Senden automatischer Antworten während Ihrer Abwesenheit

Übersicht

Senden automatischer Antworten während Ihrer Abwesenheit Sie können automatische Antworten einrichten, einen Zeitraum festlegen, Regeln zum Verwalten Ihres Posteingangs während Ihrer Abwesenheit verwenden und unterschiedliche Abwesenheitsnachrichten für unterschiedliche Gruppen erstellen – unabhängig davon, ob Sie über ein Microsoft Exchange-Konto verfügen oder nicht.

Kursinhalt:

Einrichten automatischer Antworten (4:12)
Sie können Abwesenheitsnachrichten erstellen, bearbeiten und deaktivieren, einen Zeitraum für deren Ausführung sowie unterschiedliche Nachrichten für unterschiedliche Gruppen festlegen. Zur Nutzung dieser Funktionen benötigen Sie ein Microsoft-Exchange-Konto.

Regeln, damit Ihr Posteingang während Ihrer Abwesenheit organisiert bleibt (4:38)
Verwenden Sie Regeln für automatische Antworten zum Verwalten Ihres Posteingangs. Verschieben Sie Nachrichten, deren Absender bestimmte Personen sind oder die bestimmte Stichwörter enthalten, in unterschiedliche Ordner, leiten Sie die Nachrichten an andere Personen weiter, oder verschieben Sie sie direkt in den Papierkorb.

Verwenden automatischer Antworten ohne Exchange (4:36)
Sie können Abwesenheitsnachrichten auch dann einrichten, wenn Sie über kein Microsoft-Konto verfügen. Speichern Sie eine E-Mail-Nachricht als Vorlage, und erstellen Sie dann eine Outlook-Regel zum Senden an jede Person, die Ihnen während Ihrer Abwesenheit eine E-Mail schreibt.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.

Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.

Feedback



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern