Einfügen eines Liniendiagramms

Übersicht

Einfügen eines Liniendiagramms Mithilfe eines Liniendiagramms können Sie Daten vergleichen und Trends über einen bestimmten Zeitraum anzeigen. Wenn Sie ein Liniendiagramm in einer Präsentation benötigen, können Sie es direkt in PowerPoint erstellen, sofern die Daten relativ einfach sind und nur selten aktualisiert werden müssen. Wenn Ihre Daten aber komplex sind oder Sie sie häufig aktualisieren möchten, erstellen Sie das Diagramm in Excel, und kopieren Sie es in PowerPoint. In diesem kurzen Kurs erfahren Sie alles dies und noch mehr.

Kursinhalt:

Einfügen eines Liniendiagramms (4:08)
Fügen Sie Ihrer Präsentation schnell ein Liniendiagramm hinzu, und schauen Sie sich an, wie die Daten angeordnet werden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Dazu passen Sie Diagrammelemente an, wenden eine Diagrammformatvorlage und Farben an und fügen ein verknüpftes Excel-Diagramm ein.

Anpassen eines Liniendiagramms (5:34)
Ich habe meine Daten zum Liniendiagramm hinzugefügt. Jetzt will ich das Diagramm anpassen, damit es die benötigten Details und die gewünschte Formatvorlage zeigt.

Einfügen eines verknüpften Excel-Liniendiagramms (3:42)
Eine Möglichkeit zum Einfügen eines Liniendiagramms in PowerPoint besteht darin, das Diagramm in Excel zu erstellen und es zu kopieren, wobei auf Wunsch eine Verknüpfung mit dem Original erstellt wird.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.

Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.

Feedback



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern