Erste Schritte mit dem neuen OneNote

Als Reaktion auf das Feedback, das wir von unseren Kunden erhalten haben, haben wir in den neuesten Versionen von OneNote mehrere Aktualisierungen der Navigationsoberfläche vorgenommen. Dieser Artikel enthält Tipps, die Ihnen bei einem schnellen Einstieg helfen sollen.

Hinweis: Die folgenden neuen Navigationsfeatures werden derzeit in OneNote für Windows 10 und OneNote für Mac bereitgestellt und werden demnächst in OneNote für Web und OneNote für iPad angezeigt. Wenn Sie die automatischen Updates der OneNote- oder Office-App nicht aktiviert haben, sollten Sie manuell nach verfügbaren Updates suchen. Wenn Sie immer den frühesten Zugriff auf die neuesten OneNote-Funktionen wünschen, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein Office Insider zu werden.

Einfacheres Layout – mehr Platz für Ihre Notizen

Das OneNote-App-Fenster in den Windows- und Mac-Versionen bietet jetzt mehr Platz für Notizen, indem es eine einfachere Steuerung der Navigationsoberfläche ermöglicht. Die Navigationsbereiche für Notizbücher, Abschnitte und Seiten können Sie jetzt jederzeit nach Bedarf ein- und wieder ausblenden, sodass Sie sich auf Ihre Arbeit, Ihre Gedanken und Ihre Ideen konzentrieren können.


Navigationsleiste in OneNote für Windows 10

  • Die Navigations Schaltfläche schaltet die Navigationsbereiche ein ( In OneNote für Windows 10 aktivierte Schaltfläche ' Navigation ' ) oder aus ( In OneNote für Windows 10 deaktivierte Navigationsschaltfläche ). Klicken Sie darauf, um die Hierarchie Ihres aktuellen Notebooks anzuzeigen, zwischen Seiten, Abschnitten und Notizbüchern zu wechseln oder Abschnitte, Seiten und Notizbücher zu erstellen und zu organisieren. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche, um die Navigationsbereiche auszublenden und zu Ihrer aktuellen Seite zurückzukehren.

  • Die Schaltfläche " Suchen " bietet einen Einstiegspunkt für die Suche nach Schlüsselwörtern und Ausdrücken an bestimmten Stellen in Ihren Notizen – oder in allen Ihren Notizbüchern. Neben Text können Sie auch nach Tags suchen, die Sie auf ausgewählte Notizen angewendet haben. Klicken Sie auf ein beliebiges Suchergebnis in der Liste, um an die entsprechende Position in Ihren Notizen zu gelangen.

  • Die Schaltfläche Aktuelle Notizen zeigt eine chronologische Liste der Seiten an, die Sie kürzlich angezeigt oder bearbeitet haben, sowie der Abschnitte und Notizbücher, in denen sie gefunden wurden. Dies ist hilfreich, wenn Sie schnell zwischen Seiten in verschiedenen Abschnitten oder unterschiedlichen Notizbüchern hin-und herwechseln müssen oder wenn Sie schnell fortfahren möchten, Notizen auf einem anderen Computer oder Gerät zu erstellen.

    Tipp: Die Schaltfläche "zuletzt verwendete Notizen" steht derzeit nur in OneNote für Windows 10 zur Verfügung. Wenn Sie jedoch OneNote für Mac verwenden, können Sie die zuletzt verwendeten Notizen auf einfache Weise durchsuchen und öffnen, indem Sie auf der Menüleiste auf Datei #a0 zuletzt verwendet öffnen klicken.

Schneller Zugriff auf Notizbücher, Abschnitte und Seiten

Wenn Sie OneNote kürzlich auf Ihrem Computer oder Gerät verwendet haben, wird die Seite im Notizbuch geöffnet, an der Sie zuletzt gearbeitet haben.

Wenn Sie die Hierarchie des aktuellen Notizbuchs anzeigen möchten, klicken Sie in der oberen linken Ecke des OneNote-App-Fensters auf die Navigations Schaltfläche In OneNote für Windows 10 deaktivierte Navigationsschaltfläche . Die Seiten und Abschnitte Ihres aktuellen Notizbuchs werden in zwei Navigationsfenstern angezeigt: Abschnitte links und Seiten rechts. Um zu einem anderen Abschnitt oder einer anderen Seite zu wechseln, klicken Sie auf deren Titel.

Abschnitte und Seiten in OneNote Online für Windows 10

Tipp: Sie können mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter CTRL-TASTE (Mac) auf eine beliebige Seite oder einen beliebigen Abschnittstitel klicken und dann aus weiteren Optionen im angezeigten Menü auswählen.

Um zu einem anderen zuvor geöffneten Notizbuch zu wechseln, klicken Sie auf den Dropdownpfeil Notizbücher, der über der Abschnitts- und Seitenliste angezeigt wird.

Erweitern der Liste der Notizbücher in OneNote für Windows 10

Klicken Sie in der Notizbücher-Liste, die nun angezeigt wird, auf das Notizbuch, das Sie öffnen möchten. Wenn keine anderen Notizbücher in der Liste angezeigt werden oder Sie das gewünschte Notizbuch nicht sehen, klicken Sie auf Weitere Notizbücher, um alle zusätzlichen Notizbücher zu öffnen, die in dem Cloudkonto verfügbar sind, mit dem Sie derzeit bei OneNote angemeldet sind.

Liste der Notizbücher in OneNote für Windows 10

Tipp: Wenn sich das von Ihnen gewünschte Notizbuch unter einem anderen Konto befindet, ziehen Sie Wechseln zwischen einem privaten oder einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto weiter unten in diesem Artikel zurate.

Neue Abschnitte, Seiten und Notizbücher hinzufügen

In OneNote geht Ihren Notizbüchern nie der Platz aus. Sie können zu jedem Notizbuch leicht weitere Seiten oder Abschnitte hinzufügen, und Sie können neue Notizbücher hinzufügen, um Ihre Arbeit nach Fächern und Projekte oder nach Orten zu trennen, an denen Sie Notizen machen (z. B. zu Hause, in der Schule oder am Arbeitsplatz).

Klicken Sie zunächst auf die Navigations Schaltfläche In OneNote für Windows 10 deaktivierte Navigationsschaltfläche , um die Navigationsbereiche anzuzeigen, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Um einen neuen Abschnitt im aktuellen Notizbuch zu erstellen, klicken Sie unten in der Abschnittsliste auf die Schaltfläche Abschnitt hinzufügen.

  • Um eine neue Seite im aktuellen Abschnitt zu erstellen, klicken Sie unten in der Seitenliste auf die Schaltfläche Seite hinzufügen.

  • Um ein neues Notizbuch zu erstellen, klicken Sie auf den Dropdownpfeil Notizbücher, der über der Abschnitts- und Seitenliste angezeigt wird. Klicken Sie in der Notizbücher-Liste, die nun angezeigt wird, auf die Schaltfläche Notizbuch hinzufügen.

Hinweis: OneNote für Mac-Benutzer können auch die Befehle Datei > Neu in der Menüleiste verwenden, um neue Abschnitte, Seiten und Notizbücher zu erstellen. Außerdem können Sie sowohl mit OneNote für Mac als auch mit OneNote für Windows 10 mithilfe von Tastaturkombinationen neue Elemente erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter den entsprechenden Links am Ende dieses Artikels.

Anpassen der Breite des Navigationsbereichs an Ihre Wünsche

Sie können die Größe der Navigationsbereiche leicht ändern, um sie breiter oder schmaler zu machen. Dies ist nützlich, wenn Ihre Abschnitts- und Seitentitel häufig abgeschnitten werden, oder wenn Sie den Platz für Ihre Notizen maximieren möchten, während die Navigationsleiste angezeigt wird.

Ändern der Größe der Navigationsbereiche in OneNote für Windows 10

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über den vertikalen Rand rechts neben dem Navigationsbereich, dessen Größe Sie ändern möchten.

  2. Wenn der Doppelpfeilzeiger angezeigt wird, klicken und ziehen Sie den Rand des Bereichs nach links oder rechts, um den Bereich so breit oder schmal wie gewünscht zu machen, und lassen Sie dann die Maustaste los.

Sofortiges Finden Ihrer Notizen, ganz gleich, wo sie sich befinden

Das am besten gehütete Geheimnis von OneNote ist die Fähigkeit, umgehend den gesamten Inhalt eines Notizbuchs – oder sogar all Ihrer Notizbücher – zu durchsuchen.

Suchbereichoptionen in OneNote für Windows 10

Starten Sie, indem Sie auf die Schaltfläche Suchen klicken, um die Suchbereiche anzuzeigen, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

  • Geben Sie im Suchfeld am oberen Rand ein Stichwort oder einen Ausdruck ein, nach dem Sie suchen möchten. Wenn Sie schon einmal nach etwas Ähnlichem gesucht haben, werden Vorschläge aus "Zuletzt verwendete Suchen" angezeigt, die Sie erneut anklicken können.

    Tipp: In jeder Version von OneNote können Sie Anführungszeichen um einen in das Suchfeld eingegebenen Ausdruck verwenden. Auf diese Weise werden alle Vorkommen des exakten Ausdrucks anstelle der einzelnen Wörter gefunden.

  • Standardmäßig sucht OneNote nach dem eingegebenen Text in allen Notizbüchern, die aktuell geöffnet sind. Sie können den Suchbereich jedoch so festlegen, dass nur im aktuellen Notizbuch, nur im aktuellen Abschnitt oder nur auf der aktuellen Seite gesucht wird. Klicken Sie in OneNote für Windows 10 auf den Listendropdownpfeil unter dem Suchfeld, um Ihren Suchbereich auszuwählen. In OneNote für Mac klicken Sie auf das Trichtersymbol, und wählen Sie dann den Suchbereich aus dem angezeigten Menü aus.

  • Klicken Sie unterhalb des Suchfelds und der Suchbereichauswahl auf Seiten, um die im Text Ihrer Notizen gefundenen Suchergebnisse anzuzeigen, oder klicken Sie auf Tags, um nur den beschreibenden Text der Notizentags zu durchsuchen, die Sie auf ausgewählte Notizen angewendet haben (z. B. "Wichtig" oder "Frage").

  • Wird Ihr Suchbegriff gefunden, wird er in der Liste der Suchergebnisse angezeigt. Klicken Sie auf das Ergebnis, das Sie anzeigen möchten, und OneNote springt zu diese Seite. Wenn Sie mit der Überprüfung der Suchergebnisse fertig sind, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Suchen, um die Navigation zu schließen und zu Ihrer aktuellen Seite zurückzukehren.

Tipp: Ihre Suche war nicht erfolgreich? Stellen Sie sicher, dass Sie sich bei dem richtigen Konto angemeldet haben, und öffnen Sie dann die Notizbücher, die Sie in diesem Konto durchsuchen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Wechseln zwischen einem privaten oder einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto im nachfolgenden Abschnitt.

Wechseln zwischen einem privaten oder einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto

Damit ein Notizbuch in Ihrer Notizbuchliste oder seine Seiten in den Suchergebnissen des Notizbuchs angezeigt werden, müssen Sie bei dem Konto angemeldet sein, das dieses Notizbuch enthält, und Sie müssen dieses Notizbuch mindestens einmal geöffnet haben. Wenn das gewünschte Notebook nicht unter dem Cloudkonto gespeichert ist, mit dem Sie derzeit angemeldet sind, müssen Sie es entweder hinzufügen oder zu einem anderen Konto wechseln.

OneNote für Windows 10-Benutzer können mit mehreren privaten, Geschäfts-, Schul- oder Unikonten angemeldet sein und mit Leichtigkeit zwischen den unter den jeweiligen Konten gespeicherten Notizbüchern navigieren.

  • Zum Anzeigen oder Ändern der Konten, die Sie in OneNote für Windows 10 verwenden, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen und weitere Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote in der oberen rechten Ecke des App-Fensters, klicken Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Konten. Vergewissern Sie sich, dass das gewünschte Konto in der Liste der sich öffnenden Konten erscheint, und klicken Sie auf Konto hinzufügen, wenn Sie ein neues Konto hinzufügen möchten.

  • Um ein Konto zu entfernen, das Sie nicht mehr mit OneNote verwenden möchten, klicken Sie auf dieses Konto in der Liste und dann auf Abmelden. Um ein erneutes Öffnen dieser Notizbücher zu verhindern, empfehlen wir, sie aus Ihrer Notizbuchliste zu entfernen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Namen eines Notizbuches, das Sie schließen möchten, und klicken Sie dann auf Notizbuch schließen.

Tipp: Um zwischen Konten in OneNote für Mac zu wechseln, klicken Sie in der Menüleiste auf OneNote > Abmelden, um sich von Ihrem aktuellen Konto abzumelden, und klicken Sie dann auf OneNote > Anmelden, um sich bei dem gewünschten Konto anzumelden.

Anpassen von OneNote mit Ihren App-Einstellungen

Unabhängig davon, ob Sie OneNote auf einem PC oder Mac verwenden, können Sie Ihre OneNote-Oberfläche über die verfügbaren App-Einstellungen ganz einfach anpassen.

  • Klicken Sie in OneNote für Windows 10 auf die Schaltfläche Einstellungen und weitere Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote in der oberen rechten Ecke des App-Fensters, klicken Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Optionen.

  • Klicken Sie in OneNote für Mac in der Menüleiste auf OneNote, und klicken Sie dann auf Einstellungen.

Möchten Sie uns Ihr Feedback zu OneNote übermitteln? Teilen Sie es uns mit!

Viele der in diesem Artikel beschriebenen Featureupdates sind das direkte Ergebnis des Feedbacks, das wir von OneNote-Benutzern wie Ihnen erhalten haben! Nachdem Sie die Möglichkeit hatten, diese Features auszuprobieren, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um uns mitzuteilen, was Ihnen an Ihrer OneNote-Oberfläche gefällt und welche Vorschläge Sie haben, um sie noch besser zu machen. Ihr Produktfeedback wird direkt an das OneNote-Team gesendet und kann helfen, die Zukunft unserer Lieblings-App für Notizen zu gestalten.

  • Klicken Sie in OneNote für Windows 10 auf die Schaltfläche Einstellungen und weitere Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote in der oberen rechten Ecke des App-Fensters, klicken Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Feedback. Folgen Sie in der sich öffnenden Feedback Hub-App von Windows 10 den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Feedback einzugeben und zu übermitteln.

  • In OneNote für Mac klicken Sie auf das Smiley-Symbol in der oberen rechten Ecke des App-Fensters, und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Feedback einzugeben und zu übermitteln.

Wenn Sie außerdem Feedback zu diesem speziellen Hilfeartikel haben, lassen Sie es uns bitte wissen, indem Sie als Antwort auf die Frage "Waren diese Informationen hilfreich?" klicken, die erscheint, wenn Sie zum Ende des Textes scrollen.

Vielen Dank für Ihr Feedback und danke für die Verwendung von OneNote!

Weitere Schritte

Sind Sie bereit für die ersten Schritte mit OneNote? Lernen Sie die Grundlagen für Ihre bevorzugte Version kennen:

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Siehe auch

Was ist der Unterschied zwischen OneNote für Windows 10 und OneNote 2016?

Tastenkombinationen in OneNote für Windows 10

Tastenkombinationen in OneNote für Mac

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×