Skype-Gesprächsminuten weltweit in Office 365

Ihr Office 365 Home-Abonnement enthält auch 60 Skype-Gesprächsminuten weltweit.

Anrufe von Skype an Skype sind immer kostenlos. Sie können Skype aber auch verwenden, um Mobiltelefone und Festnetzanschlüsse anzurufen. Office 365 Home enthält 60 Minuten Skype-Anrufe pro Monat an Telefone in mehr als 40 Ländern und Regionen – ohne zusätzliche Kosten. Wählen Sie einfach aus Skype, und Ihre Freunde und Familie können ihr Telefon abheben.

So aktivieren Sie Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten

Wenn Sie bereits über ein Skype-Konto verfügen, melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei www.office.com/myaccount an, und klicken Sie auf den Link, um Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten zu aktivieren.

Wenn Sie noch nicht über ein Skype-Konto verfügen, richten Sie ein solches Konto ein, und klicken Sie auf den Link, um Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten zu aktivieren. Nachdem die Gesprächsminuten aktiviert wurden, wird unter www.office.com/myaccount eine Bestätigung angezeigt.

Länder und Regionen, für die Sie Skype-Gesprächsminuten weltweit in Anspruch nehmen können

Mit Ihren Skype-Gesprächsminuten weltweit können Sie Anschlüsse auf der ganzen Welt anrufen. Hier finden Sie die vollständige Liste der unterstützten Ziele.

Wichtig    Skype-Gesprächsminuten weltweit können nicht für Sondernummern, gebührenpflichtige und nicht ortsgebundene Nummern verwendet werden. Darüber hinaus können keine Notrufe abgesetzt werden.

Anrufe in Länder und Regionen, die nicht Bestandteil von Skype-Gesprächsminuten weltweit sind

Skype bietet eine Vielzahl von Optionen für Abonnements und die nutzungsabhängige Abrechnung zur Ergänzung von Skype-Gesprächsminuten weltweit. Besuchen Sie www.skype.com für weitere Einzelheiten.

Wenn Sie bereits für Skype-Minuten bezahlen

Wenn Sie bereits über ein Skype-Konto verfügen, können Sie die weltweiten Skype-Gesprächsminuten mit diesem Konto nutzen. Skype nutzt die weltweiten Skype-Gesprächsminuten, bevor kostenpflichtige Anrufzeit berechnet wird.

Ändern des Skype-Kontos in das Konto, auf dem Sie die weltweiten Skype-Gesprächsminuten in Anspruch nehmen können

Wenn Sie Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten auf ein anderes Skype-Konto übertragen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie zu www.office.com/deactivateskype, und deaktivieren Sie Skype.

  2. Gehen Sie dann wie beim ursprünglichen Aktivieren von Skype-Gesprächsminuten weltweit vor:

    • Navigieren Sie zu www.office.com/myaccount, und melden Sie sich an.

    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Skype-Gesprächsminuten weltweit aktivieren.

Folgen Sie den Anweisungen auf der Seite. (Melden Sie sich bei dem Skype-Konto an, mit dem Sie Ihre weltweiten Skype-Gesprächsminuten in Anspruch nehmen möchten.)

Wichtig    Sie können das verknüpfte Skype-Konto nur einmal ändern, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie beim Aktivieren Ihrer weltweiten Skype-Gesprächsminuten auf einem anderen Konto das richtige Konto auswählen.

Gilt für: Access 2013, Excel 2013, Outlook 2013, Publisher 2013, Word 2013, OneNote 2013, PowerPoint 2013, Project Professional 2013, Word for Mac 2011



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern