Erweiterte WENN-Funktionen

Übersicht

Erweiterte WENN-Funktionen Arbeiten Sie diesen Kurs durch, wenn Sie anhand von komplexen Beispielen mehr zu den erweiterten WENN-Funktionen von Excel wie geschachtelten WENN-Funktionen, WENN-Funktionen in Verbindung mit UND und ODER, ZÄHLENWENNS, SUMMEWENNS sowie MITTELWERTWENNS und WENNFEHLER erfahren möchten.

Kursinhalt:

Erweiterte WENN-Funktionen (3:33)
Bevor Sie sich mit den erweiterten WENN-Funktionen befassen, wollen wir kurz Ihre Kenntnisse zur normalen WENN-Funktion auffrischen.

Geschachtelte WENN-Funktionen (3:56)
Mit geschachtelten WENN-Funktionen, d. h. dass sich eine WENN-Funktion in einer anderen WENN-Funktion befindet, können Sie auf mehrere Kriterien prüfen und die Anzahl der möglichen Ergebnisse erhöhen.

WENN-Funktion mit UND und ODER (3:53)
Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Funktionalität der WENN-Funktion durch das Schachteln von UND- und ODER-Funktionen erweitern können.

ZÄHLENWENNS und SUMMEWENNS (5:46)
Mit ZÄHLENWENNS werden Kriterien auf Zellen in mehreren Zellbereiche angewendet, und es wird ermittelt, wie häufig die Kriterien zutreffen. Mit SUMMEWENNS werden die Zellen in einem Bereich addiert, die mehreren Kriterien entsprechen.

MITTELWERTWENNS und WENNFEHLER (5:23)
MITTELWERTWENNS gibt den Mittelwert aller Zellen zurück, die mehreren Kriterien entsprechen. WENNFEHLER gibt den angegebenen Wert zurück, wenn MITTELWERTWENNS einen Fehler zurückgibt.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.

Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.

Feedback

Gilt für: Excel 2013



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern