Dateitool in SharePoint Workspace 2010

Das 2010-Dateitool ermöglicht Ihnen das Speichern und Organisieren von Dokumenten in einer hierarchischen Ordnerstruktur ähnlich wie in Windows-Explorer. Sie können jedes Dokument in einem Dateitool öffnen, wenn Sie über das Anwendungsprogramm verfügen, das den jeweiligen Dateityp unterstützt.

Dieser Hilfeartikel beschreibt Aufgaben, die Sie in Dateitool in den folgenden Arbeitsbereichstypen ausführen können:

Verwenden eines Dateitools in einem SharePoint-Arbeitsbereich

In einem SharePoint-Arbeitsbereich sind Dateitools gleichbedeutend mit SharePoint-Dokumentbibliotheken. Die Dokumenttypen, die Sie erstellen oder zu einer Dokumentbibliothek hinzufügen können, hängen von den Einstellungen ab, die auf der SharePoint-Website für die jeweilige Dokumentbibliothek definiert sind.

Inhalt dieses Artikels

Seitenanfang

Verwenden eines Dateitools in einem Groove-Arbeitsbereich

In einem Groove-Arbeitsbereich hängen die Dateitypen, die Sie erstellen können, von den auf Ihrem System installierten Software-Anwendungen ab. Außerdem hängen die Dateitypen, die Sie hinzufügen können, ggf. von Richtlinien ab, die vom Administrator festgelegt werden.

Seitenanfang

Inhalt dieses Artikels

Gilt für: Groove 2010



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern