Was ist ein Microsoft Exchange-Konto?

Wichtig    Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Microsoft Outlook für Mac 2011 unterstützt verschiedene Kontotypen. Für e-Mail-Konten werden die am häufigsten verwendeten Kontotypen Microsoft Exchange-Konto, POP und IMAP. Einige Features von Outlook für Mac 2011 erfordern ein Microsoft Exchange Server-Konto. Exchange ist ein Kommunikationsserver und von vielen Organisationen verwendet. Einige e-Mail-Anbieter bieten Exchange-Konten auch für privaten und persönlichen Konten.

Hinweis   Wenn Sie ein Exchange-Konto nicht verwenden, können einige Befehle und Optionen in Outlook für Mac-Hilfe erwähnten nicht angezeigt.

Um den Typ der Konten überprüfen, die eingerichtet wurden, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Konten.

  2. In der linken Navigationsleiste die Art des Kontos aufgeführt wird und dann darunter ist die e-Mail-Adresse, die dem Konto zugeordnet.

    Ein Exchange-Konto wird als Microsoft.

Siehe auch

Hinzufügen eines Exchange-Kontos

Hinweis   Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Gilt für: Outlook for Mac 2011



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern