Bakannte Probleme in Excel 2011

Ein Teil der Inhalte dieses Themas gilt möglicherweise nicht für alle Sprachen.

Letzte Aktualisierung: März 2012

Datenschnitte können nicht erstellt, bearbeitet oder angezeigt werden

Sie können mit Excel 2011 keine Datenschnitte erstellen. Wenn Sie eine Excel für Windows-Datei öffnen, die Datenschnitte enthält, öffnet Excel 2011 die Datei schreibgeschützt, und die Datenschnitte werden nicht angezeigt.

Das Auswählen mehrerer Objekte ist nicht möglich

Wenn Sie den Mauszeiger ziehen, um mehrere Objekte auszuwählen, werden diese Objekte nicht ausgewählt. Drücken und halten Sie zum Auswählen mehrerer Objekte die UMSCHALTTASTE, und klicken Sie dann, um Objekte auszuwählen oder deren Auswahl aufzuheben. Wenn Sie alle Objekte auswählen möchten, klicken Sie auf ein Objekt, und drücken Sie dann BEFEHLSTASTE + A .

Das Standarddatum im langen Format wird unter Mac OS X 7 (Lion) mit einer zweistelligen Jahreszahl angezeigt

Wenn Sie Mac OS X 7 (Lion) mit der Ländereinstellung für die Vereinigten Staaten verwenden, wird das Standarddatum im langen Format als "Mittwoch, 13. März 01" angezeigt. So ändern Sie das Datumsformat, damit das Jahr vierstellig angezeigt wird:

  1. Markieren Sie die Zellen, die das Datum enthalten.

  2. Klicken Sie im Menü Format auf Zellen.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Zahl unter Kategorie auf Benutzerdefiniert.

  4. Geben Sie im Feld Typ den Wert TTTT, TT. MMMM JJJJ ein.

Die Seitenansicht ist leer

Wenn Sie die Skalierung Ihres Arbeitsblatts auf Anpassen: 1 Seite breit und 1 Seite hoch festlegen, Ihr Arbeitsblatt aber eine Spalte enthält, die breiter als 20,3 Zentimeter (8 Zoll) ist, bleiben die Seiten in der Seitenansicht oder beim Drucken des Arbeitsblatts leer. Um dieses Problem zu beheben, legen Sie die Spaltenbreiten auf weniger als 20,3 Zentimeter fest.

Beim Speichern von Arbeitsmappen erstellt Excel im selben Ordner temporäre Dateien, die nicht gelöscht werden können

Beim Speichern einer Arbeitsmappe wird möglicherweise im selben Ordner eine zufällig benannte temporäre Datei erstellt. Dieses Problem tritt unter dem Betriebssystem Lion häufiger auf als auf anderen Plattformen. So löschen Sie die temporären Dateien:

  1. Klicken Sie im Menü Apple auf Sofort beenden.

  2. Klicken Sie auf Finder und dann auf Sofort beenden.

Dateien auf OneDrive lassen sich nach der Installation von Mac OS X Lion nicht mehr öffnen

Wenn Sie Mac OS X Lion verwenden und keine Dokumente auf OneDrive öffnen können, können Sie eine Browsereinstellung von Safari oder Firefox ändern, die Ihnen das Öffnen von Dokumenten ermöglicht. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Beenden Sie Safari bzw. Firefox.

  2. Klicken Sie im Finder auf Anwendungen, und wählen Sie das Anwendungssymbol für Safari bzw. Firefox aus.

  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Informationen.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Im 32-Bit-Modus öffnen.

  5. Schließen Sie Safari bzw. Firefox, und öffnen Sie die Anwendung dann erneut.

Die Blattrichtung "Von rechts nach links" wird nicht beibehalten

In Excel für Windows erstellte Blätter können Sie so anpassen, dass sie von rechts nach links angezeigt werden. Wenn Sie ein Blatt mit der Anzeigerichtung "Von rechts nach links" in Excel für Mac öffnen, bleibt die Richtung nicht erhalten, und das Blatt wird von links nach rechts angezeigt.

Beim Versuch, die gesamte Arbeitsmappe zu drucken, wird ein Diagramm leer angezeigt

   Dieses Problem wurde in Office für Mac 2011 Service Pack 1 behoben. Klicken Sie auf Downloads, um Service Pack 1 oder das aktuelle Update herunterzuladen.

Wenn das aktive Blatt ein Diagramm enthält und Sie die Option zum Drucken der gesamten Arbeitsmappe auswählen, wird das Diagramm leer angezeigt. Dieses Problem betrifft nur die Anzeige und nicht die gedruckte Ausgabe.

Beim Versuch, nur ein Diagramm zu drucken, lässt sich das Diagramm nicht ohne das Blatt drucken

Wenn Sie ein Diagramm markieren, um es zu drucken, steht keine Option zum Drucken des markierten Bereichs zur Verfügung. Wenn Sie nur das Diagramm drucken möchten, kopieren Sie es auf ein anderes Arbeitsblatt, und drucken Sie dann dieses Arbeitsblatt.

  1. Markieren Sie das Diagramm.

  2. Klicken Sie im Menü Diagramm auf Diagramm verschieben.

  3. Klicken Sie auf Neues Blatt und dann auf OK.

Mit Microsoft Organigramm erstellte Organigramme können nicht bearbeitet werden

In früheren Versionen von Office für Mac war Organigramm enthalten, ein Tool zum Erstellen und Bearbeiten von Organigrammen. In Microsoft Office für Mac 2011 ist Organigramm nicht enthalten. Wenn Sie ein Dokument öffnen, das ein mit Organigramm erstelltes Objekt enthält, können Sie es anzeigen, aber nicht bearbeiten.

Im Dialogfeld "Diagramm formatieren" ausgeführte Schritte können nicht in einem Makro aufgezeichnet werden

Wenn Sie ein Makro aufzeichnen, werden die im Dialogfeld "Diagramm formatieren" ausgeführten Aktionen nicht aufgezeichnet. Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie beim Aufzeichnen eines Makros die Registerkarte "Diagramm" im Menüband.

Das Sortieren numerischer Werte in einer PivotTable funktioniert nicht erwartungsgemäß

Beim Sortieren numerischer Werte in einer PivotTable werden nur die Werte in einem Feld sortiert. Um dieses Problem zu umgehen, wählen Sie die Felder einzeln aus, und sortieren Sie die numerischen Werte jeweils nur im ausgewählten Feld.

Beim Speichern von Arbeitsmappen im PDF-Format treten mehrere Probleme auf

  • Wenn Sie das Dialogfeld Speichern unter verwenden, um eine Arbeitsmappe als PDF-Datei zu speichern, und einen bereits vorhandenen Dateinamen eingeben, gibt Excel keine Warnung aus, dass die vorhandene Datei ersetzt wird.

  • Wenn Sie das Dialogfeld Drucken mit aktivierter Option Gesamte Arbeitsmappe verwenden, um eine Arbeitsmappe mit zwei Blättern als PDF-Datei zu speichern, ist das Ergebnis eine einzelne Datei mit zwei Seiten. Der Dateiname enthält das Wort "Blatt 1", obwohl zwei Blätter in der Arbeitsmappe vorhanden sind.

  • Wenn Sie das Dialogfeld Drucken mit aktivierter Option Gesamte Arbeitsmappe verwenden, um eine Arbeitsmappe mit mehreren Blättern als PDF-Datei zu speichern, werden mehrere Dateien erstellt, deren Anzahl aber nicht der Anzahl der Seiten in der Arbeitsmappe entspricht. Beispielsweise werden beim Speichern einer Arbeitsmappe mit sieben Registerkarten möglicherweise drei getrennte PDF-Dateien erstellt.

Beim Anwenden von Farb- und Zellformatierungen in Excel 2011, die in früheren Excel-Versionen nicht funktionieren, wird keine Warnung angezeigt

Excel 2011 enthält eine erweiterte Farbpalette, Designs und Optionen zur Zellformatierung, die verloren gehen, wenn Sie die Arbeitsmappe in einem früheren Dateiformat (beispielsweise XLS) speichern oder sie in einer früheren Version von Excel öffnen.

ActiveX-Steuerelemente werden nicht angezeigt

Mit Excel für Windows erstellte Arbeitsmappen enthalten möglicherweise ActiveX-Steuerelemente, die nicht angezeigt werden können, wenn die Arbeitsmappe in Excel für Mac geöffnet wird.

Benutzerdefinierte Dateieigenschaften bleiben erhalten, nachdem die persönlichen Informationen aus der Datei entfernt wurden

Wenn Sie in den Excel-Einstellungen persönliche Informationen aus einer Datei entfernen, werden die in der Datei enthaltenen benutzerdefinierten Dateieigenschaften nicht entfernt.

Excel wird unerwartet beendet, wenn Sie die gesamte Arbeitsmappe als Bereich für das Entfernen doppelter Zeilen auswählen

Wenn Sie ein gesamtes Blatt auswählen und dann versuchen, die doppelten Zeilen zu entfernen, wird Excel unerwartet beendet. Um dieses Problem zu vermeiden, wählen Sie einen kleineren Bereich zum Entfernen doppelter Zeilen aus.

Office-Dokumente können nicht auf OneDrive oder SharePoint gespeichert werden, wenn sie sich an einem AFP- oder NFS-Netzwerkspeicherort befinden

   Dieses Problem wurde in Office für Mac 2011 Service Pack 1 behoben. Klicken Sie auf Downloads, um Service Pack 1 oder das aktuelle Update herunterzuladen.

Wenn Sie Office in einer NetBoot- oder Netzwerkbasisordner-Konfiguration ausführen, können Sie Dokumente nicht auf Windows Live OneDrive oder SharePoint speichern, wenn diese sich an einem Netzwerkspeicherort befinden, der das AFP- oder NFS-Dateisystem verwendet.

Office für Mac-Dateien, die auf SharePoint oder Windows Live OneDrive gespeichert sind, werden möglicherweise nicht geöffnet, wenn Sie Office für Mac 2011 nicht mindestens einmal geöffnet haben

   Dieses Problem wurde in Office für Mac 2011 Service Pack 2 behoben. Klicken Sie auf Downloads, um Service Pack 2 oder das aktuelle Update herunterzuladen.

Sie können Dateien, die sich auf SharePoint oder Windows Live OneDrive befinden, erst dann aus Safari oder Mozilla Firefox heraus öffnen, wenn Sie Word, Excel oder PowerPoint bereits mindestens einmal geöffnet haben.

Die sprachspezifischen Einstellungen für ein Benutzerwörterbuch werden ignoriert

Wenn Sie ein Benutzerwörterbuch nur für eine bestimmte Sprache festlegen, wird die Spracheinstellung nicht verwendet, wenn Sie in Excel oder PowerPoint die Rechtschreibung prüfen.

Beim Zugriff auf den Lizenzierungsserver für die Verwaltung von Informationsrechten (IRM) ist mehrmaliges Anmelden erforderlich

Wenn Sie beim Zugriff auf den Server von Active Directory-Rechteverwaltungsdienste (AD RMS) das Kontrollkästchen Kennwort im Mac OS X-Schlüsselbund speichern deaktivieren, müssen Sie sich mehrmals anmelden. Um dieses Problem zu umgehen, achten Sie darauf, dass das Kontrollkästchen Kennwort im Mac OS X-Schlüsselbund speichern aktiviert ist.

Es ist nicht möglich, ein PICT-Vektorbild einzufügen und dann seine Gruppierung aufzuheben

Gemäß Apple-Richtlinien werden PICT-Vektorbilder beim Einfügen als PDF gespeichert statt als PICT, und die Gruppierung des PDF-Bilds kann nicht aufgehoben werden.

Ein per Link verknüpftes Bild von einer Website wird nicht angezeigt

Wenn Sie einen Link zu einem Bild hinzufügen, das sich auf einer Website befindet, wird dieses Bild beim nächsten Öffnen der Datei als rotes X angezeigt, weil die Anwendung den Websitepfad nicht erkennt. Um dieses Problem zu umgehen, kopieren Sie das Bild auf der Website, und fügen Sie es dann in die Office für Mac-Anwendung ein.

Office für Mac funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Kindersicherung aktiviert ist

Wenn Sie in Mac OS die Kindersicherung aktivieren, funktionieren Office für Mac-Anwendungen eventuell nicht richtig. Um dieses Problem zu beheben, klicken Sie im Menü Apple auf Systemeinstellungen und dann auf Kindersicherung, und deaktivieren Sie die Kindersicherung.

In den ClipArt Gallery-Kategorien für Unterhaltung, Emotionen sowie Essen und Trinken werden keine ClipArts angezeigt

In Office für Mac werden in den ClipArt Gallery-Kategorien für Unterhaltung, Emotionen sowie Essen und Trinken keine ClipArts angezeigt. Um dieses Problem zu umgehen, suchen Sie nach den folgenden ClipArts:

  • Unterhaltung:      Schach, Roulette, Domino

  • Emotionen:      weinen, lächeln

  • Essen und Trinken:       Brot, Banane, Cantaloupemelone, Bambusdämpfer, Mais, Erdbeeren, Paprikaschote, Ananas, Pak Choy, Himbeeren, Orange, Apfel, Blaubeeren, Papiertüte, Cheeseburger, Eiswaffel, Tüte mit Lebensmitteln, Hot Dog, Sandwich, Kokosnuss, Ei, Morgen, Pappbecher, Wein, Bier, Martini, Orangensaft, Fruchtsaft, Geburtstagskuchen, Küchenchef

Die Clip Art Gallery wird auf Englisch statt auf Chinesisch angezeigt

Die Clip Art Gallery wird auf Englisch statt auf Chinesisch angezeigt.

Eine Datei, die einen Link enthält, kann nicht gespeichert werden

Ein Dokument mit einem Link, der andere als lateinische Zeichen beinhaltet oder eine Form enthält bzw. anderweitig beschädigt ist, kann das Speichern oder Bearbeiten des Links verhindern. Um dieses Problem zu umgehen, löschen Sie das Objekt, dem Sie den Link hinzugefügt haben.

Bestimmte Workflows können nicht ausgeführt werden

Folgende in Office für Mac enthaltene Workflows funktionieren nicht:

  • In Excel: Textdatei importieren und Tabelle erstellen

  • In Outlook: Bildanlagen an iPhoto senden

Ein Visual Basic-Projekt kann nicht gedruckt werden

Sie können ein Visual Basic-Projekt in Microsoft Office für Mac 2011 nicht drucken. Um dieses Problem zu umgehen, kopieren Sie den Code des Visual Basic-Projekts, fügen Sie ihn in ein Textbearbeitungsprogramm ein, und drucken Sie ihn dann.

Siehe auch

Bekannte Probleme in Office 2011

Gilt für: Excel for Mac 2011



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern