Ändern des Programms zum Öffnen einer Datei

Viele Dateitypen sind in Windows 7, Windows Vista und Windows XP registriert, damit sie standardmäßig mit einem bestimmten Programm geöffnet werden. So wird normalerweise Notepad gestartet, wenn Sie eine Textdatei (TXT) öffnen. Sie können jedoch ändern, mit welchem Programm ein bestimmter Dateityp geöffnet wird (einschließlich der Standardeinstellungen).

Unter Windows 7 und Windows Vista

Ändern des Programms, mit dem ein Dateityp geöffnet wird

Unter Microsoft Windows XP

So ändern Sie das Programm, mit dem eine Datei in Windows XP geöffnet wird, wenn Sie auf diese doppelklicken

Gilt für: Visio 2013, Office Shared 2013, InfoPath Edit Mode 2010, Access 2013, Access 2010, Excel 2013, Excel 2010, InfoPath 2013, InfoPath 2010, OneNote 2010, Outlook 2013, Outlook 2010, PowerPoint 2010, Project 2010, Publisher 2010, Visio 2016 Preview, Visio 2010, Word 2013, Word 2010, Project 2010 Standard, Visio Premium 2010, OneNote 2013, PowerPoint 2013, Project Professional 2013, Project 2013 Standard



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern