Filtern von E-Mail-Nachrichten

Wenn Sie nach einer bestimmten Nachricht suchen, erinnern Sie sich vielleicht daran, dass die Nachricht eine Anlage enthielt, als wichtig gekennzeichnet war oder letzte Woche eingegangen ist. Um eine Nachricht basierend auf bestimmten Kriterien zu finden, können Sie den Befehl E-Mail filtern verwenden, der raschen Zugriff auf die am häufigsten verwendeten Sofortsuchläufe bietet.

  • Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann in der Gruppe Suchen auf E-Mail filtern.

E-Mail filtern

Wenn Sie einen Filter verwenden, wird im Menüband dieselbe Registerkarte Suchtools angezeigt wie beim Klicken in das Feld für die Sofortsuche.

Zum Löschen der Suchergebnisse und Anzeigen aller Elemente im ausgewählten E-Mail-Ordner klicken Sie im Feld für die Sofortsuche auf Schaltfläche 'Suche schließen' oder auf der Registerkarte Suchen in der Gruppe Schließen auf Suche schließen.

Feld 'Sofortsuche'

Klicken Sie im Feld für die Sofortsuche auf  Schaltfläche 'Suche schließen', um die Suchergebnisse zu löschen.

Tipp    Beim Outlook-Junk-E-Mail-Filter handelt es sich um ein anderes Feature. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über den Junk-E-Mail-Filter.

Seitenanfang

Gilt für: Outlook 2013



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern