches Verfahren in Office 365 ein, um eine PDF-Datei eingebetteten HTML-Code generiert werden soll, ist es einfach, Ihre eigenen erstellen. Darüber hinaus gibt es mehrere PDF-Datei-Parameter, mit denen Sie Ihr Dokumentverhalten innerhalb des Rahmens auf der Webseite steuern. Weitere Informationen finden Sie unter Parameter für das Öffnen von PDF-Dateien.

Um eine PDF-Datei mithilfe von PDF Reader einzubetten, sind zwei Schritte erforderlich: Hochladen der PDF-Datei in eine Bibliothek und anschließendes Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite.

Schritt 1: Hochladen der PDF-Datei in eine Bibliothek

  1. Klicken Sie auf Ihrer Website auf Einstellungen  SharePoint Online – Einstellungen für die öffentliche Website (Schaltfläche), und wählen Sie Websiteinhalte aus.

  2. Klicken Sie auf Websiteobjekte, eine andere Dokumentbibliothek, oder erstellen Sie eine neue Bibliothek, indem Sie auf App hinzufügen klicken. Sie können auch eine Bibliothek auf einer Teamwebsite verwenden.

  3. Um die PDF-Datei der Bibliothek hinzuzufügen, ziehen Sie diese, und legen Sie sie direkt auf dem Bildschirm ab, wo Dateien hierhin ziehen steht, wie hier gezeigt.
    Bilder in die Bibliothek ziehen und ablegen

    Hinweis   Wenn Sie die Option zum Ziehen und Ablegen von Dateien nicht sehen, installieren Sie die aktuelle Version Ihrer Browsersoftware. Dieses Feature erfordert die aktuelle Version von Internet Explorer, Firefox oder Chrome.

    Alternativ zum Ziehen und Ablegen können Sie auf Neues Dokument klicken, Vorhandene Datei hochladen auswählen und dann auf Durchsuchen klicken, um nach dem Dokument zu suchen.

  4. Sie können auch auf Dateien stattdessen mit Windows-Explorer hochladen klicken und die Dateien dann mithilfe von Windows-Explorer ziehen und ablegen.
    Mit Windows-Explorer hochladen

    Hinweis    Für diese Option ist der Browser Internet Explorer erforderlich, und beim Anmelden müssen Sie Angemeldet bleiben wählen.

  5. Klicken Sie auf die drei Punkte …neben dem Namen, um die Popupkarte anzuzeigen, und klicken Sie auf Freigeben.

  6. Zum Erstellen einer öffentlich zugänglichen Datei, für die keine Anmeldeinformationen erforderlich sind, geben Sie im Dialogfeld Freigeben in das Feld Personen einladen den Namen Jeder ein, wählen Sie im Dropdownmenü Kann anzeigen aus, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich, und klicken Sie dann auf Freigeben.

Schritt 2: Hinzufügen des Einbettungscodes zu einer Webseite

  1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie die PDF-Datei hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Seite, und klicken Sie dann in der Gruppe Bearbeiten auf Bearbeiten.

  3. Platzieren Sie Ihren Cursor auf der Seite, wo das eingebettete Diagramm angezeigt werden soll.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen, und klicken Sie dann unter Einbetten auf Code einbetten.

  5. Geben Sie im Dialogfeld Einbetten den Einbettungscode mithilfe des <OBJECT>-HTML-Tags ein. Beispiel:

    Standardwerte für alle Parameter der PDF-Datei verwendet   

    <-Objekt Breite = "610" Height = "400" Type = "Application/Pdf" Data = "https://MyBiz.com/SiteAssets/MyEmbedFiles/MyCatalog.pdf" >< / Objekt >

    Vergrößern oder verkleinern die Seite auf 50 %, Seite 4 beginnt und passt die Seite auf die Breite des Rahmens   

    <-Objekt Breite = "500" Height = "300" "Typ =" Application/Pdf"Data =" https://MyBiz.com/SiteAssets/MyCatalog.pdf#page= 4 und Zoom = 50 & Ansicht FitH = ">< / Objekt >

  6. Klicken Sie auf Einfügen.

  7. Klicken Sie zum Anpassen des Einbettungscodes am unteren Rand des Frames auf Codeausschnitt bearbeiten. Beispielsweise können Sie die Höhe und Breite des Frames anpassen.

  8. Klicken Sie zum Abschluss der Seitenanpassung auf Speichern oderSpeichern und veröffentlichen.

Seitenanfang

Weitere Informationen

Siehe Hilfe zur öffentlichen Website für Office 365.

Seitenanfang

Hinweis   Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Gilt für: SharePoint Online Website



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern